Benutzerbild von Dodie

Vier Wettkämpfe in acht Tagen? Ja es ist gut gegangen!!

27.4 Lauf um die Wälle in Helmstedt
Einlaufen über 5 km für den Halbmarathon am nächsten Tag. Mit 24min bei Regenwetter war es etwas zu schnell.

28.4 Lauf um die Bärenköpfe in Liebenburg.
Ein schöner Landschaftslauf über Wiesen und durch Wald mit insgesamt 329 Höhenmeter. Es waren nur 26 Starter, die die 21 km liefen. Dadurch war man oft alleine unterwegs und konnte die Ruhe und Stille eines kühlen Sonntagmorgen genießen. Aber ein Bummellauf wurde es mit 1:50h doch nicht.

1.5 Stadtgrabenlauf in Wolfenbüttel
Geplant war ein flotter aber kein zu schneller Lauf über 10km. Bei sonnigem Wetter mit 16 Grad ließ es sich gut laufen und mit der unter Stützung eines spontanen Fanblocks gelang auch noch ein ordentlicher Zielsprint. Die gelaufenen 48 min waren dann doch schon recht schnell.

5.5 Hannover Marathon
Nach dem flotten Halbmarathon eine Woche zuvor war die Idee im Kopf doch auf dieser sehr flachen Strecke an die persönliche Bestzeit heranzulaufen. Nach dem Startgewirr lief es auf den ersten 10km auch bestens. Auf der zweiten Hälfte machte sich die Belastung aus den vorhergehenden Wettkämpfen bemerkbar. Zwischen km 15 und 18 mussten kleine Gehpausen eingelegt werden. Die letzten Kilometer gingen wieder gut. Die Zeit von 1:56h ist 12 min langsamer als die PB des ersten HM im Oktober 2012.
Gefallen hat mir diese Großveranstaltung, mit so vielen Teilnehmer und das Laufen in den Straßenschluchten, nicht.

Fazit: Englische Wochen haben ihre eigenen Gesetze und müssen besser vorbereitet werden.

3.5
Gesamtwertung: 3.5 (2 Wertungen)

Meine Herren

da hast du dir ja was angetan. Andererseits, man trainiert ja auch teilweise 4mal die Woche.

Jetzt solltest erst mal ein wenig regenerieren.

GT

"laufend laufen, laufen wir laufend!"

Wenns läuft,...

...dann läufts. Manchmal muss man eben die Feste feiern, wie sie fallen.
Gefällt mir!

Noch bessere Vorbereitung????

Ich fand die schon ziemlich genial, hat doch gepasst? Ok, in Hannover waren die Körner offenbar weg, aber es scheint ja auch warm gewesen zu sein und du bist halt mehr der Landschaftsläufer ;-)))

Den Stadtgrabenlauf will ich auch nochmal laufen - bitte rechtzeitig Bescheid geben ;-)

Und dann haben wir ja noch ein Date für den Sommer im Oder, nicht wahr?

Glückwunsch zu deinen Erfolgen!

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Das Shirt auf dem Ava kenne

Das Shirt auf dem Ava kenne ich doch... und zwar seit vorgestern in live :)) Ich fand es ja ziemlich verblüffend, wie Du mich in Hannover nach der Bahnhofs-Unterführung identifiziert hast, aber da wußte ich nicht, was Du schon alles in den Knochen hattest, boah, Respekt!

Gute Zwischen-Erholung und dann weiter einen tollen Laufsommer,
LG Britta

@ ricola72

Ja, regennieren tue ich jetzt. … Bis Sonntag.

@WWConny

Von Frühjahr bis Herbst gibt es viele solcher Feste und ich feier mit.

@ strider

Ein bisschen disziplinierter Ausdauer und Tempo trainieren. Nicht beides in einer Einheit versuchen.

Der Stadtgrabenlauf findet immer am 01. Mai statt. Nächstes Jahr fällt der Tag auf einen Donnerstag.

Den Lauf im Oder machen wir auf jeden Fall! Der Schnee ist jetzt weg!

@cocobolo

Auch ein blindes Huhn findet mal ein Korn.
Es waren glückliche Zusammenhänge. Ich wurde nur aufmerksam, weil dir von Zuschauern zugerufen wurde. In dem Augenblick gingen, bei mir viele Bilder durch den Kopf und da passten ein paar.

Der Schnee ist weg?

Wir kommen ;-) Aber erstmal Salzgitter am 1.6.!

Bäh, Donnerstag. Wenn wir da nicht einen Brückentag haben muss ich wohl bis 2015 warten...

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links