Heute nun endlich... Sonne!! Und meine Laune stieg sofort an, also hüpf rein in de Laufsachen und mal ne kleine Runde gelaufen. Nach 51 Tagen Pause gar kein leichtes unterfangen, zumal der Weg zum Teil noch ziemlich glatt war und es zeitweise eine Rutschpartie wurde. Aber ich habe es geschafft! Ich lebe noch und - ich hatte keinen Kontakt mit dem Hintern auf dem schmelzenden Schnee.
Bin die knapp 4 km schön gleichmäßig gelaufen und freue mich nun schon auf den nächsten Lauf. So kann es weitergehen, dann hat das Biest von Schweinehund keine Chance!!

2
Gesamtwertung: 2 (4 Wertungen)

Ging mir genauso

Nach einer gefühlten Ewigkeit Pause (krankheitshalber 20 Tage, davon 1 Woche mit 40 Fieber) gings heute wieder gaaaaaanz langsam los. Bei schönstem Sonnenschein habe ich immerhin 8 km überlebt und brauchte kein Sauerstoffzelt ;-)
So kanns jetzt wieder weitergehen...
Tschüß Schweinehund, auf Nimmerwiedersehen.

mit der Sonne kommen die guten Vorsätze

...jetzt muß nur noch der Frühling kommen. Nach quälenden 25 Minuten in schlechtestem pace bleibt die Hoffnung, daß bei langsamem und verantwortungsvollem Aufbau der pace bald wieder von 7.15 auf unter 6 beim Training steigt...

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links