Benutzerbild von mainrenner

Oh, Mann, wie soll das bloß werden? Hab ich ja noch nie gemacht, ich Frischling. Was soll ich essen? Schlaf ich zwischendrin oder versuch ich durchzulaufen? Wie wird das Wetter? Zieh ich mich zwischendrin um? Was ist nachts? Ipod oder nicht?
24h Lauf, mein erster, steht an.
Plan ist solange es geht, zu laufen. Essen? Ich werde mir 24 Beutelchen packen bzw 2-3 Fläschchen mit Schleim, ein paar Fläschchen mit Bier und ein ALdiEnergiegetränk für den antiSchlafnotfall.
Was isst frau: Beutel 7+12+13: 3-4 Ravioli mit Ricotta, Beutel 15+17: 3-4 Ravioli mit Gemüse, Beutel 8+ 10+ 17: 2-3 Kartoffeln, 15 Datteln, Käsebrote, Brezlchen.
Wettkampf? Für mich nicht! Es zählt einzig und allein mehr als 100km zu laufen, nur ich gegen die Strecke, nicht gegen irgendjemanden. Zumal das Starterfeld sehr gut besetzt ist und ich wirklich nur mal testen will, wie weit frau in 24h kommt und wie es sich nach 100 anfühlte. Den Kampf sollen sich bitte andere liefern- ich will nur meinen Spaß. Voll egoistisch, ich weiß, abba isse mirre egale. Tschakka und bis dahin: run happy!!!
und wie erkenn ich bloß Petra?

0

Mehr als 100km?

Und was machst Du die restlichen mindestens 9 Stunden?
VIEL GLÜCK!

Das macht tierisch Spaß,...

und wenn Du das schön gechillt und langsam angehst, knackst Du auch ganz bequem die....näää, ich will Dir keinen Druck machen!
Einfach auf Dich zukommen lassen und laufen, immer weiter und zur Not auch mal etwas Gehen und dann....boah, Frau Mainrenner, ich würd auch so gern da mitlaufen!! (sagt eine, die grade mal aufm 1. 24h-Lauf 21 km und aufm 2. 94 km verletzungs-/schonungsbedingt geschafft hat mit viel Gehen)

Du hast ja dort sehr gute hilfsbereite zuverlässige Jogmapkollegen und Mitstreiter und mit Petra sehr sehr guten Supportbeistand!!!

Vielleicht gibts ja auch noch eine kleine Überraschung und die Frau Mainrenner egoistisch???
Nä!
Datt kann die gar nicht!!! :o)

Hey, pack den Diesel in den Tank und lauf, das wird richtig geil da!!!

Petra wirst Du erkennen, ganz bestimmt! ;o)

Wünsche Euch gutes Wetter und ganz ganz viel Spaß dort am See!

Lieben Gruß Carla
"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

Die 100+ schaffst Du locker!

Ich wünsche Dir jedenfalls viel Spaß beim Kreiseln um den See!

Du Frischling?

Das ist hochgradig verblüffend, so einen Satz in einem Blog von Dir zu lesen, auch wenn Du das schnell aufklärst. Klasse, dass Du uns schon bei der Planung und beim Hibbeln zugucken lässt. Besonders spannend finde ich Deine Verpflegungsplanung.
Was Du an dem Vorhaben egoistisch findest, habe ich jetzt zwar nicht verstanden, aber den Spaß wünsche ich Dir von Herzen. Und lass uns unbedingt wissen, wie's ausgegangen ist.

Viele, viele frohe Kilometer wünscht
yazi

sachma...

willst du eigentlich laufen und km sammeln oder essen !!
bei 24 beutelchen brauchste ja mindestens mal jede stunde ne pause, um alles zu vertilgen -
und da man beim essen ja nicht schlingen soll ...
ausserdem gehen andere lediglich gut eingecremt an den start.
nee nee nee, irgendwas machste falsch .

oder ?

lgc

Wünsche viel Erfolg

auch wenn ich es mir für mich nicht vorstellen kann, 24 Std am Stück zu laufen/gehen.

Was ich fragen wollte... du nimmst alkfreies Bier mit, auch im Laufrucksack... was ist das bitte für welches und wie konsumierst du das unterwegs? In die Trinkblase geht schlecht, Schlauchkombi für die Bierbottle?


Laufen formt Körper, Geist und Seele.

Frau Carla nimmt das Bier

in der Trinkblase mit- trinkt sich prima. Ich bin ein Flaschenkind- die Flaschen von raidlight haben so eine Art Strohhalm mit Trinkventil, geht gut, manchmal spritzts ein bisschen wenn zu viel Druck im Halm steht...keep it simple...

Erdinger alkfrei

vor Einfüllen in die Trinkblase in einen Behälter geben und Kohlensäure rausrühren und 5-10 Min. stehen lassen, damit der Schaum flüssig wird.
Dann bekommt die Trinkblase keinen Druck mehr (platzt auch nicht) und Du kannst es ganz normal unterwegs trinken ohne Druckbetankung. ;o)

Ist alles drin und nicht so süß, wie diese ganzen Iso-Sachen und auch nicht bitter.
Grundsätzlich natürlich Geschmackssache!

Die Trinkblase spüle ich immer mögl. direkt nach dem Lauf Zuhause aus und für 10 Minuten kommt ab und zu mal ne Coregataps rein zum säubern. Für den Schlauch gibts auch Bürsten, brauchte ich aber bisher nicht.

Lieben Gruß Carla
"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

ach du meine Güte!!! Wenn

ach du meine Güte!!!
Wenn ich groß bin, will ich auch mal sowas machen. Du musst uns UNBEDINGT alles erzählen!!!
Viel Spaß!!!

Seit 2011:



"Man muss das Unmögliche so lange anschauen, bis es eine leichte Angelegenheit wird. Das Wunder ist eine Frage des Trainings" (Carl Einstein)

Gibt es da in Iserlohn...

... keinen Link, wo man dich 24Std im I-Net verfolgen kann!? Letztes Jahr gab es so einen!?...

Viel Erfolg, und laß dich nicht unterkriegen, es reicht schon, wenn das Wetter meint, die Welt sollte untergehn...

Ich werde dir die Daumen drücken ;0)

Gruß, Kaw.

Also Petra kann ich Dir zeigen... ;-)

Im Übrigen stapel mal nicht so tief, für mich gehörst Du auch als "Frischling" zum erweiterten Favoritenkreis! :-)

Ich freu mich, Dich endlich mal wiederzusehen
Renate

100 km...

..naja, wers mag. Aber heul dann nicht rum, dass es weh tut!
Guten Appetit!

mainrenner...

... bist du katholisch!? Petra, wegen dem Zweitnamen...!!

:0) Kaw.

boah gxxl!...

...mit deiner versorgungsausrüstung kannze nix verkehrt machen. und wie? nur hundert kilometer?? alte tiefstaplerin ;-)
____________________
laufend wünscht mainrenner viel spaß: happy™

"man muss es so einrichten, dass einem das ziel entgegen kommt." (theodor fontane)

Hibbeln macht Spaß, oder?

Diese freudige Erwartung auf Unbekanntes und dann so eine Portion, na ja, direkt Angst ist es nicht, eher so Bangheit (gibt es das Wort überhaupt?).
Dein Verpflegungsregime hört sich sehr professionell an, alles andere als "Frischlings-"Verpflegung. Ich drück dir die Daumen und bin höchst gespannt darauf, wieviel Km letztendlich zusammenkommen werden.

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

So wie ich

das verrückte Huhn einschätze, wird aufs Schlafen verzichtet und durchgerannt. Ich rechne mit ner km-Leistung, die dem 3fachen meiner Durchschnitts-Woche entspricht.

Du rockst das!!

LG,
Anja

Liebschen

Pack bloß Regenklamotten ein!
Dir ist bewußt, dass Rainman160 da auch läuft?? ;-))
LG, KS

Wie war das? Gegner vor

Wie war das? Gegner vor denen man hibbelt, die respektiert man. ;-) Das machts du doch ganz locker. Immer schön im Kreisrum du kannst dich gar nich verlaufen.

Helden gesucht!!!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links