Benutzerbild von strider

Jugendherberge eine Alternative?

Die Essener Herberge liegt in Werden unweit vom See, schön gelegen, nettes Haus. Und ich habe gerade in Düsseldorf vorm Marathon die Zeit in der Jugendherberge genossen - viele Mitläufer zum Schnacken, guter Service usw.

Wir kamen dort auch mal günstig und gut in einer Ferienwohnung für eine Woche unter, Essen ist in der Hinsicht sehr günstig. Der Norden der Stadt ist allerdings wirklich nur etwas für echte Ruhrpott-Liebhaber, von daher würde ich an deiner Stelle immer eher etwas in Werden oder Kettwig suchen, zumal man da auch nah am Start ist.


Vogel fliegt, Fisch schwimmt, Saffti bloggt:
http://nichtnocheinlaufblog.wordpress.com/

Übernachtungsmöglichkeit

Eine Übernachtungsmöglichkeit!
Gruß
melchior

Margrefshof
Stefanie und Matthias Hoffmann
Margrefstrasse 40
45239 Essen

http://www.fehwe.de/fewo-DG.h

http://www.fehwe.de/fewo-DG.html

In Essen-Burgaltendorf ca. 12 Minuten vom See entfernt...

Viel Spaß in meiner Heimat!

Viele Grüße
Marcel

so richtig, richtig cool ...

... und ungemein atmosphärisch ist's hier.

Spartanische, aber liebevoll ausstaffierte Bauwagen unterschiedlicher Größen direkt an der Ruhr. Wenn ihr Räder mitnehmt, könntet ihr von dort aus über den Ruhrtal-Radweg zum Start fahren, das müssten etwa 17-18 km sein. Da seid ihr warm ;-). Mit dem Auto geht's natürlich schneller.

"Das wichtigste Argument für den Breitensport ist aber, dass die Menschen davon schön müde werden. Wer des Abends müde ist, geht zu Bett und treibt keinen Unfug." (Max Goldt)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links