Benutzerbild von Schalk

Ich stehe an der B1/5 und warte die Straße überqueren zu können. Einen ticken zu spät war ich dran. Stoßweise im Rhytmus der Ampelregelung 400m weiter vorn ergießt sich ein Schwall Autos in Richtung Stadt. Die ersten Autos der Grünpahse waren schon zu dicht ran, als ich um die Ecke bog.
Egal. In Ruhe stehen und einfach warten.
Es werden weniger Autos. Der Blick geht in die andere Richtung. Da ist noch Rot. Kommt noch nix. Das letzte Auto ist durch.
Ich laufe weiter, in aller Ruhe, völlig Tiefenentspannt. Der Puls kratzt gerade mal an der unteren ldl-Grenze. Ja, ich bin mal wieder mit Pulsgurt gelaufen. Wollte einfach sehen wo ich stehe. Zum Glück hatte ich ihn bei. Schon beim Loslaufen wäre das lustig geworden. Start war mit 33%vom Pmax. Als ich die 60% erreicht hatte, stand eine pace auf der Uhr, die ich lange nicht mehr bei dem Puls hatte - aber es fühlte sich einfach gut an. Geil. OK, dann eben immer schön locker weiter und was am Ende rauskommt, ist es dann. 10km. So ist halt Tapern. Keine Distanzen mehr, nur noch Spaß. Paßt. Der Puls kommt kaum über 65% hinaus. So fühlt es sich locker an. Ich habe keine Lust schneller zu laufen. Einfach mal entspannt durch die Gegend joggen.
Angekommen an der B1/5 ist es fast schon wieder vorbei. Ist schon wieder km8. ;-(
Auf dem Berliner Balkon genieße ich noch einmal den Blick auf die Müggelberge und drehe den Blick noch mal kurz Richtung City. Dann geht es wieder hinunter gen Heimat.
Kurz darauf bin ich schon wieder am Gartentor.
Schön war er, dieser Lauf.
Nun kann er kommen, der Zugspitz-Ultratrail. Eine Menge Bekloppter werden wieder da sein.
Ick freu mir!
;-)

0

Ein Bekloppter auf jeden Fall ...

ich :-) Am Donnerstag geht los, auf nach Grainau. Leider scheint rechtzeitig zum kommenden Wochenende das Wetter wieder schlecht zu werden. Egal. Wir werden unseren Spass haben. Vielleicht sieht man sich ja.

Genau die richtige Stimmung

Genau die richtige Form. Auf den Punkt. Freu mich schon auf deinen Wettkampfbericht.

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Viel Spaß in Grainau

... und herzliche Grüße auch an die anderen Bekloppten, die dort sein werden.

cherry65

Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient

Völlig tiefenentspannt

zur genau richtigen Zeit. Das kann nur gut werden:-) Toi, toi, toi!!!

Lieben Gruß
Tame

Lauf einen Kilometer ...

... für mich mit und schick' ihn mir per Mail ;-). Wie schon geschrieben, muss ich ja leider passen.
Also, komm' gut durch, und langweile dich nicht allzu sehr mit diesen ganzen jogmap-Verstrahlten in Grainau.

"Das wichtigste Argument für den Breitensport ist aber, dass die Menschen davon schön müde werden. Wer des Abends müde ist, geht zu Bett und treibt keinen Unfug." (Max Goldt)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links