Benutzerbild von Gokhlayeah

Eigentlich sollte es ein gemütlicher Sams­tag­nach­mit­tag werden. Im familiären Rahmen unter Gleichgesinnten. Mit etwas Rahmenprogramm und einer sportlichen Herausforderung. Um es vorwegzunehmen, letzteres blieb zum Glück noch übrig!

Was war geschehen? - Ihr werdet es nicht glauben. Ich bin seit über vier Jahren im Zirkus dabei, davon zwei Jahre bei Jogmap, seit 2012 als Admin, aber sowas ist mir und bestimmt auch noch keinem von euch passiert. Felsenfest davon überzeugt direkt zum Schauplatz des Geschehens zu fahren, stehe ich plötzlich, nicht ganz allein. Die Liebste in meiner Begleitung vor dem Berliner Hauptbahnhof. Wundere mich beim näher kommen, keine Zelte, keine Läufer, keine wehenden Fahnen, oder was man sonst so zu einem Event erwartet. Nix dergleichen! Ihr seht ein Fragezeichen, wie bei diesen Comics. Ich renne auf dem Platz umher, direkt ins Foyer, suche krampfhaft nach einem Poster oder einem Internetzugang. Mein Puls kommt langsam auf Betriebstemperatur, spar ich mir das Warm machen. Unvorstellbar, am Ausgang werd ich auf eine "Sight Seeing Tour" angesprochen. Wenn die nur wüssten wohin ich will? Schließlich nehme ich mir ein Herz, spreche einen Passanten mit Smartphone an und frage schüchtern nach dem KKH-Lauf 2013. Keine 2 Minuten später, wird es zur Gewissheit: "Hier bin ich völlig falsch!!" Wir müssen zum S-Bhf. Tiergarten, nur zwei Stationen weiter, dem Passanten sei Dank. Die Odyssee nimmt ihren Lauf. Schnell noch den Weg aufs Örtchen suchen, hatte ich doch versprochen, den gäbe es hier. Die nächste Bahn schleicht in Zeitlupe auf uns zu, uns verbleibt noch eine knappe halbe Stunde. Es gibt so manchen Gedanken, lass ihn mal lieber unausgesprochen. Nichts ist quälender, als diese Langsamkeit zu durchleben. Mein Blick aus dem Fenster gibt zumindest drei Minuten später Anlass zur Hoffnung. Ich sehe blau, auch andere Läufer scheinen spät dran...

Der Start zusammen mit Dieter Baumann!

Was soll ich sagen. Glück gehabt! - Wir treffen noch rechtzeitig für die Startunterlagen ein. Die Boxen sind übrigens noch halb voll. Die Massen haben sich schon versammelt. Ein Ohr verrät mir, dass es gleich zum Vorlauf geht. Genügend Zeit für ein paar Bilder, plötzlich ist die Anspannung weg. Wie peinlich wäre es eigentlich, das Event verpasst zu haben???

Völlig platt, aber happy!

Diese Gedanken verblassen schneller als gekommen, wäre eh Schicksal. Begebe mich zielbewusst zum Startbereich, noch ist keiner hier. Im Hintergrund bereiten Lautsprecheransagen die Läufer vor. Wer später kommt kann ruhig vorne starten, denk ich so bei mir und werde bald eines besseren belehrt. Niemand interessiert die Startlinie, die eh kaum noch zu sehen ist. Junge Leute, Schüler aus vielen Nationen strömen an mir vorbei und führen das Wort "Startlinie" ad absurdum.

UNDER CONSTRUCTION...

2B CONTINUED

Ich wünsche Euch viel Erfolg mit ♥ dabei
Euer Gokhlayeah

2.5
Gesamtwertung: 2.5 (4 Wertungen)

Titel und Inhalt....

... klaffen noch ein wenig auseinander. Bin gespannt auf die Fortsetzung.

Viele Grüße
yazi

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links