Ausgangslage: 3.Woche mit Ausdehung Umfang bei gleichem Tempo

Was sah der Plan vor? Insgesamt 79-103 Km

Mo - Interv. 1500-3000-1500m/Pace 3:38 mit 1000m Trabpause
Di - DL bis zu 14 KM /Pace 4:38 oder Pause
Mi - TDL 2000-3000-4000m/Pace:3:45 - 3:50 mit 1000m und 2000m TP
Do - Frei
Fr - DL 12-16 KM /Pace 4:38
Sa - LDL 32 - 35 KM/Pace 4:52
So - Reg. bis zu 10 KM/Pace 5:15 -5:30 oder Pause

Was ist daraus geworden und warum? Insgesamt 93 KM in 7Std 10 min

Mo - Interv. 1500-3000-1500m/Pace 3:36 u. 3:39 mit 1000m TP.(böiger und kalter Ostwind, sonnig)
Di - DL 16KM/Pace 4:35 (Mittagspause)
Mi - TDL 2000-3000-4000m/Pace:3:47/3:42/3:45(Einstieg versemmelt, etwas Neuschnee)
Do - Frei
Fr - DL 15 KM /Pace 4:35 (morgens vor der Arbeit)
Sa - LDL 35 KM/Pace 4:45 (Probl. rechte Wade - zu schnell)
So - Pause

Bedingungen: ganz i.O. Wochenbeginn kalter, böiger Wind, dann wieder Neuschnee, Temp. langsam steigend von 0 in Richtung 4 Grad. Während des LDL plötzliche Probleme mit der rechten Wade - Zerrung. Daher So. auf Auslaufen verzichtet

Vergleich zur Woche Vorjahr: Vj 38 km (Ski-Urlaub), Interv. 8 sec und DL 8 sec schneller, LDL + Endbeschleunigung 15 sec schneller; insgesamt 165 Km mehr Umfang

Fazit: Bis zum Samstag gute Woche, dann ohne vorherige Anzeichen leichte Zerrung. In Anbetracht des Trainingszustandes jetzt Ruhe bewahren.

5
Gesamtwertung: 5 (3 Wertungen)

ich wünsch dir viel

ich wünsch dir viel Gesundheit!

Gruß
Sven

Blog auf www.SchnelleGurke.de/blog
tweet @SchnelleGurke

Sieht gut aus... :)

Na, das sieht doch insgesamt gut aus mit der Form.

Bleib ruhig... eine kleine Zerrung ist schnell vorbei, die Formbasis steht ja.

Ich bin zuversichtlich, was dein Ziel sub 2:50 angeht. ;)

Das wird wieder!

Lass es erst mal heilen - oder ausdehnen oder was auch immer nötig ist. Und nächstes Mal besser an die eigenen Vorgaben halten (10 Sekunden schneller bei einem 30er kann eben auch etwas "zu schnell" sein).

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links