Benutzerbild von happnad

Hallo Jogmapper,

ich stelle immer wieder Abweichungen bei den Kilometermessungen fest.

Bei der Winterlaufserie in Duisburg zeigt mein Forerunner 305 9,92 km, in Jogmap sehe ich z.B. 10022 Meter.

Wie groß sind die Abweichungen bei Euch ?

Grüße

Gerd

Suchfunktion nutzen!

Ist eben so. Streckenabweichungen können sich ergeben durch Empfangsstörungen (Hochspannungsleitungen, Hochhäuser u.ä.), Abweichungen von der Ideallinie oder wie genau du die Strecke am Computer ausmisst (wie genau kannst du die Punkte setzen?). Auch der Armschwung spielt eine Rolle, habe ich mir sagen lassen ;-))

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

@Strider: GPS <-> Armschwung

Aaaaaaaaaaaaaaaaargh ;-)))

Und Menge der Leute, die gerade GPS-Gadgets anhaben, und mittleres Nippniedrigwasser in Brunsbüttelkoog - Doppel-Aaargh!

@happnad: Vielleicht erklärt dir das hier so manches …
Der ganze Wahnsinn drumrum in diesem Thread ist auch lustig ;-)

P.S.:
Du beschreibst Abweichungen von -0,8% (Garmin) & 0,22% (JogMap) - Deine Frage hätte also eigentlich lauten sollen:
Wie kommt es eigentlich, dass beide Messmethoden derart genau sind?

Leeven Jrooß & keep on running

Don Carracho

DON'T PANIC

Abweichung

jr Die Ungenauigkeit kommt hauptsächlich durch die seitliche Abweichung der Messpunkte von der laufstrecke von bis zu 10m,vergrößere deine aufgezeichnete Laufstrecke bis auf das Maximum,dann wirst du sehen,dass du Schlangenlinien gelaufen bist,mal vom Radweg quer über die belebte Landstraße,dann wieder zurück und zigmal dasselbe,vielleicht wird auch noch mehrmals ein Bachbett durchlaufen.

GPS ist relativ genau/ungenau

Hallo,

der FR305 hat laut Datenblatt eine Genauigkeit von 1%. Das sind 100 m auf 10 km. Das kommt bei meinem Gerät recht gut hin. Habe es bei einer vermessenen Strecke probiert. Ich halte das für recht genau. Mehr gibt GPS nun einmal nicht her. Aber Galileo kommt ja bald. :-)
Und auf das Abmessen über die Google-Karten würde ich mich auch nicht sehr verlassen. Die wurden erstellt mit: GPS.
Genaue Karten gibt es nur beim Kataster-Amt.

@DonCarracho: Ist ja der Brüller - Satelliten überlastet, gefährliche Satellitenstrahlung (Ach, der war von Dir ;-) )

Gruß
CData

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links