Hallo ihren Lieben jm-ler,
bin grade im Urlaub und irgendwie stelle ich mich zu blond an und kann auf der live-data-seite nicht scrolen und dadurch die Läufer nicht auf ihrer Strecke verfolgen :-(
Würde sich jmd bereit erklären hier regelmäßig Updates zu Posten??? Das wäre spitze :-)
Vielen Dank!!!
hkp_c (daumendrückend)

regelmäßig nicht

im Gegensatz zu den Verrückten, gehe ich heute noch ins Bett.
Noch ist ja nicht viel passiert.
Kawitzi muß nur noch 296,7 km
Uusi noch 294 km
Fraggle noch 293 km
VG, KS

update Mittwoch: 23:30 Uhr

Kawitzi: noch 283 km
Fraggle: noch 284 km
Uusi: noch 287 km

Es gibt eine Vorab-Info für eine Wetterwarnung für die Region für die Nacht von Donnerstag auf Freitag bis Samstag vor ergiebigem Dauerregen und gewittrigen Schauern. Wenn das mal gut geht!

Also dieser Livetrack...

macht mich wahnsinnig! :o((
01:00 Uhr soeben standen bei Witzi und Fraggle noch ca, 276 Restkm und
wenn ich jetzt zum 10x aktualisiere, sinds angeblich wieder 280 km :o((
Ok, die werden ständig ein- und ausgeloggt, aber so kann man auf die Angaben echt nix drauf geben...Mist :o((

"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

Die ahtten einfach nur ...

... was liegen lassen und mußten noch mal kurz zurück.
Ist doch janz einfach.
Die Jungs machen das!
;-)

die hüpfen vor und zurück

echt zum bekloppt werden!
Laut Bällchen ist Fraggle vor Kawitzi. Die Km sprechen eine andere Sprache?!
Fraggle hat das Suleika Camp :o))) bereits passiert.
Uusi noch 269 km
Kawitzi noch 255 km
Fraggle noch 245 km

Das hat beim Rennsteig besser geklappt. Da waren es auch keine Bälle, sondern kleine Männchen die liefen. Sehr niedlich anzuschauen ;-)

LG, KS

Unglaublich...da sind einige

Unglaublich...da sind einige jetzt schon hinter Kaub ... habe letztes Jahr wandernd drei Tage bis dort gebraucht und hatte dort dann so eine tiefe/große Blase am Fuß, dass eine Zwangspause zuhause nötig wurde.
Hey das geht ab Kaub ewig bergauf ... richtig fies mit Serpentinen und Treppen...und zum Ende hin wird der Weg dann schmal, knubbelig und rutschig. Landschaftlich super schön in der Morgenstimmung ... aber ob man nach einer solchen Nacht da ein Auge für hat ? Wenigstens behauptet wetter.com es ist bewölkt...trocken...bei 7°Grad. Bei Sonne/Hitze oder Unwetter ist man dort in den Weinbergen nicht gut aufgehoben.
Irre ...

Mist, wenn ich die Klarnamen nur alle kennen würde ...

... wäre das einfacher. Also Kawi hat noch 242 km, Stand morgens um 8:00 Uhr. Die Spitze noch 215 km. Bin gespannt, wie viele Leute das durchlaufen.

"Das wichtigste Argument für den Breitensport ist aber, dass die Menschen davon schön müde werden. Wer des Abends müde ist, geht zu Bett und treibt keinen Unfug." (Max Goldt)

regelmäßig

....Ich meinte da auch eher so alle 10 stunden oder so.....aber ich hab inzwischen mein Handy besiegt und kann die Zeiten sehen...;0)
@ks: vielen Dank für die Info!

Hkp_c...

Isch Kriegs jetzt auch hin mit dem IPhone...dicke Finger brauchste da nicht! Sie sind bald an der Loreley, da ist VP und ich denke erst mal kurz pennen angesagt.

"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

Planung....

...war ja mal: 12h laufen, 6h schlafen, 12h laufen, 6h schlafen und dann den Rest laufen...;-) dann hab ich ja jetzt Zeit Palma zu besichtigen, denn hier ist auch kein Sommerurlaub-Strand-Wetter :-(
Bin aber schon gespannt, wo die Helden sich nachher befinden...

so

ich gehe jetzt im tiefen Pfälzer Wald Goldhochzeit feiern :-)) und bin mehr oder weniger bis Dienstag offline :-((
LG, KS

Bei sowas sehr schwer kalkulierbarem....

brauchste keinen Plan, da brauchste mehrere A,B,C,D,....;o)

Aber dafür, dass ich von anderer Stelle gehört habe, dass das Geläuf extremst schwierig sein soll grad bei dem Wetter (ich hoffe, die haben seid Gestern genauso viel Glück damit, wie ich, denn hier ist es trocken!).

Die Matschepampe zieht Dir trotzdem von unten nach ein paar Stunden die Beine hoch und der Körper kann irgendwann die Wärme nicht mehr so leicht bei sich behalten.
Da muss die Kleidung stimmen und vor allem die Schuhe.
Die Gedanken mit Blasen kennen wir ja noch von Schalk von der Diagonalen! :o(
Und am Ende muss der Kopf den Kampf zuendeführen, wenn er kann!!

KS, viel Spaß bei der Goldenen und pass auf, im Pfälzer Wald gibts manchmal Cherrys! ;o)) Geh bloss nicht verloren da!

Lieben Gruß Carla

"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

update

fraggle noch 209km
kawi noch 214km
uusi 216km
der yeti 222km
...keep it simple...

Pfälzer Wald?

... Wir warten immer noch auf die Schokitorte. Kaw braucht die grad eh nich.
;-)

Donnerstag 18:30

Sie haben St. Goarshausen hinter sich gelassen.
Jetzt noch um die 200 km für Kaw und Fraggle.
Bei Uusi stehen noch ca. 230 an, entweder Datenübertragungsfehler, oder er macht ne Pause. Keine Ahnung. Bin gespannt wie es weiter geht!

das GPS ist Käse

beim Nachbarn akualisiert es sich seit 5 Stunden nicht, es werden aber jedes Mal unterschiedliche Rest-km angezeigt. Glaube kaum, dass er sich 5 km vor dem VP im Busch aufs Ohr gehauen hat.
Drücke allen die Daumen, das Wetter hatte ja heute zumindest ein Einsehen - morgen solls übel werden.

LG,
Anja

Ich finde es super spannend

Ich finde es super spannend das so mitverfolgen zu können. Ich wünsche unseren 3 bestes Wetter und das sie gesund und überhaupt ankommen,

Unwetterwarnung

Puh ... wer bis morgen Koblenz erreicht hat kommt mit etwas Glück ohne echtes Unwetter davon. Der Anteil an geschotterten Wegen nimmt ab Filsen zu ... kraftraubende Schlammschlachten werden somit immer seltener. Komplett dem Regen davon laufen wird nicht klappen aber mit etwas Glück setzt er erst ein wenn Filsen passiert ist und es nicht mehr ganz so viel Kraft kostet, trotzdem zu laufen.
Ist nicht mehr weit (Filsen) ... und es folgen dann endlich mal gut und kraftsparend zu laufende Teilstücke.
Weiter so ... ihr macht das klasse !

09:17 Uhr

Auf dem Iphon bekam ich schon einen riesen Schrecken.
Dieses Programm raubt mir den letzten Nerv. :o(

Laptop sagt, sie sind ca. 5 Km vor Braubach, das heißt, 150 km geschafft nach ca.39h. Für die Gegend gabs angeblich ne Unwetterwarnung, bei Wetter.com seh ich aber nix, außer für heute mäßigen Regen und Regenschauer.
Auf der Karte steht Kawitzi vor Fraggle, in der Tabelle hinter.
Letzte Datenübertragung vom Fraggle war 08:34Uhr.

Nach dem nächsten Aktualisieren passt alles wieder hinten und vorne nicht :o(
Boah, schon Mist, da kannste besser gar nicht gucken, als sich so verrückt zu machen. :o((

"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

Update

also mein Nachbar ist raus am ersten VP wegen heftigen Blasen an beiden Füssen, und mit ihm noch 19 andere (von 56 gestarteten).
Ob Kawi, Fraggle und Uusi davon betroffen sind, weiss ich nicht, da sie ja auf jeden Fall den ersten VP hinter sich gelassen haben.
Aber dieses GPS springt ja auch wie ein Flummi - heute früh war der Führende angeblich schon 12 km vor dem Ziel!?!?

Hoffe doch sehr, dass über dem Rheinsteig heute eine Regenlücke klafft und die restlichen heile ins Ziel kommen.

LG,
Anja

Hmmm :o)

der 77er-Ball (Kawitzi) bewegt sich wieder (letzte GPS-Übertragung 09:12Uhr)und gar nicht so langsam (wenn es denn eine sich zeitlich deckende Übertragung sein sollte).
Also unterwegs ist er auf jeden Fall noch und Fraggle und Uusi denk ich auch.

"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

Der Erste ist gleich da...

ich kann es auch kaum glauben, der Erste ist schon in den Weinbergen bei Oberdollendorf in meinem RHEX-Laufrevier. Gegen Mittag habe ich einen Jog auf dem Rheinsteig vor, vielleicht kommen sie mir dann alle entgegen :-o Aber kawi bewegt sich wieder!!

Irre Veranstaltung!

Hofpoet

vielleicht mal reinsehen: Siebengebirgsrun.de meine Laufseite

@hofpoet

Da war er heute früh um 5:30 angeblich auch schon, jetzt sinds noch 70 km für ihn?!?! Halte ich für realistischer.
Das GPS ist Käse - leider

LG,
Anja

Mit Blasen ...

... Kann man auch mal 130km weiterlaufen. Dafür ist aber ne anständige Versorgung der Dinger recht hilfreich.
Keine Ahnung wann und wieviel die geschlafen haben. Aber jezz dürfte es schon recht schwer für den Kopf werden. Die Beine spielen bestimmt längst nicht mehr die Rolle. ;-)
Irre Leistung, was die da grad abliefern.
;-)

Realoupdate 11:52uhr!!

Die beiden sind fast an der Festung in Koblenz, hinter der geplanten zeit und deshalb mental Down, aber sie kämpfen weiter. Fraggle hat beide Füße auf, Kawi geht's körperlich besser. Sie können nur sehr langsam voran und der schwerste Streckenabschnitt kommt jetzt noch bis Rengsdorf. Sie freuen sich über jeden Besuch an der Strecke zur Aufmunterung! Die wollen das Ding rocken, egal wie lange! Meine Kämpferhelden!!! :0)

"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

Hoffentlich biegt Kawi nicht ab nach Hause....

LG,
Anja

Das sind wirklich Helden,

Das sind wirklich Helden, das ist wahr. Irre Leistung.

Danke für dieses Echt-Update

Das GPS-Teil kann eine eine ja ganz wuschig machen... Sie sind wirklich ganz große Helden.

Alle guten Wünsche an den Rhein!
yazi

Mal nachsehen...

ich laufe jetzt (13:00h) mal ein Stück auf den Rheinsteig, da vorbei, wo seit Stunden die Nr.31 steht. Ich kann das nicht glauben, dass er schon soweit ist. Ich werde Euch nachher berichten.
Das Wetter hat sich übrigends im Siebengebirge beruhigt. Wolken, aber mom. kein Regen.

Auf gehts

Hofpoet

vielleicht mal reinsehen: Siebengebirgsrun.de meine Laufseite

Chris,...

das (kein Regen mehr) beruhigt auch mich etwas und hilft denen mental sicherlich weiter.
Grade bewegen sich auf meiner Map Nr. 62 und 77 wieder voran, aber noch weit vor der Festung....die GPS-Meldungen sind denk ich ein Stück zeitlich hinterher.
Sie waren laut GPS grad in Lahnstein, vielleicht war der gute Limulus da, denn da haben sie ein Zeitchen laut GPS Halt gemacht. Hoffentlich kann da jemand Fraggles Füsse richtig versorgen. Der Schalk weiß ja, wie sich das anfühlt. Ich möchts gar nicht wissen!

"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

Erinnerungen an Oktober 2012 ...

... wo viele Jogmaper/innen genau so vor den Bildschirmen mitgefiebert haben,
kommen gerade wieder hoch ! - Dieses Gefühl ist doch irgendwie identisch, oder ?

Ich finde diese Tabelle zwar auch nicht besonders, doch die Karte mit den NUMMERN und
wie sich diese bewegen, JA das hat etwas und lässt einen schön mitfiebern.

Ich drücke unseren 3 Jogmappern, die wahrlich Helden sind, ganz fest die Daumen.
Möget IHR 3 die physische und psychische Kraft haben euer Vorhaben zu finishen.

wenn die Karte stimmt ... haben sich die 3 eben (ca. 13:20 Uhr) Alle getroffen.
An "Friedland" und uber die "Lahn" sind alle ... noch ca. 150Km

Kawitzi und Fraggle laufen wohl (gemeinsam) weiter ...
Uusi scheint sich ausgeruht zu haben ...
(event. auf einem Parkplatz? - im einem Auto / Wohnwagen / Wohnmobil ?) ... läuft nun weiter.

TOI - TOI - TOI und weiterhin alles Gute
Gruss Markus - een neongelbe Löper ut´n Norden

Boooaaaah,

dieses GPS macht mich WAHNSINNIG !!!
Die sind fast hier um die Ecke bei meiner Firma, aber ich muss gleich weg und dann krieg ich vor 18 Uhr kein update -aaaargggghhhh
Und ich hätte so gerne den Samariter gemacht für die Cracks.
Vielleicht morgen in Bonn?!?! Ich hoffe, sie können nach einer ausgiebigen Pause weitermachen.

LG,
Anja

update: 31.05. - 14:45Uhr ... Uusi in der Apotheke in Koblenz ?

Also wenn die GPS-Daten stimmen ist Uusi in (oder in der Nähe) der Apotheke am Römerplatz in Koblenz.
( etwas abseits der Strecke ) ... Weiss irgendwer etwas genaueres ?

... und Kawitzi und Fraggle pausieren auf dem Ruppertsklamm , bzw. hier ein paar irre Bilder-Impressionen !

Gruss Markus - een neongelbe Löper ut´n Norden

Leute Leute ...

ist das faszinierend ! Was tun die sich nur an ???

Hoffe, ihr bleibt gesund und kommt auch heil wieder zuhause an (egal, wie weit ihr dann gelaufen seid !!!) Was für eine Wahnsinns Leistung ...

Bis dann !

NIX da!

Also, gerade bin ich zweimal an der Stelle, den Weinbergen bei Oberdollendorf, gewesen, wo die Nr. 31 seit geraumer Zeit stand,niemand war dort zu sehen. Mittlerweile ist der Marker nach Oberdollendorf gerutscht, wo der Läufer wohnt. Da er einer der Spitzen-Ultraläufer ist, scheint er tatsächlich schon "fertig" zu sein... Sehr imposant!!

Bei der Gelegenheit habe ich noch ein RHEX-Km Schild von meiner Lauffreundin Ilona (und RHEX-Besenfrau )bekommen, das ich ja irgendwie nach hause transportieren musste...Bei der gelegenheit könnt Ihr auch das aktuelle Wetter in Königswinter sehen.

Es bleibt also weiter spannend, Hofentlich kann ich das Trüppchen Sonntag für das letzte Stück abpassen.

Hofpoet

Al

vielleicht mal reinsehen: Siebengebirgsrun.de meine Laufseite

fertig oder...

...abgebrochen und heimgefahren?

tja...

da habe ich keine Infos. Wird sich aber noch aufklären...

vielleicht mal reinsehen: Siebengebirgsrun.de meine Laufseite

Laut GPS-Ball...

sind sie jetzt mind. in Vallendar, das liegt bei 183 km, also noch 137 km.

"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

Freitag 20:00

Irgendwo bei Bendorf laufen sie jetzt wohl herum. Noch ca. 120 km liegen vor ihnen.
Die Stark- und Dauerregen- Wetterwarnung wurde offenbar zurückgenommen, jetzt ist "nur" noch von leichtem Regen die Rede. Derzeit ist es hier (80 km Luftlinie nördlich) aber noch restsonnig und trocken.

Daumendrücken geht weiter.

sch**** gps

Da bin ich ja echt froh, dass ich grade nicht zu hause bin...sonstsäß ich nur davor und würde schauen wie weit sie schon sind...und würde durchdrehen!!
Bin schon so gespannt was die beiden dann berichten....kann mir echt nicht vorstellen, was da in den Köpfen vorgeht!!! Definitiv Helden!!

sch**** gps

Da bin ich ja echt froh, dass ich grade nicht zu hause bin...sonstsäß ich nur davor und würde schauen wie weit sie schon sind...und würde durchdrehen!!
Bin schon so gespannt was die beiden dann berichten....kann mir echt nicht vorstellen, was da in den Köpfen vorgeht!!! Definitiv Helden!!

so lange

wollte ich heute dann doch nicht arbeiten, obwohl ich sie gerne aufgemuntert haette. Bis zum Vp ist aber noch arg weit.... Meine Daumen sind platt wie Flundern
LG,
Anja

So klaglos wie gestern und

So klaglos wie gestern und heute habe ich noch nie 20 Raummeter Holz gestapelt. Was ist das schon im Vergleich mit den gerade stattfindenden Strapazen auf dem Rheinsteig...
Jede Pause am Laptop auf der Suche nach Updates und Infos ... Mensch was hoffe ich, dass jeder der dort kämpfenden für sich persönlich die richtigen Entscheidungen fällt ! Hier brennt seit Mittwoch eine Kerze für die Jungs (und Mädels!) ...lasst euch nicht unter kriegen und holt euch das Ziel !

in den Köpfen...

..ich hoffe, da ist das große NICHTS. Denn wenn die JETZT anfangen, darüber nachzudenken, was sie da tun, dann tun sie es wohl nicht mehr bis Bonn.
Von daher: lieber nicht denken, sondern lieber nur oben atmen, unten laufen ;-)

@wwconny

Genau...das hatte ich schon fast vergessen: oben atmen unten laufen - passt ja auf den km perfekt!! :-)
@all: danke, dass ihr hier fleißig die Zeiten/Standorte/rest-km postet!!!

Realoupdate 2

Sie sind jetzt bei Bendorf und wollen es noch bis Neuwied schaffen und dann wieder Schlafpause machen. Die Zielzeit wurde vom Veranstalter auf So. 18.00 Uhr verlängert, was jawohl auf Grund der Bedingungen nur fair ist.

Den beiden geht es recht gut und sie wollen das Ding zuende bringen.
Echte Männer eben...ganz ohne Rock! ;o)

Hach, da ist mir eben mal wieder ein riesiger Geröllhaufen vom Herzen gefallen. :o)
Die packen das, die beiden sind Ultrakämpfer!!!

P.S. der erste übrigens mit den 12 Restkilometern heute morgen hat aufgehört und sich auch abgemeldet, aber hatte wohl seinen GPS-Sender noch an im Zug. :o)

"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

ahhh!

danke für die info und insbesondere für das PS!

Jetzt stimmt mein Ultra-Weltbild wieder!

Hofpoet

vielleicht mal reinsehen: Siebengebirgsrun.de meine Laufseite

Danke, Carla!

Real ist viel besser :-)

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Guten Morgen,hat jemand

Guten Morgen,
hat jemand aktuelle Infos ?
Laut GPS sind sie vor VP2 aber nach der km-Angabe müssten sie es bis Feldkirchen geschafft haben. Was stimmt denn nun und wie geht es ihnen ?

Aufruf an alle Jogmapper in der Nähe vom Rheinsteig :o)

Info aus erster Hand! :o)

Die beiden Rheinsteigkämpfer sind fast in Feldkirchen und super drauf!!! :o))
Damit haben Sie keine 100 km mehr bis zum Ziel, dass sie auf jeden Fall erreichen wollen. Die Strecke ist eine Schlammschlacht und die beiden rutschen die Berge rauf und wieder runter.

Das einzige, was noch fehlt, ist Schokikuchen, ganz viel Schokikuchen!

Der Schokokawi und die Sonnenblume Fraggle würden sich riesig über mentale und schokoladige und gerstensaftige Unterstützung von Euch lieben Jogmappern auf der Strecke zwischen Feldkirchen und Bonn freuen!

Ab jetzt haben Sie auf Grund der fortgeschrittenen Zeit nur noch wenige Supporter und können Eure reale Unterstützung sehr sehr gut gebrauchen.

Der Uusi ist übrigens teilweise mit ihnen gelaufen, auch noch dabei, momentan vor ihnen, wird aber in Feldkirchen am VP auch Pause machen, läuft langsamer, macht dafür aber wenigerlange Pausen.

Die beiden Schokohelden haben diese Nacht sehr gut geschlafen und sind wieder recht fit, keinen Muka und haben sehr gute Laune! :o)

Also scheut Euch nicht und helft den beiden/dreien, damit die nicht so ausgehungert ins Ziel kommen und den anderen da alles wegfuttern! ;o)
Aber denkt dran, glaubt nicht dem GPS alles, die beiden sind dem meistens schon etwas vorraus.

Lieben Gruß Carla
"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links