Benutzerbild von strider

Sie zeigte sich heute endlich und ab morgen soll es wieder regnen. Was zählen Trainingspläne, die den langen Lauf für Sonntag vorsehen? Gar nix.

Kind Nr3 braucht Rezept von der 9km entfernten Hausärztin, Coach möchte abgeholt werden, ich habe heute frei. Laufrucksack packen und auf geht es. Lausig kalt aber mittags sollen es 9 Grad werden. 3/4 Tights, lenkt den Blick so schön auf winterweiße Waden ;-) Oben rum lieber langes Unterhemd und Shirt drüber. Ist anfangs zu kalt, nachher zu warm, also genau richtig.

Quer durch die Stadt geht es in die Saarbrücker Vororte. Gegen die gähnenden Langeweile hilft ein Hörbuch, und nachdem Coach mich auch in die Geheimnisse der Shuffle Funktion meines Ipods eingewiesen hat kann ich selbige wegschalten und die Kapitel mal in der richtigen Reihenfolge hören ;-))
Es trabt so vor sich hin. Plan gab 35km in 6:20 mit Puls um die 70% vor. Pläne sind egal. Es geht wellig aber stetig bergan. Nach fast 10km habe ich die Hausärztin erreicht. Sprechstundenhilfe starrt mich an wie vom Donner gerührt: "Wollen Sie noch joggen?" "Öh, ja...." "Sie sind doch nicht hierher gejoggt?" "Öh, doch...." "Wie weit ist das?" "10km" "Und das laufen Sie wieder heim oder nehmen Sie den Bus?" "Nö, ich laufe noch nach St. Ingbert und dann heim!" "Das macht Ihnen Spaß?" "Jawoll!"

Es geht nach St. Ingbert. Nach 17km und 1:51 erreiche ich den Arbeitsplatz vom Coach. Kurzes Warten in der Sonne. Reicht zum Colaeinwerfen und ein Snickers geht auch noch rein. Dann geht es mit Coach heimwärts. Mit kurzem Umweg. Und wir sind jetzt zu schnell: Das Tempo geht nicht mehr unter 6:15. Langsam werden die Beine müde, der Schweiß läuft (bei mir! Coach hat kalt bei diesem Schneckentempo). Und weiterhin hoch und runter. Irgendwann knurrt Coach was vom vorletzten Anstieg. Sein Wort in der saarländischen Geographiegehörgang! Ein letzter Boxenstopp, dann geht es heimwärts. Die Flaschen sind leer, die Mägen auch. Der Fluch der Übermittagläufe.

Dann ist es geschafft. 30,89km in 3:15:46 macht eine Pace von 6:20 - Plan erfüllt (ohne es zu planen ;-). Ok, es fehlten 4km, aber dafür hatten wir ja Anstiege. Und noch einen HM vom letzten Sonntag in den Knochen. Und überhaupt (vor allem das). Puls 73%, das ist besser als die regenerativen Läufe von gestern. Cool.

Und morgen darf es dann wieder regnen, wir gehen zum Spinning ;-))

3
Gesamtwertung: 3 (2 Wertungen)

hey, du hast alles richtig

hey, du hast alles richtig gemacht!
Hier schien heute auch die Sonne, ich habe auch nen langen Lauf auf dem Plan (Sonntag), nur leider leider heute keine Zeit! Also muss ich durch den angekündigten Themperatursturz mit Schneeregen....*heulheulmitdem fußaufstampfmenno*

Seit 2011:



"Man muss das Unmögliche so lange anschauen, bis es eine leichte Angelegenheit wird. Das Wunder ist eine Frage des Trainings" (Carl Einstein)

die vier Kilometer schenk ich dir!

Mich macht das Wetter so kirre, dass ich mich nicht aufraffen kann. Bin bei dir in Gedanken mitgelaufen- das war so schön. Ich habe die kalten Waden gehabt, die Sonne gespürt und ein bisschen verschwitzt war ich am Ende auch. Danke.
...Mut zur Langsamkeit!...

Sehr gut...

zusammenkombiniert!
Zweckmäßig, effektiv und kurzweilig!
Das ist auch immer meine größte Aufgabe, Alltagspflicht und Training sinnvoll und mögl. effektiv zu kombinieren.
Da bist Du definitiv Profi!! ;o)

Lieben Gruß Carla
"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

Plusgrade, Sonne? Was ist das denn?

Und außerdem heißt das Medizinische Fachangestellte ;-)

Ne, im Ernst, ich hätte auch gern mal so ein nettes Laufwetter. Stattdessen erwarten mich für meinen HM morgen mal wieder Minusgrade und kalter Ostwind. Aber was soll's? Mach ich mal wieder ein Trainingsläufchen statt Tempo in der Hermannsvorbereitung.

Schicker 30er!

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Sehr schöne Trainingseinheit!

Und 9° haben wir hier auch, allerdings minus)-:

Lieben Gruß
Tame

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links