Benutzerbild von Sonnenblume2

Am 4.3.2013 hatten meine "Schützlinge" das erstemal ihre Laufschuhe geschnürt. Sie alle hatten das Ziel, eine Läuferin bzw. ein Läufer zu werden. Sie haben seitdem dreimal die Woche trainiert: montags und freitags in der Gruppe und mittwochs allein. Zu Beginn 1min Gehen und 1min Laufen im Wechsel, insgesamt jeweils 30min. Die Laufphasen wurden länger, 1 Gehminute blieb.
Sie haben sich schon durch die Dunkelheit, durch Schnee und Kälte und Wind und Regen und auch durch warmes Wetter gekämpft.

Und heute war der große Tag: alle sind ohne Pause 30min durchgelaufen und sind jetzt zu Recht ganz stolz auf sich. Es war so schön, in diese stolzen und zufriedenen Gesichter zu sehen :-)
Mit einem alkoholfreien Weizenbier haben wir hinterher auf diesen Meilenstein angestoßen.

Der Laufkurs geht natürlich weiter. Ziel ist die gemeinsame Teilnahme an den 5,2km des Garbsener Citylaufs am 21. Juni.

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

5
Gesamtwertung: 5 (4 Wertungen)

schön, oder?

alles richtig gemacht, Trainerin!
Glückwunsch!
Und weiterhin viel Spaß und Erfolg mit Deiner Truppe!

Da darfst du stolz drauf sein..

...und das nächste Ziel schaffst du mit deiner Gruppe auch.

Ich bin mit meiner Gruppe gerade beim Bergfest (6. Woche wird heute Abend beendet) und wir sind bei 4 x 5 Min. laufen mit 2 Min. Gehpausen. Von den 20 Beginnern haben 3 aus beruflichen/Zeitgründen aufgehört - dafür sind aber 4 dazu gekommen - und noch sind alle mit Eifer dabei.

Ich bin guten Mutes, dass alle das schaffen, was du mit deiner Gruppe erreicht hast.

Meinen Glückwunsch!

LG
Many

Ich erinnere mich, als wir

Ich erinnere mich, als wir uns durchs Schneetreiben beim Celler Wasalauf gekämpft haben, hatten sie gerade angefangen, Du hast erzählt. Tolle Fortschritte, Glückwünsche an die erfolgreiche Trainerin, und der Rest jetzt im "Sommer" wird doch so beflügelt sicher wie von alleine laufen...?!
LG Britta

Toll

Sowas hätte ich mir gewünscht, als ich damals angefangen habe. Am liebster auch noch bei der Trainerin ;-)

Weiterhin ganz viel Spaß und solche schönen Erfolgserlebnisse wünscht
yazi

klasse, sonnenblume...

...das freut mich! dann macht die sache auch richtig spaß! ich wünsch dir weiterhin viel spaß mit den nachwuchs-fitrennern!
____________________
laufend findet sonnenblumes engagement klasse: happy™

"man muss es so einrichten, dass einem das ziel entgegen kommt." (theodor fontane)

Ja super

.....bei der Trainerin.......

Ich freu mich für euch alle, dass es so viel Spaß gemacht hat und viel Erfolg beim ersten Citylauf.

Wir sind BORN - Verstand ist zwecklos
Bin nicht gestört und auch nicht schnell - nur verhaltensoriginell

Tolle Sache !

Von Null auf 30 Minuten ohne Pause laufen ist doch schon eine tolle Leistung nach 2,5 Monaten.

Man kann deine Gruppe wirklich nur zu ihrer Trainerin beglückwünschen. Und Glückwunsch dir zu diesem gelungenen Projekt.

Dem Bewegungsmangel die rote Karte zeigen !

Gruß
Uli

Genau so soll das sein!

Mit Spaß und Bedacht an die Sache rangehen, in kleinen Schritten heranarbeiten, gemeinsam Spaß haben. Das hast Du toll hingekriegt! Gratulation an Dich und an Deine Schützlinge für's Erreichen des ersten Etappenziels!

Sehr schön! ...

... Feiert den Erfolg!
Aber warne auch vor dem, was da kommen kann. Laufen hat Suchtcharakter. Das sollte nicht verschwiegen werden. Es soll keiner später sagen, er hätte es nicht gewußt. (Schließlich findet da ja jetzt auch so jemand am Rennsteig gefallen. Nicht an der großen Strecke. Ganz klar! - Steter Tropfen höhlt den Stein...)
;-)

schön

so eine eigene Herde, oder besser noch Fußballmannschaft ;-)
Viel Spaß weiterhin mit den 11.
LG, KS

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links