Benutzerbild von Trümmerlotti

Nach vielen Schneetagen, eisigen Wintertagen, diesigen Nebelbänken, habe ich heute beim Laufen den Frühling gesehen! Er sah so aus:

Es liegen nur noch ganz vereinzelt ein paar Schneehäufchen, die Sonne scheint und wärmt mir beim Laufen das Gesicht, obwohl immer noch eine kalte Winterbrise mir entgegen weht!
Die ersten Knospen sind an den Büschen, die Vögel zwitschern wieder und die ersten zwei kleinen schneeweißen Lämmchen sind auch schon auf der Welt!

Das macht einfach Lust auf mehr Laufen, laufen, laufen!!!!

Frühlingshafte Grüße vom Niederrhein!

5
Gesamtwertung: 5 (1 Bewertung)

Freut Euch, ich habe den Frühling gesehen ...

… er hatte 'nen dicken Mantel an und stand schnatternd in der Ecke.

Hier (@Wermelskirchen) hat's eben noch geschneit, nachdem am Mo und auch heute Morgen alles prächtig aussah - klarer Himmel, toller Sonnenaufgang :-)
Immerhin lockert's nu wieder auf …

Leeven Jrooß & keep on running

Don Carracho

DON'T PANIC

Erste Schnake gesichtet

Na toll, da hätte ich lieber noch etwas Schnee...

Sonne

respektive Vitamin-D-Versorgung gibt's hier nur in homöopathischen Dosen!
;-)

hmmmm...

...die sollen aber auch wirken, oder?
____________________
laufend glaubt allerdings nicht an den kram: happy™

wer pläne schmiedet, verhindert die zukunft!

...er kann noch warten....

hier im Südschwarzwald ist der Winter herrlich, meine Grundlagenausdauer wird regelmäßig meim klassischen Skilanglauf trainiert, oft scheint die Sonne :-) nicht nur für Vitamin D, auch für eine gesunde Bräune....auch dort oben im Wald zwitschern die Vögel....und mit der richtigen Kleidung ists auch nicht kalt....herrlich...

sportliche Grüße

.. also ich hab hier im

.. also ich hab hier im Taunus davon noch nix gemerkt....

Nix wie nach Kalkar :-)!

Nix wie nach Kalkar :-)! Hier 3 °C, höchstens!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links