Benutzerbild von Carla-Santana

Das Pferdchen ist wieder in Gang. :o)
Noch nicht schnell, dafür relativ lang.
Mit dem 6h-Lauf in Münster und Sonnenstrahlen fing es sachte an.
Jogwalkend setztes es zu einen entspannten Marathon an.
Den hatte das Fahrgestell sehr gut verpackt,
viel weniger hatte es danach in den Knochen gezwackt. :o)

Das Wochenende drauf wagte es sich dann
vorsichtig an den matschigen Ebberg ran.
Da gabs 2200 Höhenmeter
in 20 Runden auf 42 Kilometer.
Es kam nach 8h zwar als letzte ins Ziel
doch gelernt und gewonnen hatte es dort wieder viel!

Ausdauer ist sein momentanes Ziel,
Tempo geht jetzt noch nicht so viel.
Was wäre da jetzt wohl ganz gut?
Ganz einfach?!?, es hat Mut zum Wut!
65 Km durch Eis und Schnee
mit netten Ultras und ca. 2100 Höhenmetern, Oh je!

Am Anfang hatte es die Icebugs an
und war damit auf Eis und Schnee am besten dran!
Nach zwei Etappen, als die Sonne kam,
zog es dann die Speedcross3 an.
Bei Km 26 zweifelte es noch,
hatte es doch ein Hungerloch.

Es futterte fleißig und goß Haferbier nach,
da wurde es dann wieder wach!
Ab km 35 lief es dann locker flockig.
Das Pferdchen war überhaupt nicht mehr bockig.
Die Waldarbeiter hatten volle Arbeit geleistet,
doch auch diese Hindernisse haben wir gemeistert!

Nach 10,5h kamen wir geschlossen und glücklich ins Ziel.
Der Kilian wär längst durch, darüber lachten wir viel!
Leckeres Nudelbuffet, Weizenglas und T-Shirt waren der Lohn zum Schluss.
Dieser Lauf ist für Höhenmeter-Junkies und Trail-Ultras ein absolutes Muss!
Mit netten Leuten, tollen Eindrücken, Haferbier und wunderschönem Gelände
nahm für das Pferdchen das dritte Langlaufwochenende ein sehr gelungenes Ende. :o)

Lieben Gruß Carla-Santana

P.S. hier mal ne ganze Menge super Bilder für den richtigen Eindruck! :o)
http://bilder.trailrunning-eifel.de/#6.302

5
Gesamtwertung: 5 (9 Wertungen)

Wow!

Herzlichen Glückwunsch zum fulminanten Wiedereinstieg! Unglaublich, dass Du erst kürzlich noch von ganz vorsichtigen Laufversuchen schriebst, und jetzt so ultramäßig und auch noch lyrisch unterwegs bist. Ich freu mich für Dich!

LG
yazi

Wenn das vorsichtige Laufversuche sind -

wo willst Du dann hin?

Liest sich gut - vor allem das Haferbier! Qualitätsprüfung des Fahrgestells bestanden, TÜV-Plakette für weitere 2 Jahre erhalten!

Oh, das reimt sich ja....

...und was sich reimt, ist gut....,
sagte schon der Pumuckl. Und da schließe ich mich mal an :-)

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Bäh! Carla ...

Du bist so ekelig!
Ekelig und pervers!
Und Leiden kann ich dich auch nicht ...
Wer soviel Höhenmeter frisst, der frisst auch seinem Pferd die Möhren weg ...
;-)

If you see me collapse,
pause my Garmin...

Tanja ist eben ein Ausdauerpferd!

So kenn ich dich !
Danke

LG
Many

und alles verletzungsfrei

so, meine Liebe, nachdem du

so, meine Liebe, nachdem du uns jetzt allen die Nase lang gemacht hast, will ich jetzt auch noch ein Foto vom WUT - Shirt!! Jawohl!
Und überhaupt, ich will das auch haben, was du da machst...*grmml*...genau, thor, so isses ... ;-)

Seit 2011:



"Man muss das Unmögliche so lange anschauen, bis es eine leichte Angelegenheit wird. Das Wunder ist eine Frage des Trainings" (Carl Einstein)

Drei tolle Dinger auf einmal...

.....erinnert mich an Kinderüberraschung und genauso lecker hört sich dein Bericht auch an;-) Klasse!!! Ich freue mich für dich!!!

Lieben Gruß
Tame

schämisch hähähähä...

...Pferdchen!!! Wenn der "Mut zur Wut" für dich eine locker flockige Veranstaltung war, brauchst du vor keinem Lauf dieser Welt mehr Angst zu haben ;0)!!!
Da waren Ultra-Läufer mit am Start, mit einem beachtlichen Laufkonto, die sich etwas anders zu diesem Lauf geäußert hatten...

Nun, jeder empfindet anders ;0)

LG, Kaw.

et is so

herrlisch, dat es widda rennt dat pferdschen...Mut zur Langsamkeit!...

Da isse wieder.

Das Pferdchen rennt wieder und rennt und rennt. So muss das sein.

Und die Lösung kommt von Dir! :o)

...Mut zur Langsamkeit!...

Lieben Gruß Carla
"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

Lieber kleiner Gummibaum,...

ich bin sooo froh, wieder unterwegs zu sein, das kannst Du Dir gar nicht vorstellen!! :o)

Lieben Gruß Carla
"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

@ Kawi...öhm...naja....*dochetwasschäm*...

war jetzt vielleicht wieder etwas zu dick aufgetragen...*rotwerd*...
also locker flockig heißt jetzt nicht so mal eben mit Links...
oder total fluffig....
oder easy...
oder so....
n bisschen anstrengend war datt schon
und im ersten Drittel auch n bisschen viel mehr....
und der Kilian wär da echt schon mindestens drei oder vier Mal durch gewesen, echt jetzt! ;o)))

Lieben Gruß Carla
"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

Tatsächlich Tame,....

jeder dieser Läufe überraschte mich sehr positiv!
Die Gebrechen wurden nicht schlechter, sondern sogar besser danach
und heute hab ich nicht mal den erwarteten Muskelkater. :o)

Jetzt kann ich Laufen wieder richtig genießen! :o))

Lieben Gruß Carla
"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

Tut mir leid, liebe brihoha,....

habe jetzt den Winter in Rente geschickt...hoff ich...aber es wird sicherlich
eine Neuauflage des MutzumWut geben, da bist Du dann bestimmt dabei!
Ist doch ganz in Deiner Nähe.
Man, was habt Ihr da für ein wunderschönes Laufgelände, da bin ich sowas von neidisch, da musste ich mir einfach die volle Dosis geben! ;o)

Lieben Gruß Carla
"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

Waxl,.....

ich wußte doch, dass Du da Deine Finger im Spiel hast, Du Schlingel!! ;o)

Lieben Gruß Carla
"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

Jau strider,...

das ist mir auch eine neue Erfahrung, dass mir nach einem Lauf weniger weh tut, als vorher....von Muka mal abgesehen! ;o)

Lieben Gruß Carla
"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

Manfred,...

das ist eine wunderschöne Gegend dort!
Die schauen wir uns dann im Mai noch mal zusammen etwas genauer an, ja?! :o)

Lieben Gruß Carla
"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

Thor, ähm...

ich gebe zu, wenn die Möhrchen da so liegen zur Fütterung, muss ich da ab und zu mal zugreifen! ;o)

Du kannst mich auch mal.....gern haben! ;o))
Immerhin hast Du mich zum Wut verführt! :o))

Lieben Gruß Carla
"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

Sonnenblume, genau!!

Dein Name ist Hase, Du weißt Bescheid!!! ;o)

Lieben Gruß Carla
"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

Yess! Fazer,...

wohin, das führt, keine Ahnung, so lange es Spaß macht, ist das auch total egal! ;o) Es eröffnet mir jedenfalls zig neue Wegemöglichkeiten! :o))

Lieben Gruß Carla
"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

Ja Yazi,...

wie leicht es ist, bei diesen grauen fiesen kalten Tagen die Maschine mal richtig festzulaufen, hab ich ja jetzt erfahren. Immerhin waren es 5 Wochen nach Rodgau bis Münster, die es gedauert hat, bis einfache Bewegungsfahrten wieder möglich waren.
Frau Mainrenners "Mut zur Langsamkeit" war echt die Lösung für die Muskeln und die anderen Probleme! :o)

Lieben Gruß Carla
"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

Mannomann...

...was für ein Programm.
Und einmal sogar mit Startnr.13.
Was konnte da noch schief gehen.

Reime auf die Ultratrails ...

... macht Carla noch im Winterpelz,
bei Läufen die WUT heißen,
und arg in den Waden beißen.

Ihre Gräten sind nun wieder okay,
und endlich tut ihr nix mehr weh.
Auch die Schuhauswahl ist optimal
Frauen halt – nur Qual der Wahl.

Bald schafft sie wieder 5er Schnitt,
an Berg kommt man da kaum noch mit.
Und so rennt sie alle Tage
in neue Höhen, keine Frage.

"Das wichtigste Argument für den Breitensport ist aber, dass die Menschen davon schön müde werden. Wer des Abends müde ist, geht zu Bett und treibt keinen Unfug." (Max Goldt)

Und der Klada, rennt das nächste Mal mit,....

denn der ist bald auch wieder fit!
Dann sind wir auch endlich diesen blöden Winter quitt! :o))
Das wär wirklich auch was schönes für Dich gewesen.
Mut zur Langsamkeit ist die Lösung, haste gelesen?!
Mach schön sachte langsam weiter,
Dann wirds für Dich bald auch wieder heiter!!

Lieben Gruß Carla
"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

Mit der 13?

Gar nix! :o)
Isch war Stockente, da bleibt man immer schön aufrecht! ;o)

Lieben Gruß Carla
"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

Mut zur Langsamkeit

hab ich immer ;-)...aber das Programm was du da abziehst ist schon gigantisch und bewunderungswürdig. Aber genauso kennt man dich...

Gruß stachel

Take your time and remember slow is the new fast ...

das pferdchen...

...das war kurz mal krank,
doch jetzt läuft es wieder - gott sei dank! ;-)
____________________
laufend knuddelt das huftier und freut sich mit: happy™

wer pläne schmiedet, verhindert die zukunft!

Naja, Mel,...

zwangsläufig wird es immer ein Auf und Ab sein, aber beides muss man ja trainieren, um im Ernstfall damit klar zu kommen! ;o)

Lieben Gruß Carla
"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

Liebe Stachel,...

sowas steckt in jedem von uns, da bin ich ganz sicher! :o)
Auch in Dir!

Lieben Gruß Carla
"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

*knuddelzurück* liebe Happy :o)

als Jahreseinstieg ist sowas echt doof und demotivierend.
Ja! *freu*
Ich laufe wieder,
egal ob schnell oder langsam,
hauptsache wieder in Bewegung! :o)

Lieben Gruß Carla
"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links