Benutzerbild von Carla-Santana

für diese riesigen Regenwürmer auf der nassen B9!

Und für mich war der jetzt auch nicht so ganz einfach,
dieser meganasse und kalte Mittelrheinmarathon da in Koblenz.

Fühlte mich körperlich fit und bin ein bisschen zu schnell losgelaufen.

Die ersten 10 km waren fluffig, aber dann wurde es doch ein richtiger Marathon und ich musste beißen, wie ein Piranha!

Mel72 und Glatzek waren auch mit von der Partie und es war für jeden von uns ein Lauf, der sich gewaschen hatte!

Die Strecke hat mir trotz des miserablen Wetters sehr gut gefallen.

Der Glatzek ist supergenial gelaufen und hat seine PB um 15!!! Minuten verbessert auf eine 03:35:41h! :o))) Grandios!!!

Die Mel hat trotz Verletzung ab km 36 sich noch ins Ziel gekämpft und damit sogar noch neue PB gelaufen. Mensch, wär die schnell gewesen, wenn das nicht passiert wäre!!
Gute Besserung auch hier noch mal und meinen großen Respekt, wie stark Du damit umgehst!!

Für mich war dieser Lauf schweres aber wichtiges Mentalfutter und zum Schluss gab es die wertvollsten und leckersten Häppchen und Belohnung, denn ca. 3 km vor dem Ziel sah ich Glatzek ca. 500m vor mir laufen. :o))

Ein gelbes Teufelchen auf meiner linken Schulter...äh...Fahrrad flüsterte mir, hey, das schaffst Du noch...und ich biss noch mal richtig zu.

1km vor dem Ziel waren es noch 50 Meter und ich rief meinen lieben Buddy laut pfeifend aus dem letzten Loch.

„Glatzeeeeeek“ :o)))

Und er drehte sich mit breitem Grinsen und glänzenden Augen um, nahm kurz Gas raus und löste das gelbe Teufelchen ab, das mich nicht weiter begleiten durfte.

Er nahm mich an die Hand und es flossen soooo viele Emotionen mit uns ins Ziel!
Es war SEIN Lauf und er hat mich teilhaben lassen, das war einfach unbeschreiblich schön!!!

Danke! Danke! Danke! Glatzek und auch dem Teufelchen!!! Ihr seid meine größten Schätze!!! :o))

Es war auch für mich ganz ganz nahe an meiner Bestzeit, wobei die gar nicht das primäre Ziel war.

Ich habe kaum auf die Uhr geschaut, Gesamtzeit überhaupt nicht, nur ab und zu Tempo und Körpergefühl abgecheckt, sonst nix, es war nicht wichtig.

Es war ein Marathonlauf und er sollte mir sagen, wie fit ich bin und ob ich Kraft habe und das hat er! :o)

Außerdem hat er mir wieder deutlich gezeigt, warum ich sowas mache und dass es nichts völlig Bescheuertes ist, wie viele denken, sondern einfach nur die Chance, etwas Wunderbares gemeinsam mit Freunden zu erleben, zu erkämpfen und zu genießen, solange man kann!! :o)

Lieben Gruß Carla-Santana

5
Gesamtwertung: 5 (10 Wertungen)

War sein Fahrrad gelb

oder die Regenjacke? ;-)
Ach Pferdchen, wie schööööööön du diesen Mara wiedermal gerockt hast. Genial! Und bei dir bin ich mir jedesmal sicher, dass du nicht der PB wegen rennst, sondern eben wegen des ganzen Drumherum. Mir geht es da ganz genauso. Und solange uns unsere Beine noch gesund durch die Gegend tragen, sollten wir solche Lauf-Freunde-Veranstaltungen auch genießen, jawohl!!! O.k., manchmal werden auch Zeiten NICHT überbewertet;-))) Gradios gelaufen Pferdchen, BRAVO!!!

Lieben Gruß
Tame

schnief...genau so ist

schnief...genau so ist es!!
Eine Chance, etwas wunderbares mit Freunden zu erkämpfen und erleben!
DAS ist Laufen...
ich freue mich mit dir, toller Lauf, tolles Ziel, ich kann mir sehr genau vorstellen, was in dir vorging :)

Seit 2011:



"Man muss das Unmögliche so lange anschauen, bis es eine leichte Angelegenheit wird. Das Wunder ist eine Frage des Trainings" (Carl Einstein)

oh manno...

...diese schxxß fliegen schon wieder *schnüff*
und ich sach ma dazu: nicht für persönliche bestzeiten laufen wir, sondern für die besten zeiten mit tollen freunden...
____________________
laufend knuddelt dat pferdchen: happy™

"man muss es so einrichten, dass einem das ziel entgegen kommt." (theodor fontane)

Ist es nicht schön, (Lauf-) Freunde zu haben?

Hallo Carla-Santana!

Toller Bericht von einem tollen Ereignis!
Ist es nicht immer toll, so etwas mit Freunden zu erleben!!!

Gruß Rudi007

Emotionen pur

So schön geschrieben :-))

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

ich glaube...

...ich weiß, wer das gelbe Teufelchen war :-)
Cool gelaufen bei dem Wetter, zumal Du ja sicher nicht auf 42 km so ein schönes Blätterdach über Dir hattest wie ich es im 7Geb. vorfand.
Liebe Grüße, Conny

Ich bin doch ein Mann

und trotzdem habe ich gerade eine Träne im Auge. Dann hab ich den Block noch einmal gelesen und sie ist auch ins andere Auge gekommen. Es war ein einmaliges einzigartiges Erlebnis und du hast es so stimmungsvoll beschrieben. Es ist für mich immer noch nicht real. Dieser Lauf bei diesen Bedingungen mit dir und der tapfer kämpfenden Meli und dem genial verrückten Supporter wird mir unvergessen bleiben. Mit dem gemeinsamen Zieleinlauf wurde es für mich dann der perfekte Lauf.
Ach ja, und solche Freunde gibt's nur bei den Ruhries.
LG
Many

Ich bin doch ein Mann

und trotzdem habe ich gerade eine Träne im Auge. Dann hab ich den Block noch einmal gelesen und sie ist auch ins andere Auge gekommen. Es war ein einmaliges einzigartiges Erlebnis und du hast es so stimmungsvoll beschrieben. Es ist für mich immer noch nicht real. Dieser Lauf bei diesen Bedingungen mit dir und der tapfer kämpfenden Meli und dem genial verrückten Supporter wird mir unvergessen bleiben. Mit dem gemeinsamen Zieleinlauf wurde es für mich dann der perfekte Lauf.
Ach ja, und solche Freunde gibt's nur bei den Ruhries.
LG
Many

Jau, es war mörderisch…;o)

... und ich bin froh, dass es bei mir nur der HM war. Von der Strecke hab ich nicht viel gesehen, weil ich immer nur auf dem Asphalt gekuckt und den Pfützen ausgewichen bin.
War vom Wetter her das härteste, was ich mir bisher zugemutet hab. Das einzige Gute was ich dem Lauf abgewinnen konnte, war dass ich damit mein HM-Debüt mit knapp 1:53 h geschafft habe. Ich war viel schneller als geplant (sub2), weil ich so schnell wie möglich aus dem Regen raus wollte.
Kann mir vorstellen, dass ich den Mittelrhein-HM nochmal bei schönem Wetter laufe, aber ob ich da schneller bin?

Gruß
krowil

26.Mai Hochwald-Mittelrhein HM
06.Juli Himmelgeister HM

Habe ich deine Zielzeit überlesen?

Oder lese ich die einfach mal heraus??? Wahnsinn, du Kampftier!!!
Ich bin 2010 beim Mittelrheinmarathon ausgestiegen und kenne eine gute Freundin, die das da schon mehrfach getan hat. Und du rennst da im Regen durch! So schnell! Glückwunsch!!!!

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Einfach ...

... Schööön!
;-)

Gratulation!

Ey, Du bist mit einem Affenzahn dort durchgesaust. Respekt!

Meinen Freistart musste ich leider verfallen lassen. Gerne hätte ich Euch in Koblenz getroffen. Unterwegs hätte ich wohl keine Chance gehabt, mitzuhalten.

cherry65

Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient

Tja Pferdchen...

... machmal, aber nur manchmal :0), brauchen Pferdchen mal einen klaps und dann laufen sie von alleine ;0)!!

Hey, hast gut gezaubert und du kannst stolz auf deine Leistung sein!

GLG,
Kaw.

So wahr wie das Leben!

Warum tun wir so "verrückte" Dinge? Andere machen noch viel verrücktere: stundenlang vor der Glotze hocken und Zeugs in sich reinschaufeln z.B.

Hast Du gar nicht nötig, Pferdchen! So ein Tag mit Freunden ist eine prima Sache und sollte unbedingt ab und an wiederholt werden!

Du bist den M aber in Hammerzeit durchgelaufen für die Vorgeschichte! Wo willst Du hin, Du Rennpferd?

mal wieder

grandios - gelaufen und gebloggt !!
gratuliere herzlich !

lgc

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links