Benutzerbild von Carla-Santana

Ich habe Sehnsucht nach Bewegung.

Die Woche war nicht schön, nicht für mich und auch nicht für andere.
Mein Fahrgestell erholt sich leider nur langsam von Rodgau, das war aber ziemlich klar und irgendwie einkalkuliert.

Was macht das Pferdchen da, bevor es im Stall versauert?
Alternativen nutzen und auf Sparflamme dem Fahrgestell nicht ganz die Erinnerung ans Laufen nehmen, soweit es das ohne Verschlechterung zulässt.

Das Pferdchen hat jetzt im Wohnzimmer auch eine Rolle, wo es sein Triarad eingespannt hat, um vor allem die möglichst entspannte Haltung zu trainieren. Hier sind noch Kleinigkeiten zu perfektionieren, etwas muss man ja immer zu mosern und zu tun haben.

Die erste kurze Fahrt war mit Ofen an und Extremtranspiration. Puh!

Die zweite Fahrt war gestern in minimalistischster Radkleidung, Wasserflasche und Handtuch griffbereit ohne Ofen an.
Schon besser!

So baute ich mir gleich gestern mal eine kleine Ausdauereinheit inkl. Koppeltraining, da ich für den Sommer auch ein bisschen Tria geplant hab.

2 Stunden Rolle mit Tamahanken, Quarks & Co, N24 einigermaßen erträglich.
(hatte in der Glotze Schlimmeres erwartet)
Danach in die Laufklamotten und noch ein knappes Stündchen ganz langsam in angenehmer Begleitung der Sonne durch die Gegend gelaufen.

Heute hoffte ich auch auf Sonne.

Erst 1,5 Stunden Rolle mit totalem Glotzenblödsinn bis auf die Nachrichten (Göga hatte die Macht, länger hab ichs nicht ausgehalten), dann noch mal ne gute Stunde an die frische, aber doch kalte fies windige Luft mit Sturm und Hagel/Regen Abschnitten.

Dabei die letzte Botschaft eines diese Woche leider verstorbenen alten Freundes und Förderers zu unseren Vereinsmitgliedern gebracht und noch mal zurückgedacht an die schöne Zeit.

Daraus wurde dann heute doch noch insgesamt eine zweite Ausdauereinheit dieses Wochenende und das Fahrgestell fühlt sich wieder ein klein wenig besser und beweglicher an.

Jetzt macht die Saunawärme noch mal alles weich und entspannt und ich habe gute Hoffnung, dass Ende nächster Woche wieder alles einigermaßen im Lot ist.

Manchmal braucht man einfach eine fette Dosis Sport, um wieder ins Gleichgewicht zu kommen.

Lieben Gruß Carla-Santana

4.333335
Gesamtwertung: 4.3 (3 Wertungen)

Konserve

Für Indooreinheiten (bei mir in der Regel der Crosstrainer) gucke ich eigentlich nie Original-TV, sondern DVD. So ist es kurzweilig, genau das, was ich sehen will und vor allem ohne Werbung.
Schön, dass du dieses Wochenende zu deiner Mitte zurückgefunden hast und gute Restbesserung fürs Fahrgestell!

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

He die Rolle

scheint Dir ausgesprochen gut zu tun. Das Geld ist gut angelegt. Ich beneide alle, die Spaß am Radeln haben. Mir macht das Radfahren nur beim Spinning mit lauter Mucke aus den 70/80ern auf den Ohren so richtig Laune;-) Aber das ist ein Anstoß, ich muss ich wieder hin. Mein Fahrgestell jammert nämlich auch rum, seit ich mit Sonnenblume im Deister rumgeturnt bin. Konnt ja die nächsten Tage die Füße nicht stillhalten, FEHLER, ich weiß. Du machst es besser und ich guck mir das jetzt ab. Nein, keine Rolle, hab ja kein Rad was das rein kann;-) Aber ab in die Muckibude.
Und Du willst ein paar Trias einbauen??? SPANNEND, erzähl doch mal bitte!!!


Lieben Gruß
Tame

Najaaa, Tame,...

angemeldet bin ich für schöne Trias, aber wer weiß, wie man sieht, kann immer schnell was schief laufen, deshalb erst mal abwarten und locker vorbereiten.
Dann erst mal einfach nur dabei sein und hoffentlich lächelnd über die Ziellinie, alles andere ist zweitrangig. :o)
Bonn soll der Einlauf werden.
Dann schaun wir mal und genießen hoffentlich erst mal die Zugspitze.
Und dann mal gucken.

Lieben Gruß Carla
"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

Ja, werde mir...

mal die Conservenfestplatte beim nächsten Mal anschließen, dann kann ich vielleicht bei alten Filmen auch mal mitreden!:o)
Hab auch noch einige Hörbücher, wo ich irgendwie beim Laufen keine Lust drauf hab.
Wird sich was finden.
Danke Dir. :o)

Lieben Gruß Carla
"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

ach carla

Du hast ja so recht -hast es mir ja auch in den blog geschrieben . Seien wir froh darum ,uns austoben zu können und denken immer dran : es kann nicht nur gute tage geben - aber es kommen immer wieder zumindest bessere .

Aber rolle und ofen....wie kommst du bloss auf die idee:)))

Lg c

Ja, Petra,...

raus an die Luft muss ich trotzdem, egal, obs regnet oder schneit.
Die Beine wollen das einfach und diese langsamen langen Einheiten sind nachher überhaupt nicht ermüdet bei dieser Mischung aus Rad und Lauf.
Werd ich dem nächst noch mal etwas in die Länge ziehen.
Wir sehn uns bestimmt bald wieder, dann läufst Du aber auch! :o)

Lieben Gruß Carla
"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

Christine, die war grad aufgebaut...

und stand da so einsam rum....und der Ofen war schon an....und Mr. Focus rief nach mir...da ist es einfach passiert!;o)
Ich musste es tun, es kam so über mich...und nach einer halben Stunde, ach Quatsch, nach 2 Minuten war ich klatschnass. :o)

Hey, weißt Du, auf was ich mich ganz besonders freue?
Der Frühling kommt bald und dieses Mal ehr wegen der continental drift und Frau mainrenner, die andersrum läuft und den Brocken platt macht!;o))

Lieben Gruß Carla
"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

Ja, das mit der laufenden Suppe

auf der Rolle kenn ich auch - mit Rennrad. Dauert bei abgedrehter Heizung ca. 5 Minuten, bis die Brühe läuft. Handtuch ist hinterher feucht, Klamotten pladdernass! Nix gegen draußen fahren - da kühlt der Fahrtwind so schön. Hoffentlich wird das bald was!

Fazer, ....

mein Göga nahm sich einmal das Handtuch und flatterte mir kühle Luft zu.....herrlich...der Ventilator steht im Keller....nicht mehr lange!;o)

Nach draußen gehts erst wieder mit der Fietze ab 10 Grad...sonst gibts wieder ne blöde Verkühlung, wie beim letzten Mal. Wir hatten ja im März schon mal 25 Grad, ich hab da Hoffnung, dass es nicht mehr zu lange dauert!:o)

Lieben Gruß Carla
"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

Hast Du denn

bei dem ganzen Programm noch Zeit für Dein Pferdchen, oder muß das auf´s Laufband ;-) ?
Schöne Woche und LG, KS

KS,...

mein Pferdchen kommt natürlich an erster Stelle!!!
Samstag und Sonntagmorgen war ich vor dem Frühstück erst mal reiten, wie fast immer!:o)
Führanlage oder sowas haben wir nicht, entweder wird geritten oder longiert oder Paddock.
Der braucht genauso Bewegung, wie ich auch, sonst kriegt der schlechte Laune!;o)

Lieben Gruß Carla
"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

ich wußte,

dass Du ne Gute bist :-)

dat pferdchen...

...is vonne rolle! *lach*
och man, ja, solche wochen gibt es leider! *knuddel* oder ein wenig auch: zum glück, denn sonst wüsste man die guten wochen weniger zu schätzen, glaube ich.

also laufband is ja schon großer mist, aber mit dem rad auffer rolle??? ohgottogottogott!
____________________
laufend und fahrend nie nie nie auffer rolle: happy™

wer pläne schmiedet, verhindert die zukunft!

Ich kann

Ich kann Outdoor-Rollenfahren nach wie vor wärmstens (kühlendsts) empfehlen. Und dazu werbefreies TV von Festplatte mit Funkkopfhörern /-boxen. Oder TV-Wintersport, das kühlt auch, alleine dieser schöne Schnee-Anblick :)

Frohes Radeln und Erholen,
LG Britta

Hast schon Recht, Happy,...

mit den guten und den schlechten Tagen/Wochen.

Für Laufband und Rolle braucht man echt kein Gehirn, aber vielleicht
ist genau das der Sinn der Sache?!;o)
Blondinen, wie ich sind dafür vielleicht besonders gut geeignet!;o)
Freu mich auf die schönen Tage/Wochen auch mit Dir!:o)

Lieben Gruß Carla

"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

Oh ich seh jetzt erst...

....das Pferdchen wurd neu beschlagen;-) Mein Rechner is bissl langsam, tstststs
Schick!!!

Lieben Gruß
Tame

Nene, Tame,...

man muss die Eisen schmieden (also Dinge ändern), solange sie heiß sind!;o)

"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links