Schock... aber echt... also ich wusste ja schon als ich gelaufen bin das ich langsam bin, aber das ich da bin wo ich vor einen halben Jahr war, damit habe ich nicht gerechnet, das mich eine hartnäckige Erkältung so aus der Bahn wirft... naja morgen erstmal frust Frußball spielen und dann mal schauen vielleicht mal ebend 3 km Tempo auf der Tartanbahn... wenn es dann auch so schlecht ist... KRIESE!!!

2
Gesamtwertung: 2 (1 Bewertung)

Genau! Wenn schon ...

... Nix gut geht, so vielleicht lang und langsam(?). Dann einfach mal kurz und schnell. Das wird dann wenigstens nicht so lange ätzend. Kann man machen. Wird nicht umbringen. Muß man aber nicht!
Wenn du dich noch nicht so fit fühlst, probier es doch erst einmal mit geringer und längerer Belastung. Dembo geht auf die Knochen. Und die Muskeln scheinen das noch nicht gut abfedern zu können. Schön sachte. Oder prügelst du dein Auto auch gleich nach dem Kaltstart auf der Autobahn mit 180 Sachen und das möglichst nur im vierten Gang?
Janz langsam. Das wird besser.
;-)

3km Tempo auf der Tartan-Bahn ...

… nach Frustball, oder wie das heißt … Ja, das wird bestimmt ganz prima! ;-)
Da ist die "Kriiiieeeeeese" wenigstens vorprogrammiert.

Da Dein Blog-Entry sonst nicht viel zum "anpacken" bietet, bleibt wohl nur "Kopf hoch, das wird wieder" zu sagen. Wobei: so wohl eher nicht …
Schalk gab Dir da ja auch schon einen entsprechenden Wink.

Leeven Jrooß & keep on running

Don Carracho

DON'T PANIC

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links