Kauf doch deine Geschenke über diesen Link und unterstütze damit jogmap.

Topangebot der Woche

Benutzerbild von Solskinn

Nachdem ich nach dem Halbmarathon in Hamburg-Wilhelmsburg so ganz leichte Probleme im rechten Oberschenkel bekommen habe, setzte ich zwei Tage völlig mit dem Training aus. Erst heute, am 17. April, also vier Tage vor dem Hamburg-Marathon, habe ich die Laufschuhe wieder angezogen. Nicht ganz fünfeinhalb Kilometer trugen die mich durch unsere Grünanlagen in Hamburg-Mitte. Die Zeit mit knapp 34 Minuten war logischerweise nicht rekordverdächtig - sie sollte es allerdings ja auch nicht sein.

Das Wichtigste war, dass ich keinerlei Schmerzen verspürte. Anfänglich ganz, ganz vorsichtig, dann leichtes Steigern, ehe ich sogar einmal einen kleinen Spurt lief. Nun werde ich am Donnerstag erneut eine Pause einlegen, am Freitag zum Abend hin im Anschluss an die Messe einen allerletzten Lauf durchführen, ehe nach einem weiteren Ruhetag dann der Marathon gestartet wird. Mit großer Vorfreude, wird es doch aller Voraussicht mein letzter sein.

Anschließend reichen die Läufe bis zur Halbmarathondistanz. In Hamburg gibt es so viele Läufe, bei denen man sich beteiligen kann. Es muss nicht immer die volle Distanz über 42,195 Kilometer sein.

5
Gesamtwertung: 5 (2 Wertungen)

Google Links