Benutzerbild von sarossi

Nein, das wird keine psychologische Abhandlung oder chinesische Weisheit. Obwohl der Spruch „was sich biegt, bricht nicht“ durchaus von meinem Tai Chi Trainer hätte kommen können. Aber jetzt zum Thema…

Es sollte ein ausgedehnter Sonntagsspaziergang in Schneeschuhen werden. So zweieinhalb Stunden ohne Höhenmeter hatte ich mir vorgestellt. Wegen Lawinengefahr sollte die Tour nicht gar so alpin sein. Mit zu viel Schnee hatte ich nicht gerechnet, dafür mit strahlendem Sonnenschein. So die Überlegungen.

Mit ein paar Freunden geht es dann an der Grenze entlang. Mal ein Fuß in Deutschland, dann der andere wieder in Österreich.

Schon wenige Meter nach dem Skilift sind wir für uns. Teils schneeschuh-gespurte Abschnitte, teils ungespurt… einladend. Die Schneemengen sind gigantisch. Etwas schwer, harschig… und anstrengend. Besonders für die Hüftbeuger, wenn mit jedem Schritt das Gewicht des Schnees hoch geschaufelt wird. Aber es ist romantisch. Besonders die Waldpfade haben es mir angetan. Die Tannen sind immer noch voll beladen mit Schnee. So einen Wintertraum habe ich noch nie durchwandert.

Ich kann mich gar nicht satt sehen. Die Sonne hat es entgegen aller Prognosen hier noch nicht gegen den Hochnebel geschafft. Was ein Glück. Denn sonst wären wir die sonnigen Hänge entlang gestapft. So machen wir einen Umweg nach dem anderen rauf und runter durch die Waldabschnitte. Und dann entdecke ich die netten verschneiten Schnecken im Gelände.

Die armen kleinen Tännchen krümmen sich unter dem Gewicht der Schneemassen. „Was sich biegt, bricht nicht“ sagt unser Freund trocken und stapft weiter. Stimmt. Man kann es auch positiv sehen. Der Wald wird sich mit der Schneeschmelze einfach wieder entfalten. Wir laufen achtsam um die Bäumchen herum.

Letztendlich sind wir 4 Stunden unterwegs und haben gut 300 Höhenmeter gesammelt. Dieser Grenzgang war also nicht nur für das Auge eine neue Erfahrung, sondern unerwartet sportlich.

4.666665
Gesamtwertung: 4.7 (3 Wertungen)

Die arme Tanne ^^

Vooooll schön!! :)
Ich hätt auch Lust auf Schneeschuhwandern, da bin ich jetzt echt neidisch ;)
Schöne Abwechslung für den Sport-Streak!
LG, Tinaa

Wie schön!

Danke fürs Zeigen! Hier war heute nur graue Nebelsuppe mit 5°C plus.

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links