Benutzerbild von Bucki

Bis zu meinem 30.Lebensjahr habe ich regelmäßig Sport betrieben (Faustball, 1.Liga Frauen), dann war Familienplanung angesagt. Danach war das Thema Sport mehr oder weniger vom Tisch.

Irgendwann hab ich dann mit Laufen begonnen, habe aber die Winter nie überstanden, also immer im Herbst/Winter aufgehört und im Frühjahr wieder begonnen. Seit Frühjahr 2011 hat mein Schweinehund Günter das Laufen akzeptiert. Seitdem bin ich dabei und habe auch an einigen Wettkämpfen (5-12 km) teilgenommen.

Nun habe ich mich für den 23.6. in Hamburg zu meinem ersten Halbmarathon angemeldet und hoffe, verletzungsfrei anzukommen, natürlich hab ich auch ein ungefähres Zeitziel im Kopf, aber das ist zweitrangig.

Viele Grüße an alle Spätstarter bzw. Immer-Wieder-Aufhörer und Wiedereinsteiger (zu denen ich mich jetzt nicht mehr zähle)
Anke

Auch dir....

ein herzliches Willkommen bei den Spätstartern. Nicht, dass ihr glaubt, die Gruppe bestünde nur aus mir. Es gibt noch ein paar andere, zum Teil doch häufiger schreibende Damen und Herren. Nur im Augenblick sind diese offensichtlich NUR mit dem Lesen neuer Beiträge beschäftigt.

Übrigens den Schweinehund Günther kenne ich auch ganz gut, ich habe ihn neulich sogar fotografieren können:

Schweinehund Günther

Gruß aus Berlin von

BrunoHastig

Den kenne ich

Den kenne ich auch!
:-)

Gruß aus dem Süden der Republik

Karlie

Anke ich drücke dir ja so

Anke ich drücke dir ja so etwas von die Daumen.. das alles so abläuft wie du dir das vorstellst.
Und bin mega gespannt was am Ende für ein Bericht von dir kommt. :-)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links