Benutzerbild von thor67

Autobahnlauf, mal was Neues und es hat Spaß gemacht. Das Läuferfeld war überschaubar und sogar ein Minister von Sachsen ist den Halben mit gelaufen. Aber die Läufer benehmen sich genauso schlimm wie die Autofahrer, überholen ohne zu blinken und der Müll wird einfach weggeschmissen. Die Verpflegung war top, 3 Verpflegungsstellen auf 9 km. Das ganze Wochenende kann man sich noch mit Fahrrad und Inlinern auf der Autobahn austoben, ein Badesee (war Start und Ziel) liegt 400m von der Autobahn entfernt. Für die Kleine ist jede Menge Beschäftigung da, Mensch ärgere dich nicht, Dame, Mühle.... Wer ein paar Euros investiert kann sich mit einer Banane übers Wasser ziehen lassen. Pflegeprodukte für die Tarnung des eigenen Sixpacks kann man käuflich erwerben.

Google Links