hallo Läuferwelt,

erst viel Arbeit und dann eine Grippe haben meine Laufschuhe nun schon 14 Tage in den Schrank verbannt.Nu' ist die Grippe weg, dafür die Stimme wieder da und meine Beine zucken. Erhobener Zeigefinger sagt: lass es langsam an! Tochteridee: begleite mich doch auf meinem Lauf mit dem Rad.
Superidee, unbedingt empfehlenswert!!!!!!!!!!Wir hatten gemeinsam Spaß, haben Landschaft, Natur und Idylle gemeinsam genossen und in den öden Abschnitten war ich der Ruhepol - Mutter saß ja ganz entspannt auf dem Fietse, da kann man 10 km/h ganz ohne Anstrengung sogar gegen den Wind schaffen.
Fazit: das waren 25 total schöne km!
Sonst ist es immer meine Tochter, die mich überhaupt zu langen Läufen motiviert und in meinem Schneckentempo begleitet. Heute konnte ich ihr in ihrem Tempo mal etwas "zurückgeben". Sie verdient hier mal ein öffentliches Lob: danke, mein Schatz, dass du mich immer wieder "mitschleppst". Ohne dich könnte ich keine 20 km am Stück laufen!

5
Gesamtwertung: 5 (5 Wertungen)

Google Links