Benutzerbild von brihoha

habe ich gestern meinen ersten offiziellen Marathon für dieses Jahr gefinished.
In Windhagen, ein wunderschöner Landschaftslauf, "nur" 68 Starter auf der ganz langen Distanz, bei strahlend blauen Himmel, perfektes Laufwetter.
Ich bin ihn als Vorbereitungslauf für den Rennsteig gelaufen, der letzte lange Lauf...*hibbelhibbelhibbel*
Hat mir sehr gut gefallen da, toll organisiert und mit meiner Zeit war ich mehr als zufrieden, denn eigendlich wollte ich langsam und es kam dann eine 4:35:xx dabei heraus. 10min schneller als der Trainingsmara, den ich im Winter hier für mich alleine gelaufen bin, trotz der Höhenmeter :-)
Und ich hoffe/wünsche, wenn ich das nächste Mal hier schreibe, hab ich den Steig gefinished...

So ein toller Lauf...

.....*ganzneidischguck*! Solche Veranstaltungen sind wirklich die besten!!!
Boah und jetzt hast schon die ganzen vielen Wochen durchgehalten und bist soooooo klasse vorbereitet. Der Rennsteig wird ein Genuss für dich, hart, das ist klar, es ist kein Kindergeburtstag, aber trotzdem ein Genuss, ich bin sicher!!!

Lieben Gruß
Tame

liebelein...

...dat MUSS einfach wat werden, dat rennen da auf´m steich! du hast bei dem mara ne punktlandung hingelegt!
wir haben beide nen bombostisch beschwerdefreies training absolviert *dreimalaufholzklopf*. dafür bin ich sehr dankbar und hoffe nun, mit dir dat dingen gemeinsam ins ziel nach schmiedefeld zu schaukeln...
____________________
laufend is (noch) gaaaaaaaaaaaaaaaanz ruuuuuuuuuhig: happy™

"man muss es so einrichten, dass einem das ziel entgegen kommt." (theodor fontane)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links