Benutzerbild von flykobold

hat hier jemand persönliche Erfahrungen mit dem Brooks PureDrift
Pro und Contra,
Empfindungen zum Beispiel bei Läufen ab 10km usw.

danke schon mal im vorraus

Schau mal hier -->

Schau mal hier --> http://42195blog.de/laufblog/brooks-pure-drift-im-schnellcheck-video/

;-)

_______________________________________

super

Ich lauf die seit Sommer letzten Jahres, leicht und bequem, nach lngsamer Steigerung bin ich im Okt. dann den 27 km Wolfgangseelauf mit denen gelaufen. Ohne Probleme. Laufen sich auf allen Untergründen gut.

wo wohnst Du? Da will ich

wo wohnst Du? Da will ich auch hin.
Die Pure drift sind nagelneu auf dem Markt. Ich habe sie im Dezember vorbestellt und mein Dealer hat sie immer noch nicht bekommen

incognita

danke, das Video kenne ich

danke, das Video kenne ich schon. Ist mir zu allgemein. Ich wollte gern persönliche Erfahrungen.


nächste Ziele:
Britzer Gartenlauf 10km
Oberelbe Marathon

Frühjahr/Sommer 2013

neue Kollektion, und du hast sie seit Sommer 2012???

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Fehler vom Amt

ok. hab mich verguckt. bitte 1000 X um tschuldigung. hab den pure flow, kann ja ma passieren. ich bin letztes jahr von addidas auf brooks umgestiegen und habs nicht bereut. laufe im winter jetzt den adrenalin gtx. der ist zum vergleich zum addidas kanada TR 3 zwar etwas schwerer und hat etwas weniger grip, laäuft sich aber auch sehr gut.

Der Schuh

ist ein Minimalschuh, oder geht zumindest in diese Richtung. Daher wird er sich vermutlich nicht viel anders laufen als z. B. ein NB Minimus. Da ich dich kenne würde ich dir eine lange Eingewöhnungszeit empfehlen bevor du darüber nachdenkst eine solchen Schuh über 10 km zu laufen.

Der Tag geht zu Ende: Überdenke noch einmal, was er dir an Sorgen gebracht hat. Ein paar davon behalte, die anderen wirf weg! Calvin O. John

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links