Benutzerbild von sgevolker

Boah, da quält man sich durch den ganzen Winter, dreht bei Eis und Schnee brav und regelmäßig seine runden um dann bei den ersten Sonnenstrahlen nach einer Ewigkeit krank mit Grippe zu hause hocken zu müssen. An laufen ist nicht zu denken. Das ist echt gemein. Ab nächster Woche beginnt die Vorbereitung auf meinen ersten Halbmarathon, da halt ich lieber jetzt die Füße still. Nicht das es noch schlimmer wird. Aber das fällt verdammt schwer, bei dem schönen Wetter :-(

0

Gute Besserung

oh du Armer ;-)

Ich hab's umgekehrt gemacht - bei Eis und Kälte nicht gelaufen, aus reiner Bequemlichkeit - und quäle mich jetzt dafür bei den ersten Sonnenstrahlen zwar gesund aber mühsam mit dem Winterspeck über die ersten Runden ;-)

Insofern: tank mal ein paar Sonnenstrahlen auf dem Balkon - das wirkt auf den Körper auch wenn du nicht läufst, Vitamin D usw. :-D und dann geht's mit frischer Kraft nach der Genesung weiter!

Gute Besserung und viel Erfolg dann beim ersten Halben.
Wann ist er denn?

Gruß aus dem Süden - wo die Sonne heute auch scheint!

Leidensgenosse

ich auch. Haargenauso. Bis auf den HM.
Aber: auch das geht vorüber. ommmmhhh. Nur nicht zu früh wieder einsteigen, denn das rächt sich eigentlich IMMER.
Gute Besserung!

Ich schließe mich auch

Ich schließe mich auch an.....nach Schwangerschaftspause warte ich auf das OK von meinem Arzt am Montag....aber nun hat´s mich auch erwischt mit ner überflüssigen Erkältung:-( Also selbst wenn ich die Freigabe für Sport bekomme muss ich mich weiter gedulden und erst auskurieren und dann auch noch Baby und laufen unter einen Hut bekommen......och mönsch. :-(

Alles Gute euch da draussen!!

Der halbe ist am 12.05. in

Der halbe ist am 12.05. in Mainz. Also noch genug Zeit um entspannt zu sein.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links