Nun habe ich auch wirklich meinen Schweinehund besiegt

Nach dem lernen und den Klausuren gibts nichts besseres als eine Runde um den Kopf frei zubekommen und für die nächste Lerneinheit fit zu sein.
Gleichzeitig tut man auch noch was für seine Gesundheit.
Vorallem man merkt schnell Fortschritte. anfänglich noch laufen mit Pause kann ich nun die selbe Strecke schneller Laufen ohne eine Pause einzulegen.
Nun wird es nur noch Zeit das ich die Strecke auch noch verlänger, aber das muss warten bis am Ende dieser Woche meine Klausurphase vorüber ist und ich nicht mehr diesen Lernstress hab.
Hoffe das durch diesen Anfang an der Teilnahme an nem 10km Lauf nichts im Wege steht und ich diesen schaff in unter 60 Minute.

5
Gesamtwertung: 5 (1 Bewertung)

Neuanfang

hört sich immer wieder gut an, auch weil die Steigerungen dann so enorm sind.
Und wenn dadurch vielleicht noch der Kopf zum lernen frei wird, dann klappts auch mit den Klausuren. Ganz sicher.
Aber pass auf das Du nicht zu schnell zu viel willst.
Weiterhin viel Erfolg, und behalt Dein Ziel mit dem 10er im Auge.

Gruß
Olaf

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links