Benutzerbild von Olaf2212

Erst das Glück mal etwas bei einer Verlosung zu gewinnen, 2 Startplätze beim St. Wendel Halbmarathon. Laufpartnerin kommt auch wieder auf die Beine, dank neuer Schuhe und vorheriger Schonung kann sie mal langsam wieder schmerzfrei mit dem Training beginnen.
Eigentlich gute Voraussetzungen um an diesem Wochenende gemeinsam die 450km Anfahrt in Angriff zu nehmen und ganz locker den St. Wendel HM zu laufen.
Aber was deutet sich da an? Am Donnerstag Morgen sind die Knochen ungewöhnlich schwer und am Freitag sitzt die Nase zu und ein Husten reizt. Leider steigt die Temperatur in der Nacht von Freitag auf Samstag dann auch noch leicht. Nicht schon wieder eine Grippe, Erkältung oder sonstiges, denke ich und mache mir selber noch die größten Hoffnungen, auch wenn meine Frau mir einen Start verbieten will.
Aber es kam wie es kommen musste. Samstag Abend völlig platt zu Hause: Kopf- und Gliederschmerzen, Temperatur, Reizhusten und eine völlig verstopfte Nase. Also den Start abgesagt und die folgende Nacht und den ganzen Sonntag im Bett verbracht.
Wenigstens einen Vorteil hat das Ganze: Es geht inzwischen wieder aufwärts, auch wenn ich dem DNS in St. Wendel inzwischen hinterher trauer. Aber es gibt ja vielleicht ein nächstes Mal.

Hoffe das alle Teilnehmer einen schönen Lauf erlebt haben, ebenso wie die Hermänner und Hermienen.

Olaf

0

Oh wie schade

aber ging mir beim Albmarathon im Oktober genauso. Hat keinen Sinn :-((

Hast allerdings aus meiner Sicht wenig verpasst, ich weiß nicht, wo die Stimmung und die Musik geblieben sind, aber ich trauere dem Marathon von vor 2 Jahren nach ...

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Verpasst hast du heute nicht

Verpasst hast du heute nicht viel.
Das Flair das diesen Lauf ausgemacht hatte war heute nicht zu spüren.
Wünsche dir gute Genesung.

LG

.....Der Schmerz geht, Aufgeben bleibt für immer!.....

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links