Benutzerbild von mainrenner

...dachten wir zumindest.
Die Horizontale ist eine Langsteckenwanderung über 100km rund um Jena. Man muss sich Zeit lassen, die VPs 4 an der Zahl, haben nur zu bestimmten Zeiten geöffnet und wer zu schnell ankommt muss warten oder fällt aus der Wertung.Ich wollte diese Wanderung zur sanften Erweiterung meines Horizonts, hahaha, was das Durchlaufen einer Nacht und das min 22h auf den Beinen-seins, nutzen.
Die Startplätze sind schnell ausgebucht, deshalb war noch schnelleres Handeln gefragt.
Wie immer ging dieser Anmeldung ein Telefonat voraus.
Ich frage den ultimaten Lauffreund: Warst du schon mal in Jena? Ja, letztes Jahr- das war so ansstrengend, so langsam zu laufen, das mach ich nie nie NIE wieder. Ich: Ooch. Er: Ist schnell ausgebucht, wann war das? Ich: 31.5. Anmeldung öffnet XX. Er: und du willst das echt wandern? Ich: Jo. Er: okay, dann komm ich mit. Gesagt getan und gestern war der große Tag. Das Wohnmobil bestückt, herr mainrenner bietet sich zum Support an und wir machen uns, bestens vorbereitet, auf den Weg nach Jena. 390 km später und 10000 Gedanken, was man wohl bei so einem Wetter anziehen könnte, kommen wir dort an. Es hängt ein Schild an der Tür.
Die Horizontale 2013 fällt aus.
Ich kann es sehr gut verstehen, dass man solchem Wetter, den über die Ufer getretenen Flüssen, den abrutschenden Berghängen,Gewitterwarnungen,...ein solches Unterfangen absagt. Ich finde es sogar richtig! Sicherheit geht vor. Aber wenn ich ein 1000 Personen großes Starterfeld habe, und sehe, da kommen die Leutchen aus Hamburg, Frankfurt oder von noch weiter her, dann reicht eine email um 11.00 Uhr, wenn sich die meisten schon auf der Autobahn befinden dürfen, des Veranstaltungstages nicht aus.
Dann muss man auf seiner homepage aktiv eine eventuelle Absage kommunizieren.
Mit hängenden Ohren nahmen dietzrun und ich unsere Unterlagen mit, einen tollen Kalender von Jena, ein SChlüsselband und ein Pflaster-Set. Dann durften wir unsffen bei der Wandererverpflegung reichlich bedienen. Dann gings wieder ab nach Hause und nach knapp 700km waren wir dann wieder zu Hause. Unterwegs dachten wir immer wieder an die Jungs vom WIBOLT, die schon einiges auf ihrem 320km Ritt hinter sich gebracht haben.
Ich bin jetzt bisschen deprimiert, wieder eine Gelegenheit verpasst, während der Nacht zu laufen- einfach eine Nacht mal in Bewegung wach zu sein. Mit einem Auge graut mir vor meinem Saisonhöhepunkt, dem STUNT 100. Die Trainingsbilanz sieht bitter aus. 24hLauf abgebrochen, 100km Nachtmarsch abgesagt...Jetzt hoffe ich auf einen Nachrückplatz beim 24h Burginsellauf in Delmenhorst (was sehr unwahrscheinlich ist, weil der Lauf sehr beliebt ist). Naja, Euch wünsche ich ein erfolgreiches Wochenende und denkt daran, das Glas ist immer halbvoll, auch wenns manchmal schwer zu glauben ist.

5
Gesamtwertung: 5 (1 Bewertung)

oh mist...

...aber wie war das noch: wenn die generalproben in die hosen gehen, wird der stunt 100 ein grandioser erfolg...
____________________
laufend ist sicher, datt datt mainrennerlein es trotzdem wuppt: happy™

"man muss es so einrichten, dass einem das ziel entgegen kommt." (theodor fontane)

Das ist echt doof!

Ist mir auch mal passiert, aber da bin ich nur 20km gefahren - allerdings kam ich dann kaum wieder heim, weil alle Straßen wegen der Unwetterwarnung gesperrt waren und ich hatte noch Kind im Auto und den Rest zu Hause...

Mensch, mainrenner, soviel Pech, aber wer weiß wofür es gut war! Ich denke auch, das Highlight wird ein solches, denn das Pech hast du für dieses Jahr ausgeschöpft (sagt eine, die sich damit auskennt ;-))))!

Drück dich mal ganz fest! (so aus der Weiberecke, Herr dietzrun *kicher*).

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

tja, das ist sch...

schade ! Zum Glück kostet Diesel ja momentan fast nix :-(
Ob du wegen der verpassten Veranstaltung an sich traurig sein musst, kann ich nicht beurteilen. Denke aber, du nimmst an sooo vielen tollen Sachen teil, da findet sich bestimmt nochmal was passendes - wobei - so wirklich Horizonterweiterung kann es bei dir ja wohl kaum mehr geben :-)))
Kopf hoch !
VLG
Uwe

ach menno... das ist echt

ach menno...
das ist echt doof! Aber du hast Recht, Sicherheit geht vor. Auch wenn man davon ausgehen kann, das der Veranstalter das mit Sicherheit schon früher wusste...nun ja...
Ach und Hr Diezrun: wo du recht hast, haste Recht *kicher*..die Erde ist eine Scheibe

Seit 2011:



"Man muss das Unmögliche so lange anschauen, bis es eine leichte Angelegenheit wird. Das Wunder ist eine Frage des Trainings" (Carl Einstein)

Das ist wirklich schade....

......aber wollten wir uns nicht schon immer mal kennenlernen??? Und willst du nicht gern 24h durchlaufen??? Dann treffen wir uns am 24. August 2013 in Rüningen, Schacka! ;-)

Lieben Gruß
Tame

Was lerne ich daraus?

Lass Dich nie von einer Frau überreden, wozu auch immer!
Die Initiative und die Kontrolle muß wie seit altersher beim Mann sein!
Und die Erde ist und bleibt eine Scheibe.

Im Zeitalter der...

...Mobiltelefonie wäre auch 'ne sms mit der Absage m.E. nicht zuviel verlangt.
Ich kann deinen Ärger nachvollziehen (wie auch die Absage).

Wie wär's mit Karlsruhe?

Hey-Kopf hoch, wie wäre es mit dem Karlsruher NACHTlauf (80km) am 22./23.Juni?

Ich grad mal ne Hand, muß

Ich brauch grad mal ne Hand, muß meine Kinnlade wieder hoch klappen. Hab grad mal gegoogelt was der Stunt 100 eigentlich ist. Mein Mainrennerchen, Ich weiß ja das de bekloppt bist, aber so doddal? Aber genau das mag ich ja an dir :-)
Ich hätt mich auch geärgert wenn ich so weit gefahren wäre. Aber sicher ist sicher. Bin aber überzeugt das du jetzt schon gut Trainiert bist für den Stunt. He und Nachtlaufen das kannst du. Hab ich selber schon gesehen :-)

Helden gesucht!!!

Ähem...

Die Horizontale wurde abgesagt am Freitag 10:30 Uhr. Zwar auf der Seite vom Laufladen Jena und auf Facebook an diversen Stellen... Auch auf der eigenen Seite, wie ich grad sehe. Bei der Entfernung für euch sicher noch zu spät.

Hab auch gerade gegoogelt

Das ist ja mal eine Hausnummer, was du da vorhast beim STUNT 100. Da kannst du Rüningen ja quasi zum Auslaufen nutzen.
Um die verfahrene Zeit im Auto ist es echt schade. Und dass Sicherheit vorgeht, ist schon irgendwie klar. Aber letztes Jahr sind auch Tausende nach New York geflogen, und dann ist der Mara abgesagt worden...tröstet dich das ein bisschen?

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Mensch,...

das ist total ärgerlich, voll doof! :o(
Aber dieser Stunt100, der hat was!!
Frau Mainrenner macht Nägel mit Köppe!
100 Meilen Trail...geniaaaal!!! :o)
Wer braucht da noch die Horizontale?! ;o)

Lieben Gruß Carla
"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

Ganz deiner Meinung, ...

... Uwe. Voll und Ganz!
;-)
PS: is immer gut nen Plan B zu haben oder zu entwickeln. Wir wollten heutemorgen auf eine siebentägige Radtour an Oder, Neiße und im Spreewald aufbrechen. Dauerregen. Prognose: Dauerregen. Jetzt sind wir grad ne Stunde vor Koblenz. Dann eben Mosel. Hier scheint die Sonne. ;-))

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links