Benutzerbild von skipper

Ruckedigu - Blut ist im Schuh... war wohl das Motto des Tges. Kein Wunder, dass ich nach den 30,2 heute etwas kraflos zu Hause angekommen bin. Hab die neuen Treter erstaml einer zünftigen Innenreinigung unterzogen und die roten Tapsen auf dem Parkett entfernen müssen. Alles andere (Sprunggelenk, Glaskörper etc...) hat aber gut gehalten - bin mega glücklich!!!

Jetzt ne runde pennen und dann mit Freunden zum Carneval - was will der olle Skipper mehr, wenn nicht ne Runde Segeln :-)

Grüße an alle hier
Berthold

2.666665
Gesamtwertung: 2.7 (3 Wertungen)

oh wie blöd - oh wie schön

so dicht beieinander
aber auf so eine überraschung im schuh kann man verzichten

wenn ich mich recht erinnere , dann bist du wie ich den wave rider gelaufen im letzten jahr .
modell gewechselt ? oder ist der 16-er plötzlich enger ?
weil : ich liebe den schuh, hab mit dem 13,14 und 15 schönste läufe gemacht.
nicht dass der 16-er...muss nämlich demnächst los und auch neu kaufen .

viel spass beim schunkeln , da brauchste keine füsse für ;)
g,c

Hi Christine, nö, war ein

Hi Christine,
nö, war ein ganz neuer asics GT 2000 - wollte die eigentlich einlaufen, für den Wien Marathon. Möglicherweise etwas zu gross gekauft. Auf jeden Fall hat der jetzt eine ganz persönliche Marke :-) :-) :-)

Schunkeln gestern war übrigens auch super - beinahe 4 Stunden - nahe an der anaeroben Schwelle - mal gespannt, ob,s genutzt hat....

liebe Grüße
Bethold

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links