Benutzerbild von Fadenschnecke

... kneifen?
Und anschließend in den Allerwertesten treten?

Ich brauch ganz dringend mal einen Trainingsplan für mein Hirn!

Jammernd und augenrollend habe ich mich breitschlagen lassen, mal wieder einen Volkslauf mitzulaufen (gell, Tilo).
Ich habe ja schon in früheren Blogs genug darüber gewinselt, dass ich um den Jahreswechsel einen ziemlichen Einbruch in der körperlichen Verfassung und der Fitness hatte. Seitdem habe ich sehr kleine Brötchen gebacken, habe Km reduziert, und Schnee zwischen 5 und 20cm hat mich ausgebremst, aber nicht vom Laufen abgehalten. Ich habe seufzend akzeptiert, dass mein Pace zwischen 6:30 und 7:30 lag und ich machen konnte, was ich wollte, es änderte sich nichts. Rumpfstabi, Lauf-ABC, you name it, I did it.

Vor diesem Hintergrund bin ich den Volkslauf angetreten, um möglichst vor Schließung des Zieles in dasselbe einzulaufen. Ein Buddy wollte das nicht tatenlos mitansehen und erklärte sich bereit, unter Verzicht auf eine eigene PB mein Elend zu teilen (danke, Quasi!).

Maaaaaaaaaannn was bin ich doch für ein Jammerlappen!
Besonders auf den letzten zwei Kilometern hätte ich wirklich nicht mehr geben können, aber meine Nettozeit (tataaa:) 58:31!!!
(Okay, nichts Beachtenswertes, aber für mich: boah ey!) Unter einer Stunde? Auf festgetretenem Schneematsch? Wie ging denn das?? Und nur eine Minute langsamer als im Herbst, als ich für meine Verhältnisse noch richtig fit war?? Eeeentschuldigung???

Ich glaub ich tick nicht richtig.
Da sitzt doch einer im Oberstübchen und bremst mich aus.

(Dem hab ich's heut aber gezeigt, har har).

Tilo und Sabine: Respekt, wow, wart Ihr schnell :-) !!!
Und wenn Ihr drei nicht wärt, hätte ich heut einen gemütlichen, ruhigen, stinklangweiligen, herausforderungslosen Sonntag ohne Ego-Aufpolierung gehabt!!!

3
Gesamtwertung: 3 (7 Wertungen)

Die Zeit

schaffe ich auch mit Trainingsplan noch immer nicht.

Herzlichen Glückwunsch!

Ich arbeite noch immer an der unter-eine-Stunde-auf-10km-Sache.

Vielleicht motiviert dich das nun so richtig?!
Viel Spaß beim Erreichen neuer Ziele!


& "bekloppte Verl(k)äufer"

:o)

Unter einer Stunde, klasse Zeit, Glückwunsch.

Lustig....

... habe gerade festgestellt, dass wir beim gleichen Lauf waren. Die Welt ist ein Dorf.

Tatsächlich kannst du zufrieden sein. Die Zeit ist gut und bei den Streckenverhältnissen kann man wirklich nicht meckern. Der Schneematsch war schon ziemlich kraftraubend, wenn du den raus rechnest bist du wieder bei deinen Zeiten vom letzten Herbst ;-).

Glückwunsch.

Hätten wir Bilder gemacht,...

... dann könnten wir einen Post auf 3DS Swym schreiben. :-D

Event-Läufe machen wir dieses Jahr definitiv häufiger, versprochen?
Damit's Dir besser und dem Schweinehund im Kopf an den Kragen geht.
____________________

8.6. :-)

War doch net schlecht!!

So ein Event-Lauf bringt doch Schwung ins Wochenende und tritt den Schweinehund ganz gewaltig! 17.3. ist Magstadt-Lauf! :-)

Schade dass...

ich kein "Like" für jeden Eurer Kommentare vergeben kann ;-)
Danke!

Tja, die Mitreisenden im Oberstübchen...

... haben es manchmal in sich. Und Trainingsplan fürs Hirn finde ich auch eine lustige Idee. Aber der Punkt wäre ja jetzt geklärt: Du bist schneller als Du denkst, das hast Du jetzt amtlich, und wenn diese Erkenntnis Dich nicht beflügelt, weiß ich auch nicht.

Gut gelaufen, Glückwunsch!
yazi

also gut ...

... wenn Du es moechtest. Kneifen und treten sind meine Spezialitaet, wenn nicht sogar mein liebstes Steckenpferd.
Aber von Anfang an.... Weisheiten gibt es hierzu viele. Gerade auch hier im Forum. Trotzdem, und um mal mit dem mentalen Training anzufangen hier einige der fuer Dich relevanten:

  1. 1 - Der Koerper kann was er kennt!
  2. 2 - solange man sich unterhalten kann kann man auch weiterlaufen
  3. 3 - kurzzeitiger Grenzpuls ist ein Trainingsreiz und verbessert die Form
  4. 4 - Dembo kommt von Dembo!

aber die wichtigste Weisheit kommt von ganz woanders her - ein beruehmter Sport Philosoph hat mal gesagt:

"Man darf einfach nicht den Sand in den Kopf stecken!"

Und damit hat er es einfach auf den Punkt gebracht, gell Loddaaah!

Wenn Du jetzt aber immer noch Lust auf Kneifen und Treten hast - gibt Bescheid. Ich bin jederzeit bereit fuer eine Motiviationseinheit ;-)

LG
Quasi

"... laufend aendert sich etwas ..."

@Quasi:

"Kneifen und treten sind meine Spezialitaet, wenn nicht sogar mein liebstes Steckenpferd."

Du bist Doch ein Junge!? Ich bin entsetzt! Tststs ...

Leeven Jrooß & keep on running

Don Carracho

DON'T PANIC

Hehe,

da hat das alles doch für die Grundlagenausdauer gut getan! Die Zeit ist Spitze! Und wenn man dann noch die Bedingungen liest gleich doppelt gut.

Treten kann ich gut! Und ich kann auch die Peitsche schwingen. Also falls Du mal in der Ecke bist und Lust auf ein wenig Qual hast, dann lass es mich wissen!

Weiter so gutes Training für den Kopf wünsche ich Dir!

Ich bin...

... wirklich sehr beeindruckt von so viel Einsatzbereitschaft :-S

;-)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links