Benutzerbild von Nonya

Ich werde Ende April/Anfang Mai für 3 Wochen ohne Auto in Oberstdorf sein und bin auf der Suche nach einer ebenen (!) Laufstrecke von ca. 10-12 km Länge. Kommt jemand von Euch aus der Gegend oder war schonmal dort und kennt sich diesbezüglich aus und kann mir weiterhelfen?

LG
Nonya

Immer an der Trettach lang.

Immer an der Trettach lang. Richtung Süden schöne Strecke, aber leicht ansteigend. Richrung Norden mündet die Trettach bald in die Breitach. Da kann man auch weiter. Man kann auch rund um Oberstdorf durch die Felder laufen.

Das klingt ja ganz gut,

Das klingt ja ganz gut, danke! Ich bin definitiv kein begeisterter Bergaufläufer, das hat mich in der Gegend meiner Mutter im Schwabenländle schon immer sehr genervt.

LG
Nonya

laufe

Laufe wenn ich einmal im Jahr da bin,im Mai,gerne durchs Dorf und am Rand von Oberstdorf über die Felder.Da bekommst Du locker 10-12km zusammen.Viel Spaß.Ich bin immer wieder von Oberstdorf begeistert,ein wunderschönes Stück Erde!
LG
Juliane

Nordwärts

Wenn Du im Norden von Oberstdorf untergebracht bist, besteht die Möglichkeit auf der Strecke des Allgäumarathons an der Iller entlang Richtung Sonthofen zu laufen.

Die Strecke an der Westseite des Flusses ist topfeben und führt teilweise recht lauschig durch den Wald. Wenn Du keine Anstiege magst keinesfalls die Ostseite bei Rubi wählen, da geht es recht happig hoch.

LG cnijogmap

@ haralt

Ich freu' mich auch schon ganz doll, vor allem, weil ich im Frühling dorthin darf!

@ cnijogmap

Ich werde leider im Süden wohnen, aber vielleicht komme ich ja trotzdem dorthin. Ich werde mal nach der Strecke googeln. Und nein, ich mag bergige Srecken nicht (mal 'ne kleine Steigung ist ok, aber bitte nicht stundenlang bergauf keuchen ;-) ).

LG
Nonya

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links