Wir laufen in Wachtberg mit unserem Hound (europäischem Schlittenhund). Wegen der schlechten Erfahrung mit anderen Hundehaltern , die einen Hund im Geschirr immer wieder ignorieren ( "lassen sie ihn doch einfach frei,meiner will doch nur spielen " ), im Kottenforst nur abends, ansonsten im freien Gelände.
Gibt es andere Läufer mit Hund, die eventuell auch Interesse am canicross haben ,im Raum Wachtberg?

Wenn das nicht geil ist ...

Ein engagierter Hundebesitzer, der sich über das doofe "... will doch nur spielen"-Gesülze anderer Hundehalter aufregt. Hier bei Jogmap!

Ist den schon Weihnachten? Oder Ostern? Oder beides? Ist die Hölle gefroren?

Sorry, zum Thema hab ich leider gar nix beizutragen, Du entschuldigst?

Leeven Jrooß & keep on running

Don Carracho

DON'T PANIC

Überraschung!!!

Na, dann mach ich ma die Überraschung komplett und stimme in den noch kleinen Chor ein: auch ich bin Hundehalterin, und gelegentlich von anderen Hundehaltern genervt!

Auch wenn ich keinen "richtigen" Schlittenhund hab, sondern nur nen dusseligen Flat - wenn er im Zuggeschirr steckt, die Packtaschen aufhat, 10 Meter vom Wegesrand auf dem Acker ne Fährte absucht oder grade zum Apport eingewiesen wird - dann mag ich es nicht, wenn er ungefragt angespielt wird.

Ich meine: jeder hat das recht, ne Situation oder seinen Hund mal falsch einzuschätzen - oder einfach mal zu pennen. Passiert mir auch; nur finde ich ein einfaches "Sorry" oder "Entschuldigung" dann angemessener.

Zum eigentlichen Thema: da ich Wachtberg nicht kenne vermute ich mal, es liegt nicht direkt in der Nähe von Hamburg, oder???

Die mit dem Hund läuft

andere Hunde

Ich finde es auch schade, dass andere Hundehalter nicht verstehen,dass wenn der Hund im Geschirr steckt und mit mir verbunden ist, er nicht spielen oder schnüffeln will. Kann man nicht auch mal seinen Hund kurz festhalten? Ich canicrosse in Aachen bzw. Stolberg

Tibet Terrier

Ich würde zu gerne mal Canicross ausprobieren.

Bin "nur" joggenderweise unterwegs.

Habe einen Tibet Terrier (2 1/2 Jahre alt), den ich leider nicht so zu den Ausdauersportlern zählen kann, hoffe aber, dass auch das reine Übungssache ist.
Er läuft natürlich lieber ohne Leine aber auch ich "binde ihn schon mal an" in seinem Geschirr.

Wohne in Sankt Augustin.
Denke mit mehreren Hunden macht es den Hundis auch mehr Spaß.
Den Eindruck hatte ich beim 1. 6-Pfotenlauf in Bonn.
Gruß
Claudia
mit Wesley

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links