Benutzerbild von J.D.Rune

um mal diesen Blogspam zu unterbinden schlage ich vor eine Regel einzuführen in der nur Nutzer eine bestimmte Zeit angemeldet sind, Blogs veröffentlichen können. Im Forum geht es ja nicht von daher.
Ich werfe als Zeitliches Intervalle mal 14 Tage in den Raum, die sich automatisch regeln lassen.

Hi Sven,

"... eine Regel einzuführen in der nur Nutzer eine bestimmte Zeit angemeldet sind, Blogs veröffentlichen können ..."
Warum nicht? Beim Forum wär's tatsächlich blöd aber will man direkt als erstes eine Blog-Entry schreiben? Wahrscheinlich nicht.

Ist halt nur die Frage: bringt's was?
Oder sind "die" ggf. einfach so schlau, dann 14 Tage mit dem 1. Blog zu warten? Oder einfach immer wieder versuchen, bis es halt geht - und erst dann fällt es ja auf. Das wäre wiederum nur zu vermeiden, wenn solche immer wiederkehrenden Versuche eines neuen Users, verfrüht Blogs zu schreiben automatisch erfasst und darauf reagiert würde ... usw ...
Ist fürchte ich alles nicht so einfach ...

Für jedes komplexe Problem gibt es eine einfache Lösung.
Und das ist die falsche.

Leeven Jrooß & keep on running

Don Carracho

DON'T PANIC

Spambots werden kein 14 Tage

Spambots werden kein 14 Tage Timeout abwarten...man weiss ja nicht ob es menschlich gemacht ist...hat sich ja bisher noch keiner Vorgestellt.

Gruß
Sven

Blog auf www.SchnelleGurke.de
tweet me @SchnelleGurke

Spamblogger

werden dann nicht mehr die Blogfunktion nutzen, sondern die Forenbeiträge ausweiten. Und ob das weniger nervig ist?

ich finde diese Idee gut und

ich finde diese Idee gut und denke, dass die Maßnahme fast alle Spamer abhalten würde!

Sport frei!
Thomas

Läufer-blog.de

keine Antwort eines Admin

keine Antwort eines Admin dazu?

Gruß
Sven

Blog auf www.SchnelleGurke.de
tweet me @SchnelleGurke
don't feed the Troll >XXX°>

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links