Benutzerbild von fast runner

Hallo,

ich habe mich doch tatsächlich für den Gletschermarathon in Tirol angemeldet, der mich am 30.06. auf 42,195 km ordentlich herausfordern wird!!! :-O

Eigentlich mag ich Marathon gar nicht, ist mir nämlich zu lang!! Aber vielleicht weil dieser hier sooo extrem ist, hat es mich doch gereizt! Und nun geht mir langsam der A... auf Grundeis, ... denn ich bin noch kaum vorbereitet und schon gar nicht für die Höhenmeter! :-O

Hat hier jemand Erfahrung mit diesem Lauf?
Wer war schon mal dabei oder hat's gesehen?
Ich frag mich, ob man auf den ersten 2,5 Km, wo's wirklich ziemlich steil rauf geht, läuft oder ob die Meisten dann eher hinauf walken und dann erst so richtig los laufen?

Über positive (und ermutigende) Antworten wäre ich sehr erfreut.
Vielen Dank.
Die Isarläuferin.

Na lecker! Da hast du dir

Na lecker! Da hast du dir was anstrengendes raus gesucht. Ist aber im Endeffekt ein toller Lauf wegen der Landschaft rund herum. Der erste Teil, vor dem du schon mal Bammel hast, sieht nur auf dem Profil so aus. Was dann kommt ist die eigentliche Sache. Es geht dann bis etwa km24-25 nur Bergab. Das musst du erst mal so lange ab können. Dann kommt erstmal eine satte Steigung, die dich voll aus dem Rhythmus bringt nach so lange Bergab. Bei km 31 ist glaub ich so ein cutoff-punkt, wo du vorher durch sein musst. Bis dahin gehts auch sauber hoch. Dann gehts erstmal wieder bergab und wenn es dann über die Brücke nach Imst rein geht, dann ca.2 km ganz mies langsam ansteigend, was die letzte Kraft frisst. Zudem kann es dann Richtung Ziel recht warm werden. Auch wenn es am Start recht kühl ist. Trinke ordentlich. sonst ist das ein toller Lauf mit toller Landschaft. Ich hatte damals im Hotel Seppl mit meiner Familie genächtigt. Der junge Herr Wirt hat uns auch zum Start chauffiert. das Hotel war nur etwa 3km vom Start weg und man läuft dann wieder vorbei. Wenn du jemanden dabei hast, dann kann der dort warten und dir überflüssiges abnehmen und dann mit dem Auto hinterher fahren. So hast meine Frau gemacht. Also denk dir nix und mach den Lauf. Die ersten km merkst eh nicht. Mach dich aber auf Muskelkater nachher gefasst, wenn du abwärts laufen nicht gewöhnt bist. Die Knie werden jubeln. Viel Spass und denk dran----Schmerz ist Schwäche, die den Körper verlässt.

Ich war da

Also ich war schon dabei.
Die ersten Kilometer sind nicht sooo steil wie du beschreibst und man kann dort locker laufen.
Ansonsten ist es ein sehr schöner Lauf in einer wunderbaren Landschaft mit viel Frischluft und einer Ruhe, die fast schon beängstigend ist.
Es geht anfangs viel bergab, was von vielen unterschätz wird. Es heißt dann immer : jaja, bergab laufen kann ja jeder! Aber ab km 24 oder 26 geht es dann los. Immer wieder bergauf und die letzten vier km ins Zielstadion verlangen dir alles ab. Es geht bergauf.
Aber alles in allem ein sehr schöner Marathon und absolut zu schaffen.
So schön, das ich auch wieder dabei bin :o).

Bis dahin noch ein gutes Resttraining!

Gruß Sommi

2008 war ich da

Die ersten Kilometer hoch waren ein Problem für mich, nicht von der Steigung her, sondern von der Höhe - ich war das erste Mal in den Alpen und so hoch, mein Puls war schwindelerregend hoch! Der Rest ist wie beschrieben: es geht lange bergab, das verführt zum schnellen Laufen, die Anstiege kommen dann später ....
Die Landschaft ist wunderschön. Wir hatten es sehr heiß und sonnig, so dass wir die vielen Tunnel auf dem ersten Stück als echt angenehm empfanden! War mein langsamster Marathon insgesamt, aber das heißt nichts ;-)) Sonnencreme und Kopfbedeckung sind absolute Pflicht!!!
Wenn du die Höhe nicht gewohnt bist: auf jeden Fall früher anreisen und schon mal langsam laufen oder flott gehen, dein Puls wird es dir danken ;-))

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Den Lauf hab ich nur im Prospekt gesehen!

Aber er sah richtig gut aus und ich wünsche Dir viel Spaß! Berge sind was Besonderes, die Stimmung auch. Und Natur pur wirst Du haben!

Raja

PASARPOKER.COM AGEN JUDI POKER DAN DOMINO ONLINE TANPA ROBOT 77Dewa SITUS JUDI POKER dan DOMINO ONLINE INDONESIA TERPERCAYA
PASARPOKER.COM AGEN JUDI POKER DAN DOMINO ONLINE TANPA ROBOT 77Dewa SITUS JUDI POKER dan DOMINO ONLINE INDONESIA TERPERCAYA
PASARPOKER.COM AGEN JUDI POKER DAN DOMINO ONLINE TANPA ROBOT 77Dewa SITUS JUDI POKER dan DOMINO ONLINE INDONESIA TERPERCAYA
PASARPOKER.COM AGEN JUDI POKER DAN DOMINO ONLINE TANPA ROBOT 77Dewa SITUS JUDI POKER dan DOMINO ONLINE INDONESIA TERPERCAYA
PASARPOKER.COM AGEN JUDI POKER DAN DOMINO ONLINE TANPA ROBOT 77Dewa SITUS JUDI POKER dan DOMINO ONLINE INDONESIA TERPERCAYA
PASARPOKER.COM AGEN JUDI POKER DAN DOMINO ONLINE TANPA ROBOT 77Dewa SITUS JUDI POKER dan DOMINO ONLINE INDONESIA TERPERCAYA
agen sbobet agen ibcbet cara bermain sbobet
sbobet ibcbet agen bola online agen bola terpercaya
bola tangkas casino sbobet bola tangkas agen bola cara bermain poker agen poker online Wahana303.com Agen SBOBET IBCBET 368BET Casino 338A Bola Tangkas Togel SINGAPURA HONGKONG Online Indonesia Terpercaya Wahana303.com Agen SBOBET IBCBET 368BET Casino 338A Bola Tangkas Togel SINGAPURA HONGKONG Online Indonesia Terpercaya Wahana303.com Agen SBOBET IBCBET 368BET Casino 338A Bola Tangkas Togel SINGAPURA HONGKONG Online Indonesia Terpercaya Wahana303.com Agen SBOBET IBCBET 368BET Casino 338A Bola Tangkas Togel SINGAPURA HONGKONG Online Indonesia Terpercaya Wahana303.com Agen SBOBET IBCBET 368BET Casino 338A Bola Tangkas Togel SINGAPURA HONGKONG Online Indonesia Terpercaya Wahana303.com Agen SBOBET IBCBET 368BET Casino 338A Bola Tangkas Togel SINGAPURA HONGKONG Online Indonesia Terpercaya Wahana303.com Agen SBOBET IBCBET 368BET Casino 338A Bola Tangkas Togel SINGAPURA HONGKONG Online Indonesia Terpercaya Wahana303.com Agen SBOBET IBCBET 368BET Casino 338A Bola Tangkas Togel SINGAPURA HONGKONG Online Indonesia Terpercaya 77Dewa SITUS JUDI POKER dan DOMINO ONLINE INDONESIA TERPERCAYA

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links