Benutzerbild von Kawitzi

...Es gibt Läufe, die muss der Kawitzi auch mal alleine angehen ;0), halt mal keine Begleitung, Coaching, Supporter...Selbst ist der Kaw. :0), halt...

Aber eigentlich, um bei der Wahrheit zu bleiben, möchte ich, dass dieser kleine, aber vom Ablauf her in keinem Unterschied zu einem sonst gut organisierten Groß-Event stehende Lauf, nicht im geringsten schlechter da steht! Der 6.Std -Lauf-Waldhessen

Ich möchte diesen 6.Std- Lauf gerne denen nahe bringen, die sich doch gerne mal nach einem Marathon an einen Ultralauf heranwagen wollen, oder vielleicht ihren ersten Marathon anstreben, aber noch nicht die Traute haben, diesen schaffen zu können... Hey, eine völlig zwanglose, entspannte Veranstaltung :0)

Zum eigentlichen Lauf! „Rotenburg an der Fulda“,wenn man sich den Standort googelt, hat man ihn dann schnell erreicht . Der Start befindet sich direkt an einer Jugendherberge. Interessant für diejenigen, die wie Kawi eine weite Anreise haben und ausgeschlafen am nächsten Tag an den Start gehen wollen.

Nachteil, man muss sein Bett selber machen und am nächsten Tag die Bettwäsche selbst in die Wäschekammer schleifen... Für alle diejenigen, die ihre Mutter nicht dabei haben sollten, ein VHS-Kurs: Wie mache ich mein Bett selber, sollte vorher besucht werden ;0)))...

Die Strecke: Hier ein kleiner Ausschnitt aus dem Laufflyer; „Sie verläuft im Bereich des Schlossparks zwischen dem Schloss und dem Ufer der Fulda. Jede Runde ist 1145 Meter lang. Bis auf einen kurzen Abschnitt auf dem Schlosshof ist die Strecke geteert, abwechslungsreich und nahezu flach“... So wird die Strecke vom Veranstalter offiziell beschrieben.

Man darf seinen eigenen Fanclub oder Versorgungstempel mitbringen, was diesen kleinen Schlosspark direkt in einen kleinen Rummelplatz für Läufer verwandelt... Aber auch die Versorgung des Veranstalters lässt fast keine Wünsche offen.

Der Lauf ist schnell beschrieben.
Man braucht ca. 3. bis 4.Runden, um beim Laufen der sechs Stunden die Ideallinie zu finden. Wer mag, kann ein Hindernisparcours durch die Fußgänger und Läufer inszenieren, da auch Spaziergänger diesen Ort der Ruhe während dem Lauf besuchen können...

Nach sechs Stunden kann man in der Jugendherberge duschen und bekommt dort noch ein leckeres Essen (was im Startgeld von 25€ inbegriffen ist), im Rahmen der Siegerehrung, serviert...

Das schönste an diesen Läufen, es gibt nur Gewinner, weil jeder an diesem Tag irgendwie über sich hinaus wächst...

Fazit: Der Waldhessenlauf ist wirklich weiter zu empfehlen, besonders für diejenigen, die sich behutsam in die Ultraszene/Marathon wagen möchten...

Gruß, Kaw :0)

5
Gesamtwertung: 5 (4 Wertungen)

Glückwunsch

...zum Treppchenplatz, Kawi!

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

den hat er verschwiegen..

oder habe ich was überlesen???

Glückwunsch, du Tiefstapler!

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

klein,...

...aber fein :-)
Glückwunsch zum Treppchenplatz!

Hi Kawi

Der Besuch hat sich gelohnt!
Gratulation zu 2mal Treppchen.
Gesamt 3.
AK 1.
Leider wurde der Lauf ja verschoben, sodass ich in Waldhessen absagen musste, sonst hätten wir ja noch eine Kuchenschlacht gemacht.

Glückwunsch!

Aber kreiseln ist mal so gar nichts für mich....

"Ein Leben ohne eine Runde ist denkbar, jedoch sinnlos"

Schleswig-Holstein im Herzen,
BORN im Kopf

Glückwunsch!

Und danke für die nette Beschreibung - wenn Läufer mit Deiner Erfahrung und Deinem Laufhintergrund andere mit viel, viel weniger Lebenskilometern motivieren, sich an solche Unternehmungen überhaupt erstmal ranzuwagen, finde ich das einfach richtig klasse. Vielen Dank dafür.

yazi

Hallo Mel,...

von diesen schnuckeligen Veranstaltungen gibt es noch mehr, muss man nur manchmal ein bisschen suchen.

In zwei Wochen findet z. B. dieser Lauf in Iserlohn statt:
http://www.weigelt-sportpartner.de/proj01/html.aspx?params01=docs/aktuell_Ausschreibung.htm

In Münster gibt es auch so einen Lauf, der sogar zwei Mal im Jahr vom Christian veranstaltet wird: http://www.6h-lauf-muenster.de/startseite.html
Das war auch mein erster 6h-Lauf ohne große Ambitionen und der war einfach sehr liebevoll und toll organisiert.

Auch dort hätte der Kawi die gleichen Pokale abgestaubt mit seiner reifen Leistung!!
Deshalb von mir auch fetten Glückwunsch an den Kawi für seine absolut verdienten Treppchenplätze!! :o)

Lieben Gruß Carla
"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

Kawitzi

überzeugt hast Du mich schon lange, aber irgendwie wollen die Gräten noch nicht...
Hört sich fein an der Waldhessenlauf.
LG, KS

Fein gemacht

fein geschrieben.

Sowas will ich auch mal machen, demnächst mal schauen wo einer ist.

Glückwunsch zur Entfernung, zu den Plätzen und zu der angenehmen Art deiner Schreibe. Macht Lust auf mehr.

Hey suppi,

..da wäre ja sogar ich mit meiner geringen Laufleistung und der Form vom Herbstwaldlauf bei der AK 50 auf`s Treppchen gekommen. Läufst du nächstes Jahr nicht mit ? Dann könnte ich auch mal fühlen, wie es sich oben anfühlt! ;-)

LG
Many..

...der sich schon auf Koblenz freut...

Der nächste ist am 12.10.13 in Meppen

http://www.6h-lauf-muenster.de/ausschreibung.html

Er macht das immer wieder an unterschiedlichen Orten, wo er die Möglichkeit bekommt, sowas auszurichten.
Dieses Mal auf einer Crossstrecke, sehr interessant!
Mal im Auge behalten. :o)

Lieben Gruß Carla
"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

Ach Leutz....

...Danke für die Glückwünsche ;0)! Es geht hier nicht um mich...
Aber was diesen Lauf meiner Meinung so interessant macht ist der! Durch diese Jugendherberge direkt am Start, kann man ja seine ganze Familie(auch kleine Kinder) mitbringen, die sich dann auch in der sechs Stundenzeit, anderweitig beschäftigen kann...
Und das giebt es so nicht bei anderen Events!?!

Gruß Kaw.

nö Jugendherberge kann ich nicht bieten

aber 12h Kreiseln am 24.8. auf einer Tartanbahn: http://www.tv-lebach.de/5-Lebacher-Lions-Lauf.611.0.html.

Letztes Jahr war es da auch angenehm warm, nicht wahr, Kaw???

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Glückwunsch zum "doppel"-Treppchen ...

... und danke das du uns mit Foto's verschont hast ... ;-)

Ja, so ein 6h-Lauf muss/will/sollte/möchte ich auch noch mal mitmachen.
( um hinterher einen richtigen "links-" oder "rechts-Drall" zu haben )

@ strider: 24.08. ??? ... ich glaube da sind ganz, ganz viele JogmaperInnen
bei einem anderen Event am start ... ;-)

Gruss Markus - een neongelbe Löper ut´n Norden

@strider...

... klar kann ich mich noch an dieses Event erinnern! Es war ein sehr schönes, auch gut durchdachtes 12Std-Läufchen :0)...
Und deine Kinder hatten auch einen riesen Spaß :0)! Stimmt, hast recht, wir laden jetzt einfach alle hier in JM zu Dir dorthin ein :0))! Wir müssen dann nur Rüningen ins Saarland verlegen!?!??

Nur für die Übernachtung brauchen wir dann vom Stadion das Innen und Außenfeld zum Campen :0))!! Ach! Und die Rasen-Sprinkleranlage bitte nicht wieder anmachen :0))))

Kawitzi besucht...

das ist hoffentlich der Beginn einer neuen Serie. Ich liebe Serien.
...Mut zur Langsamkeit!...

Super gelaufen für Dich!

Fetten Glückwunsch!!!
Das ganze hört sich wirklich nach einer klasse Laufveranstaltung an. 6h Läufe haben das gewisse Etwas. Eine tolle Erfindung! Und wenn dann noch alles so perfekt organisiert ist....ja was will man mehr:-)

Lieben Gruß
Tame

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links