Seit dem HH Marathon muckt mal wieder mein linkes Innenband und erinnert mich stetig daran nicht zu viel zu laufen.
Nach dem Lauf mit Sauna, tat die Wärme sehr gut und die Schmerzen waren besser.

Heute ist mir irgendwie in den Kopf gekommen, warum nicht beim Laufen wärmen.
Aber wie ?
Ah, ABC-Pflaster aufs Knie !
Ich glaube man muss als Läufer schon eine Vollmeise haben oder ?

Das geniale war, es hat funktioniert.:-))
10 km Testlauf ohne Probleme zwischen 5.10 und 5.30 pro Kilometer.

Okay, reden wir nicht über das abmachen danach, die kurzfristig noch blödere Idee in die 90 Grad Sauna zu gehen oder warm zu duschen.
Wer das schon mal hatte weiss wovon ich rede.-))
Aber ich glaube ich probiere das am Sonntag beim Marathon mal aus.

Aber irgendwie tut das Laufen wohl doch nicht gut, wenn man auf solche Ideen kommt.:-))

Vielleicht sieht man sich am So. in Kassel.

Gruß,
Jörn

0

Hallo Jörn, ich glaub jeder

Hallo Jörn,

ich glaub jeder Läufer kann Dich verstehn, weil wir alle unter er selben Krankheit leiden ;-), Hauptsache Laufen egal wie :-D Solange es gut geht ist ja alles i.O. man muß nur aufpassen, es nicht zu übertreiben, dazu neigen wir Läufer.

Viel Erfolg in Kassel
__________________________
und jetzt fang ich erst an

Steffny empfiehlt Sportsalbe

Steffny empfiehlt Sportsalbe vor dem LAuf aufzutragen..

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links