Benutzerbild von Schalk

... war noch alles OK: Schei..e kalt, meterhoch Schnee - also alles wie gewohnt.
Und jetzt? Die Sonne knallt. Es ist Hochsommer, quasi subtropisch, mindestens 15grd.
Sonntag war einfach. Lange Laufhose, Unterhemd, langes Flieshemd, Jacke, Mütze. Alles dabei. Nix ungewöhnliches. Halt so wie in den letzten zwölf Monaten - jedenfalls gefühlten zwölf Monaten.
Und jezz? Woher soll ich wissen so meine kurzen Hosen sind? Hab ich überhaupt noch welche? Kurzes Hemd? Noch mehr? Laufschuhe und Socken, OK. Das find ich. Aber der Rest?
Wo ist der Trinkgurt? Wo sind die Flaschen dazu? Ich will mindestens 10km laufen. Reichen die acht Flaschen am Gurt überhaupt? Das ist nur ein Liter? Ich muß verdursten. Trinkrucksack! Wo? Trinkblase! Ist die überhaupt noch dicht? Da passen auch nur 2Liter rein das reicht doch nie. Ob auf dem Friedhof das Wasser schon angestellt ist? Das könnte eine mögliche Rettung sein. Und wenn nicht? Ich werde verdursten.
Ätzend!
Ich will wieder Schnee! Und Minusgrade! Und ... Eben die ordentliche Jahreszeit.
Menno!
;-(

5
Gesamtwertung: 5 (5 Wertungen)

Sach mal...

... sind die verfettungen, die dir durch zu wenig Training der letzte Zeit halt, jetzt schon in den Kopf gestiegen ;0))!?

In die kurzen Hosen passt du doch gar nicht mehr rein und T-Shirt's gibt es nur noch als Unterhemden...

Kauf dir ein Eis und alle wird gut!

P.S. schick mir von dem Eis die Rechnung, ich gebe dir eins aus!!

;0) Gruß, Kaw.

Schalk,...

dafür gibts doch Jogmap!!!
Du kannst vorher Deine Strecke so auskundschaften und festlegen, dass mögliche Wasserquellen und Oasen alle 3 Km auf Deinem abgesteckten Weg liegen.
Dann, und nur dann ist ein Überleben in dieser heißen Wüste Deutschland möglich!
Kannst natürlich auch wie ein Kamel...na Du weißt schon...;o))

Lieben Gruß Carla
P.S. Schalk, nimm ein großes, nein extragroßes Eis, extra teuer!!!
"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

Ich bin auf meiner Runde

Ich bin auf meiner Runde gerade nicht einmal knietief im Schnee versunken. Meine Waden und Oberschenkel weisen ebenfalls keine blutenden Wunden auf.
Und dabei hatte ich mich gerade daran gewöhnt.

Was tun?

der Esel

"Wie assich is dat denn: über drei Stunden für nen Marathon!?"

Heul doch!

Du Weichei!
;-)

Mir wär bissl Regen lieber...

Ich wollte heute fast schon einen ähnlichen Blog schreiben. ;)
Grüße von der dehydrierten Tinaa.

Hmm, Regen ...

... Also Regen hatte ich. Scheinbar. Als ich daheim ankam waren die Klamotten jedenfalls so.
Hose gefunden. Also die quasi kurze. Paßte. Ist ne M. Das ist anders als bei dir, Kaw. Ich Krieg noch größere Klamotten zu kaufen.
Heute war aber auch geil! Nix heuln. Der Fehler begann am Gartentor. Als ich auf der Straße stand, lief grad eine Läuferin vorbei. Nicht schlimm. Aber die lief bissl schneller. Auch nich schlimm. Aber es war herrliches Wetter und janz spontan hatte ich Lust zu Laufen. Und plötzlich waren lauter Opfer vor mir. Ein Läufer und noch einer und noch einer. Heute hab ich mehr davon gesehen, als den ganzen Winter in Summe. War ein richtig geiler Lauf. Friedhof hab ich leider verpaßt. Ehe ich dran dachte, war ich auch schon dran vorbei.
;-)

Achso, sooooo...

...:0))))) war das! Du standest gerade am Gartentor und eine Läuferin kam vorbei und dabei hast du nicht mehr an deine Ehe gedacht und hattest Lust auf das Opfer ;0)))... Du bist also ein läufiger Lust Läufer... ein richtig ge...Nä gäh, jetzt ist aber ma gut!!

Willste wirklich kein Eis!?

;0)

Eis? Is doch ...

.... noch viel zu kalt zu.
;-)

Ey echt man,

ich will auch die Kälte zurück. Bei der Hitze kann ich gar nicht mehr laufen. Die Füße hängen wie Bleigewichte an meinen Beinen, mein Körper ist todmüde und nix läuft mehr. Tempo? Ach so, zum Nase putzen die Dinger? Opfer? Nur Hunde - Täter!

Und auch in Boston war "Bomben"stimmung (sehr, sehr traurig das Ganze! Mein Mitgefühl gilt allen Betroffenen) - da kann einem ja nur Angst und Bange werden! Bei Schnee hätten sie den vielleicht auch abgesagt wir NY?

um mit den worten...

......eines nicht unbekannten jogmapers aus´m hohen norden zu sprechen (äh, schreiben): ihr habtse doch nich mehr alle ;-)
____________________
laufend lacht sich schlapp: happy™

wer pläne schmiedet, verhindert die zukunft!

Apropos Harzen

War bestimmt nur so mittel, oder? ;-)

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Keine Sorge...

...wenn du mit mir läufst, dann musst du nicht verdursten - von dem was ich schwitze könne ich nen Kamel die Höcker zum platzen bringen....

Also, such dir die richtigen Laufparter als sprudende Quelle...

"Ein Leben ohne transpiration ist denkbar, jedoch sinnlos"

Schleswig-Holstein im Herzen,
BORN im Kopf

Ich hatte auch das Problem

mit der Hitze. Zum Glück bin ich am Rhein entlang gelaufen, Wasser also im Überfluss!

Armer Schalk!

Du sprichst mir

aus dem Herzen!
Aber ohne laufen ist es dann doch schön das Wetter.
LG aus Bonn, KS

Schalk, Du hast soooo Recht . . .

Ich hab zwar keine Angst vor dem Verdursten, aber von den Buschpausen in kurzen Hosen hab ich total zerkratzte Beine. Und die edle Blässe der Haut verschwindet auch.

Auf dem Friedhof

ist das Wasser bereits angestellt....aber ob der Friedhof deine Rettung ist....ich weiß nicht, ich weiß nicht.
Na und kurze Hosen??? Lauf doch in Unterhosen und freiem Oberkörper, soll angesagt sein in diesem Jahr. Man der Mann hat Sorgen;-))
Endlich, endlich ist Frühling. Los, freu dich! Jetzt, sofort!!! ;-)

Lieben Gruß
Tame

Sind wir hier bei "Wünsch dir was" oder was?

Meine Fresse, sei froh dass du überhaupt laufen kannst. Such' dir auf dem Friedhof 'nen Grab aus und frag den der drin liegt, ob du dich vielleicht anstellst mit deinem Wettergejammer. Wenn er aus vornehmer Zurückhaltung nix sagt, dann heißt das: Du stellst dich an. Und dann gehst du gucken, ob das Wasser schon angestellt ist. Echt ey, ich fass' es nicht. Diese Luxusprobleme.

"Das wichtigste Argument für den Breitensport ist aber, dass die Menschen davon schön müde werden. Wer des Abends müde ist, geht zu Bett und treibt keinen Unfug." (Max Goldt)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links