Benutzerbild von JojoH

Hallo,

ich möchte mir auch eine Traningsuhr mit Pulsfunktion zulegen.

Mein Blick ist auf eine FR 110 oder FR 210 gefallen.

Wer kann etwas zu der Uhr sagen?

Lassen sich die Daten der FR 110 direkt mit dem PC auswerten / ansehen oder muss man dies über die WebSite von Garmin (GaminConnect) machen?

Lassen sich die Daten auch auf einem IPad anschauen / auswerten?

Was ist der Unterschied zwischen der FR 110 und FR 210?

Wo bekommt man solche Uhren am günstigsten (Preis/Leistung)?

Vielen Dank für Euere Hilfe.

LG Jojo

Hauptunterschied ist...

...dass die 210 Intervalltrainings kann. Du legst fest, was du laufen willst, und dann piept die Uhr am Anfang und Ende jedes Intervalls und misst die Zeiten. Das kann die 110 nicht, bzw. bei der könntest du das vermutlich von Hand stoppen. Wenn du also öfters Intervalle in freier Wildbahn laufen willst, ist die 210 komfortabler. (Komplexes wie Treppenintervalle in verschiedenen Längen kann aber auch die noch nicht.) Zusätzlich ist die 110 nicht mit dem Laufsensor kompatibel. Überlege was du brauchst.

Ich hab meine 210 W (Damenmodell mit "Blümchen" ;-)) bei Amazon gekauft, dort war die zu dem Zeitpunkt am günstigsten. Einen Tag später wäre sie bei Runners Point günstiger gewesen...das schwankt häufig. Die 210 mit Gurt ist momentan bei RP günstig, die 110 eher bei Amazon...und es gibt ja noch tausend andere Händler. Auch dein lokales Sportgeschäft hat sowas.

Du musst nicht GarminConnect benutzen, es gibt auch das Garmin Training Center...das ich aber noch nie benutzt habe. Für einen schnellen Überblick (Strecke, Rundenzeiten...) kannst du auch direkt im Menü der Uhr nachsehen, oft reicht das ja schon. Bezüglich Ipad - keine Ahnung.

Prinzipiell bin ich sehr zufrieden mit der 210. Bedienung ist einfach. Das GPS lässt manchmal zwei Minuten auf sich warten, wenns dann erst mal da ist, ist es stabil und die Genauigkeit gut. Kleine Messfehler gleichen sich weitgehend aus. Sie trägt sich angenehm am Arm. Lediglich der Textilpulsgurt scheuert bei mir gerne, aber da bin ich wohl eher die Ausnahme... Wie gesagt, die 110 sollte vom Prinzip her genauso sein.

Wenn du GaminConnect nutz

Wenn du GaminConnect nutz kannst du die Daten auch auf deinem IPad/IPhone oder auf Android-Geräten ansehen.Gibt für beide Systeme mehrere Apps.

Lg Herrlucky

anschaffung

Die Garmin Uhr kannst du immer auf Internet günstig kaufen statt bei Fachhandler(wie immer).

Man könnte in idealo die Preiskurve überwachen.

Schau mal folgendes Link.

http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/3577987_-forerunner-210-hr-garmin.html

Es gab vor zwei Tage ein Shop, wer Forerunner 210 HR mit Brustgurt für nur 150 Euro anbietet. Uhr kann man auch in ebay oder Amazon neu kaufen. Alternativ kann man auch (wie ich) gebraucht bei ebay erweben. Ich habe habe damals ein Stück für 100 EUR bekommen, läuft immer.

Hallo, lieben Dank für Eure

Hallo,

lieben Dank für Eure Unterstützung.

Ich habe mich für eine FR 210 entschieden und habe sie, ungeduldig wie ich bin, gleich gekauft.

Jetzt brauche ich nur noch eine vollständige Gebrauchsanweisung. Die Anleitung, die der Uhr beilag, ist ein wenig dürftig. Aber ich denke, ich bekomme eine ausführliche Anleitung auf der WebSite von Garmin.

Gruß Jojo

Du meinst bestimmt die

Du meinst bestimmt die Schnellstartanleitung. Normalerweise müsste noch eine CD im Lieferumfang gewesen sein, da ist auch die etwas ausführlichere Version drauf. Online müsste es auch was geben. Aber an sich kommt man bei dem Ding auch durch Ausprobieren meistens zum Ziel. :-)

Liebe Grüße, Salia

Hallo Salia, ja es war eine

Hallo Salia,

ja es war eine CD mit Anleitung dabei.

Bei mir waren nur die Finger schneller an der Tastatur, wie die Augen in der Schachtel.

Nun habe ich aber schon wieder eine Frage:

Wie kann ich die Daten aus der Uhr in ein Excel-Format o.ä. umwandeln.
Beim exportieren mittels TrainingsCenter gehen nur die Optionen GPS oder Garmin-Datenbank.

Wer kennt einen Weg?

Gruß
Jojo

Lösung

Nun habe ich es selbst raus gebracht, wie man die Daten ins Excel bekommt.

Einfach unter dem Garmin-Datenbank-Format speichern (exportieren) und dann mit Excel öffnen.
Excel lädt dann ein paar Zusätze und zeigt alle Daten fein säuberlich an.

Ist genial, was dort alles gespeichert ist.

Gruß
Jojo

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links