Benutzerbild von kniescheibe

Et kütt wie et kütt.
Ja eigentlich war ein sehr gemütlicher langer Lauf mit Conny und Anja geplant.
Im Kottenforst. Der Kottenforst hat den entscheidenden Vorteil, dass man nur einmal 2 km rauf muss und dann oben flach laufen kann.

Et es wie et es.
Conny schnupft und schon ist der Plan hinfällig.
Die Verabredung mit Anja bleibt bestehen, die Strecke wird spontan geändert.
Wir laufen bei Anja. Punkt 10:15 fahre ich vor und da stehen bereits 2 maximaltrainierte Herren vorm Haus. Irgendwie hatte ich da wohl was falsch verstanden. Und dann auch promt vergessen, vorher noch was zu trinken. Außer meinem Pott Milchkaffee um 7 Uhr.
Als mir klar wird, dass wir zusammen laufen, war es zu spät. Den Trinkgürtel natürlich auch zu Hause gelassen. Trinken habe ich im Winter bis 2 h nie dabei.

Wat wells de maache?
Nach 1 Stunde und reichlich Berg rauf und runter, wurde mir unwohl. Nicht, dass ich unbedingt Durst hatte, aber es war reine Kopfsache. Ich hatte noch eine Stunde vor mir. Die Herren verhielten sich vorbildlich. Kurzfristig wurde die Streckt angepasst und eine Quelle mit in den Lauf eingebaut.

Drinks doch ejne met.
Ich habe noch NIEMALS so leckeres Wasser getrunken.
Der Kopf war wieder frei, der Durst gestillt.
Vorher hatte ich bereits ein RedBull von W. spendiert bekommen. Ecklig aber hilfreich.
Und dann wußte ich auch warum.
Keine 100 mtr. hinter der Quelle ein Schild mit 25% Steigung. Echt lustig, aber nur wenn man da nicht rauf muß.

Do laachs de disch kapott.
Wir mußten genau da rauf! Anja und ich walkend versteht sich.
Ich liebe Gipfelkreuze. Es war großartig da oben.

Et hät noch emmer joot jejange.
E. zog es zügig heim, ich glaube er wollte mich testen, ob er mich auch mal auf eine längere Strecke mitnimmt ;-) Er zog jedenfalls mächtig das Tempo an.
Nach dem duschen stand bereits ein großes Glas frisch gepresster Orangensaft in der Küche. Einfach köstlich.

Maach et joot, ävver nit zo off.
Jeden Sonntag wäre mir das zu anstrengend, aber heute passte es einfach gut.
Zahlen: 19 km mit 500 Hhm in 02:09:00.
Puls zu Hause gelassen.

Ein gelungener Sonntag, wenn auch ohne Sonne.
LG von der kniescheibe

5
Gesamtwertung: 5 (2 Wertungen)

Puh, heute scheint der Tag

Puh, heute scheint der Tag der Höhenmeter gewesen zu sein.
500HM auf 19km?? Respekt!!
Da kannste ma sehen, was du kannst :-)
Schön, freue mich, biste also wieder da!
Und die arme Conny, geht es ihr besser?

Seit 2011:



"Man muss das Unmögliche so lange anschauen, bis es eine leichte Angelegenheit wird. Das Wunder ist eine Frage des Trainings" (Carl Einstein)

Liebe Kniescheibe,

vielen Dank, dass Du Dich so spontan dazu bereit erklärt hast, für eine ausgewogene Frauenquote zu sorgen.
Jetzt hast Du mal live erlebt, was mich hier manchmal verzweifeln lässt. Aber Herr Nachbar macht das wirklich gut, er kann gut abschätzen, was seine Mitläufer so drauf haben. Und der hat noch eine ganze Menge landschaftlich deutlich schönere Strecken auf dem Plan - aber da wären wir heute bis zu den Ohren im Matsch versunken. Wenn Dir also mal wieder nach ein bisschen Abwechslung ist, sag Bescheid - dann sorgen wir auch für besseres Wetter / Aussicht.

Und der KSsche Apfelkuchen war ein Genuss, den haben wir uns heute redlich verdient!!

LG,
Anja

Watt mutt, datt mutt! ;o)

19 km mit 500 HM = Quälixfaktor 26,32!!!
Datt is doch ma watt richtich schööönet!!
Puls braucht man dafür nicht, verwirrt nur.
Ich würd sagen, die Kniescheibe is verdammt fit!!
Watt liecht denn an so???
:o))

Lieben Gruß Carla
"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

Ihr seid Helden!

Ich habe an Euch gedacht heute!
LG, Conny

Höhenmeterüberschuss vs. Wassermangel

25 %? Weinberge! Ich hab's geahnt! Die sind wirklich sehr heftig! Das noch in Begleitung maximaltrainierter Cracks lässt einem schon die Knie zittern! Aber du hast's durchgezogen! Reschbeggt!

:-)

Wow!

Das nenn ich mal einen gelungenen Sonntagsausflug! Super gelaufen, auch wenn es nur Wasser und keinen Rotwein gab (oder vielleicht gerade deshalb?).

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

:0)))...

... Hey! Das hört sich nach einem verdammt schönen Lauftag an :0)...

Ähmmm... wieso hast du denn deinen Trinkgürtel vergessen :0( !?

:0)))))... "Bis 2h Läufe, nehme ich nie etwas zu trinken mit"... Angeber, dass hast du jetzt davon ;0)!

Guter Lauf, gute Zeit, was will man ausgetrocknet mehr!?

GLG, Kawi :0)

Gratulation

zum schönen Lauf.
Hast Du incl. Anja und Conny Lust nächsten Sonntag HM am Donatussee (Erftstadt) zu laufen?
Sind 2 schöne Runden durch den Wald.
LG LS

"Wenn du eine Düne erklimmst, verschwende deine Energie nicht damit zu beschreiben, was auf der anderen Seite sein könnte, warte, bis du oben bist, um es zu entdecken." Maxime Chattam

war

ganz anders geplant. Zum Glück wusste ich das nicht vorher ;-)

beide Herren

haben sich wie Gentlemens verhalten.
Was Deine "Verzweiflung" angeht, so kann ich Dich sehr gut verstehen ;-)

nix

spezielles liegt an. Du weisst doch, dieses Jahr ist das dran, was halt geht bzw. läuft :-)
Als nächstes der Bonner HM...

Du

hast mich über die Berge begleitet.
Mit Dir wäre der Sonntag gemütlicher geworden ;-)
Wir holen das nach. Gute Besserung in den WW.

und das von der Gemse

Danke :-)

das Wasser

war mir lieber als Wein. Dass ich die Berge hoch gekommen bin, lag bestimmt an dem eckligen RedBull. Das möchte ich allerdings NIE wieder trinken müssen.

jetzt

wo Du das so schreibst...
Angeberin die kniescheibe! Echt jetzt.
Liest sich so, als ob sie regelmäßig länger läuft als 2 Std...
Ich hab´das wirklich nicht so gemeint, musste sehr schmunzeln gestern :-))

danke

nächsten Sonntag geht leider nicht. Da bin ich mit kniescheibe-ihre-kleine und kniescheibe-ihre-große auf einem Schwimmwettkampf.
Schade, aber lauf Du mal schön.

na, das war doch ein tolles WE

mit Quelltrunk und nettter Begleitung...Mut zur Langsamkeit!...

und jetzt

hab´ich Hals :-(
Ich hab wohl zu viel gehechelt.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links