Benutzerbild von ete69

Fast nun ein ganzes Jahr ist es her, da war ich mit einem ganzen Haufen Verrückter in Grainau an der Zugspitze. Alle dort hatten in meinen Augen unvorstellbares geleistet, ob nun die 68km oder die 100km, bei den Höhenmeter einfach der Wahnsinn. Ich hatte damals ein klein wenig geliebäugelt mit diesem Lauf. Aber aufgrund Trainingsrücktandes war ich nur als Support dabei und das wurmte mich schon! Die Landschaft war und ist einfach unbeschreiblich, die Berge, die einzigartige Natur, dies alles entschädigte mich. Dafür feuerte ich unsere Läufer an, sprach ihnen Mut zu und hörte mir ihre Geschichten, ihre Leiden an.
Ein Jahr ist seit dem vergangen. Jetzt sitze ich hier an einem Montag und kann mich nicht so ganz richtig freuen, freuen darüber, heute nicht laufen zu müssen. Wie habe ich nach diesen Taper- Tagen entgegengefiebert, und jetzt fehlt mir das Laufen, eine gewisse Leere macht sich breit.
In Gedanken schweife ich all die Tage schon nach Grainau. Diesmal werde ich mit am Start stehen. Definitiv ist dies mein Saisonhöhepunkt. Aber was für einer! Noch nie bin ich über so eine Distanz gelaufen, noch nie habe ich versucht, so viele Höhenmeter zu sammeln. So oft ertappte ich mich bei dem Gedanken, dieses Unternehmen sei eine Nummer zu groß für mich. In der der Familie ernte ich ja schon seit langem größtenteils Unverständnis, für meine Laufabenteuer, dies sei alles gar nicht gut für die Gesundheit.
Aber die Hauptsorge ist und bleibt: Habe ich intensiv genug trainiert? Waren es genug Höhenmeter, genug Tempoläufe? Gibt es Wetter? Wo kann man eine Tagesform kurz vor dem Start käuflich erwerben?

Noch 4-mal schlafen bis Grainau...
Noch 5-mal schlafen bis zum Start...
Ich freue mich auf euch! Auf den Lauf, glaube ich...

4.6
Gesamtwertung: 4.6 (5 Wertungen)

Ich habs einfach getan....

heute gelaufen....ganz langsam angefangen und es einfach angenehm rekommäßig laufen lassen bei dem herrlichen Wetter, dass ich einpacken und mitnehmen werde nach Grainau...für Dich und alle anderen!! :o)

Darf ich Dich daran erinnern, dass Du die BC mit Bravour gefinished hast?!!!
Ich glaube, das ist ganz Deine Kragenweite da in Grainau!
Wirst sehn, das wird ein Traum...kein Alptraum...oder doch?;o))
Freu mich auf Euch!

Lieben Gruß Carla
"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

noch 6-mal...

...schlafen, dann wirst du ein zugspitz-finisher und mächtig stolz sein, denn du hast
-intensiv genug trainiert
-genug höhenmeter
-genug tempoläufe
und vor allem genug biss, um es zu schaffen!
ich wünsch dir ganz viel freude und erfolg, riggo!
____________________
laufend findet, wetter wird überbewertet: happy™

"man muss es so einrichten, dass einem das ziel entgegen kommt." (theodor fontane)

Fragen über Fragen? ...

... Und die Antwort wird es erst am Samstag geben.
Dembo brauchst du da nicht.
Berge? Is doch flach. +/- null. Geht in Grainau los, kommt in Grainau an. Wozu Berge trainieren?
Wetter? Keine Ahnung, ob wer welches bestellt hat. Im Zweifel gibts keins.
Was ist eine Tagesform? Braucht man bestimmt auch nicht.
Beine brauchst du auch nicht - na vielleicht die ersten 20km. Danach ist der Kopf viel wichtiger. Besser wenn du den nicht vergißt.
Trainiert hast du eh nicht genug. Die paar Läufe. Das reicht nie.
Aber jezz gibs kein zurück mehr. Wozu auch.

Ick freu mir riesig mit dir zusammen in der Startaufstellung von so nem Lauf zu stehen!
Nicht ich. Nicht du. Wir.
;-)
PS: Im Dunkeln sieht alles gleich dunkel aus. Da kannst du die Natur, die herrlichen Berge kein Stück mehr genießen. Also sieh zu so viel wie möglich davon im Hellen zu sehen. Der Blick vom Osterfelder Kopf ist wirklich gigantisch nach so vielen km. ;-)

Also...

...die Zugspitze wird sich nicht vor dir verneigen, aber ich bin sicher das sie mächtig respekt vor deinen Tritten haben wird....

Du packst das, und ich freue mich schon auf deinen Heldenbericht!

"Ein Leben ohne ZUversichT ist denkbar, jedoch sinnlos"

Schleswig-Holstein im Herzen,
BORN im Kopf

Das schaffst du!

Du wirst doch sicherlich die Weinberge rund um Stuttgart für dein Training genutzt haben?

Lass' dir bloß nichts wegen der Gesundheit einreden! Natürlich ist Ultralaufen gesund! Mein Orthopäde meinte kürzlich sogar, ich solle mich mehr bewegen! ;-))

Wir sehen uns!
:-)

Seufz...

Wenn diese Ungewissheit nur nicht wäre...

Aber na klar Carla, die BC habe ich geschafft, aber das ist auch schon ne ganze Weile her. Ich weiß gar nicht mehr wie das war. Aber stimmt schon, diese Berge üben schon eine gewaltige Faszination aus. Ach Happy, deine Worte mögen in Erfüllung gehen, du weißt schon, Ankommen in Würde! Schalk, ich nehme dich beim Wort. Beim Start stehen wir zusammen! Aber nur dort! Dann bitte läufst du Dein Rennen! Maren, du musst nicht neidisch sein, aber ja du hast recht, es wird mein 4. Ultra sein. Ich werde mich bemühen Scooby, dich nicht zu enttäuschen. Angesteckt waxl? Nein, ich kann schon seit Wochen nicht gerade aus denken. Mal sehen ob es was zu lachen geben wird. Liebe MC, zur Zeit bin ich in der absoluten Flachebene zu Düsseldorf, nix Weinberge, nix Ländle. Und etwas einreden, wegen meiner Gesundheit, werde ich mir von Nichtläufern sowieso nicht, mel72. Aber bei bestimmten Leuten erwähne ich das Laufen schon gar nicht mehr, diese fühlen sich immer echt genervt.

Also, auf in die Berge!

Riggoooo,....

wenn Du jetzt schon Gruseln und Gänsehaut willst, flieg mal mit Google Earth auf der Veranstalterseite die Strecke ab....habs grad mehrfach gemacht und bin völlig high! ;o)

Lieben Gruß Carla
"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

Ach Riggooo ... Ick freu mir auch schon

nen Loch in den Bauch. All die verrückten, die entrückten zu sehen ... ;-) und Berge? Ich hab den Falk-Plan auf den Tisch gelegt und war alles flach ... Mit der Hand drüber, nix gespürt, keine Hubbel, keine Wellen, alles beherrschbar.
... und die Sache mit dem ungesunden Laufen im persönlichen Umfeld... Glaub mir, auch ich könnte einige Kapitel für unser Buch beisteuern. Meist sag ich schon gar nichts mehr dazu und wenn einer fragt, dann hole ich Luft, erschrecke denjenigen kurz zu Tode und hab wieder Ruhe... Oder echtes Interesse.... ;-)

If you see me collapse,
pause my Garmin...

hippel doch!!!

Falls es noch einer wissen will, meine bessere Hälfte: Ich stehe vor allem hinter Dir , vor dir, warte gespannt, werde nicht nur Dich anfeuern, drücke allen die Daumen und und werde Dich mit ins Ziel brüllen. Vorallem genieße den Lauf, deinen Lauf,die Berge, das wolltest du schon immer. Da hast du sie!!!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links