Benutzerbild von Polarstern1806

Nachdem am Sonntag der vorgegebene 33 km - Lauf den Schneemassen zum Opfer gefallen ist, konnte ich vorgestern endlich wieder im die Laufschuhe. Da meine Freundin zu der Zeit bei Ihrer Schwester in der Nähe von Norderstedt zu Besuch war, schlug sie vor, dass ich von der Arbeit ais dorthin kommen könnte, ich könnte da ja auch laufen. Nach etwas Überlegen stimmte ich zu und machte mich per U-Bahn auf den Weg. In dem Örtchen angekommen , wurde ich dann von ihrem Schwager abgeholt, der mich dann mit nach Tangstedt nahm. Ziel war es, sich auf der Autofahrt eine einfache Strecke zu merken. Die Sachen gewechselt und los ging es. Vorgegeben war ein Dauerlauf mit einer Pace von 05:30 über 70 Minuten. Das sollte ja machbar sein. Ausgeguckt hatte ich mir eine ganz flache Strecke auf dem Fahrradweg direkt an der Bundesstraße in Richtung Norderstedt. Klingt nicht sehr schön, war es aber! Der Gehweg war komplett geräumt und super zu laufen. Meine mitgenommene Stirnlampe brauchte ich gar nicht, da es ja inzwischen aich wieder länger hell ist. Wieder begleiteten mich die Wise Guys und wieder war ich echt gut und entspannt drauf. Ich hatte mich auf eine HF von 142 eingependelt. Nach etwa 32 Minuten wendete ich und lief mit dem Sonnenuntergang wieder Richtung Tangstedt. Kälte war gar kein Problem, es lief alles wunderbar. Natürlich schaute der eine oder andere Spaziergänger etwas sparsam, aber für viele findet Laufen ja nur ab Ostern statt, sozusagen wie bei der Autoreifen - Nutzung : von O bis O ;-)
Da ich aber auch diesmal den Winter durchlaufe, habe ich mich daran gewöhnt , dass Passanten etwas merkwürdig schauen, gerade wenn man (wie so oft nach der Arbeit) mit dem Laufrucksack an diesen vorbeihechelt. :-)

Ja, unterm Strich war das Ergebnis dann doch etwas überraschend: Am Ende standen etwas über 13 km auf der Uhr, 01:08 Stunden war ich unterwegs, die mittlere Herzfrequenz betrug 142. Und die Pace ? 05:07...endweder bin ich momentan sehr fit oder ich schätze mich so falsch ein. Aber ich tippe/hoffe auf ersteres !

Heute abend geht es dann weiter mit 3x3000 m in 13:50 ...da darf ich dann wirklich mal Gas geben !

Wo wir gerade beim Gas geben sind: Beim Blick auf den Trainingsplan ist es nicht so schlimm, dass der 33er vom Wochenende nicht stattgefunden hat. Schliesslich steht nächste Woche der Kieler Hochbrückenlauf mit seinen 29 km an...und den hatte Herr Steffny auch nicht berücksichtigt :-)

Zu guter Letzt hat gestern das "Feintuning" für Hamburg begonnen und mein Schuhregal ist angewachsen: Die Brooks Defyance 5 haben Einzug gehalten...beim Anprobieren gestern im Laufladen Lunge war es wieder so ein tolles Gefühl, ganz neue Schuhe zu haben, die noch vollkommen gedämpft sind und noch keine 1300 km knapp 80 Kilo aushalten mussten ! Dafür musste ich meiner Holden aber auch versprechen, ein Schuhpaar zu entsorgen...naja, vielleicht schmuggele ich die in den Schuppen...für die Gartenarbeit:-)

Bis bald...

Björn

5
Gesamtwertung: 5 (1 Bewertung)

Herzlichen Glückwunsch

zu der tollen Form und dem schönen Lauf!
Ich schwanke im Moment sehr zwischen Begeisterung über das zugegebenermaßen idyllische Panorama und dem Ärger das ich nicht wirklich meinen Plan einhalten kann. Aber zumindest wird man hier in Hamburg nicht komisch angeguckt beim Laufen, höchstens von in 5er Reihen marschierenden Fußgängern zusätzlich ausgebremst die meinen, ein Park- oder Fußweg darf auf keinen Fall "belaufen", sondern nur "begangen" werden :-(.
Eine andere Frage, Du hast wann den Kieler Lauf? Ich wollte hier in Hamburg am 24.3. einen SCHNELLLEN 10 km Lauf bestreiten und habe so meine Zweifel das bis dahin der Schnee weg ist. Ich überlege deshalb schon den Wettkampf ausfallen zu lassen und zu verschieben . . .

Hallo, vielen Dank erstmal

Hallo,

vielen Dank erstmal für die Glückwünsche . Der Lauf ist am 24.03.2013...da gibt es auch eine 15,4 km- Strecke und der Streckenverlauf ist echt klasse. Traumhaft !Wäre doch eine Alternative für Dich oder ?

http://www.runme.de/DE/Laufkalender-26-Kieler-Hochbrueckenlauf-2013-2013/rc/EDP/DE/3597,2013

Na ja,

glaubst du denn in Kiel liegt am 24.03. kein Schnee mehr? Aber vielen Dank für den Tip, ist das so eine Arte Köhlbrandbrückenlauf http://koehlbrandbrueckenlauf.de/? Zu dem bin ich nämlich schon gemeldet. Und DA leigt dann garantiert kein Schnee :-D.

Ach , ein bisschen Schnee

Ach , ein bisschen Schnee liegt da bestimmt noch. Der Lauf führt eigentlich durch mehrere Landschaften u.a. auch über die Hochbrücke in Kiel, daher heisst der Lauf so. Der größte Teil spielt sich aber abseits der Brücke ab, das Kind braucht halt einfach einen Namen .-)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links