so geht es im Neuen weiter.
Auto streikt, große Reparaturen.

"Fabio" krank. Multible kleine Lebertumore. Heute Nachmittag Kontrollultraschall ob die Tumore gewachsen sind.
Heute fühlt Fabio sich schlapp. Auch sein operiertes Beinchen (OP vor knapp 2 Jahren)
macht ihm heute zu schaffen.
Und Rennobst = Trauerobst

2013 zum "Abhaken"!

0

Eine Tüte Trost!

Hallo, liebes derzeit Trauerobst!
Ja, manchmal kommt es wirklich dicke! Aber Du bist sonst immer so zäh, sicher wirst Du auch diesesmal alles gut überstehen!
Auto kaputt? Ok, ärgerlich und vielleicht teuer, aber die Hauptsache ist doch, daß Du gesund bist! Und wäre nicht das Fahrrad auf Dauer eine Alternative?
Daß Fabios Krankheit Dich belastet, verstehe ich auch sehr gut. Ich weiß noch gut, wie traurig wir alle waren, als unser Amadeus eingeschläfert werden mußte. Leider begleiten uns die Tiere immer nur eine Zeit lang.
Und Fabio ist ja zum Glück nicht Dein einziger Freund!
Neben den vielen jogmappern hast Du ja noch Deine Familie.
Ich habe Dich sehr um Deine Familien-Staffel damals beneidet!
Also: Kopf hoch, liebe G., und der Frühling mit neuen Hoffnungen und Kräften kommt auch demnächst!
Dann bist Du wieder unser altes Rennobst!
Liebe Grüße, Dein alter jogmap-Buddy Ricamara

liebes rennobst, ich drück

liebes rennobst,
ich drück dich mal, wenn ich das darf. und, ich wünsche dir viel kraft!
alles liebe - christiane

Re...


Danke für Deine guten Wünsche und: für Drücken. Tut gut.
Lieben Gruß Gisela

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links