Hallo,

seit einiger Zeit habe ich eine Polar RS 400 mit dazugehörigem Brustgurt.

Wenn ich mit dem Training beginne zeigt sie auch alles ganz normal an, nach einiger Zeit steigt die Pulsanzeige auf weit über 200.
Danach fällt sie irgendwann in den richtigen Modus oder geht auf 0.
Zwischendurch wird auch mal ein Pulswert um die 30 / 40 angezeigt.
Irgendwann zeigt sie dann auch wieder den Normalwert.

Hat jemand schon einmal dieses Problem gehabt, oder weiß den Grund für die Fehlanzeige.

Dank schon einmal im voraus

Sixtysix

Bei meiner Polar hatte ich

Bei meiner Polar hatte ich das immer, wenn der Gurt nicht richtig saß, oder nicht naß genug war. Ich musste den immer komplett unter fließendes Wasser halten, damit der funktionierte. Nur ein paar Tropfen haben nicht gereicht.

Gruß,

Jasmin

Wasser oder einschicken

Das kann ich bestätigen. Meine RS400 funktioniert nur zuverlässig wenn der Brustgurt an den Sensoren richtig nass ist. Leider hat der Gurt vor 4 Wochen dann trotzdem komplett den Geist aufgegeben. Eingeschickt, Widerstände im Gurt zu hoch, ausgetauscht (14,95€).

lg

oder...zu locker


hatte auch eine zeit das problem.(hab die RS 300) war zu locker und ganz nass machen! nach ca 1 jahr funktionieren die elektroden sowieso nicht mehr richtig und müssen erneuert werden. der textiel gurt benötigt nach so ca drei läufen eine dusche in der waschmaschine, andersweitig nach jedem benutzen mit wasser nachspülen. viel erfolg :-)

Das kann auch an der

Das kann auch an der Bekleidung liegen. Falsche Anzeigen kommen häufig bei frisch gewaschenen Oberteilen vor. Insbesondere dann, wenn diese in der Waschmaschine mit Waschmittel gewaschen wurden.

Danke für die Info!

Danke für die Info!

Danke , werde es testen.

Danke , werde es testen.

Danke

Danke

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links