Benutzerbild von kaiserswerther kenianer

...morgen ist der ultimative 400m Test des Vereins. Wenn ich den Schilderungen der alten Hasen glauben darf, dann ist das ein extrem wichtiger Termin.
400m Schwimmen am Anschlag, um sich danach mit den Leuten messen zu können, die ich jetzt zwei mal die Woche im Training um mich herum schwimmen sehe,
Mir fehlen etwas die Referenzen, da ich diese Strecke noch nie auf Tempo geschwommen bin.
Aber wenn ich mal die Tausender und Fünfhunderter aus den letzten Jahren tiefrechne, dann hoffe ich schon auf eine Zeit, die deutlich unter sieben Minuten liegt.
Bin echt aufgeregt! Morgen weiß ich mehr...

mensch

Kenianer.
Schwimmen, das machst Du doch mit Links.
Um was geht´s? Brauchst Du eine Quali?
VG aus Bonn, KS

Ist Sohnemann doch schneller?

Und???? Hat sich das Training in eine schnelles Ergebnis verwandelt?

Er hat es sich anders überlegt...

Ohne Kommentar hat er auf das angekündigte TEstschwimmen verzichtet. Warum auch immer. Wir vermuten, es hat ihn gewurmt, dass so viele schon im Vorfeld davon gesprochen haben. Die Wege des Schwimmcoaches sind unergründlich. Das Alternativprogramm war aber auch nicht besser.
200 ein, acht mal fünfzig Technikübungen in Verbindung mit akuter Atemnot, bevor es dann im Hauptteil um 14 mal hundert (2.30min ab, Zielzeit unter 1.40min) ging. Danach zweihundert locker, zweihundert Beine, dreihundert Arme mit Paddles, und ausschwimmen.
Bei allen Koordinationsübungen versage ich gnadenlos, bei den Tempoeinheiten muß ich aber aufpassen, dass ich nicht zu schnell werde, sonst verweist der mich auf die Bahn mit den richtigen Schwimmern, und das brauche ich momentan wirklich noch nicht....
Grüße mit dicken Armen aus der Stadt mit dem glücklichen Verein, der heute Stuttgart besiegt hat!

Uff

2:30 ab - das schaff ich nie! Da muss ich dann gnadenlos durchschwimmen und schaff es nie und nimmer in der Zeit!

Hättet ihr auch einen Bahn für Bleienten?

@fazerBS

Yep!
Beim Samstagsfrühtraining haben wir drei Bahnen. Ich befinde mich leistungsmäßig auf der mittleren. Könntest dich sicher noch mit anmelden. Dein Laufprofil würde dem Verein sicher gut zu Gesicht stehen;-)
Such doch mal unter Tri Team Ratingen 08

Bist Du jetzt beim TTR?

Da bin ich doch auch! Nur nicht samstags.

Klar!

Ist ja echt lustig. Das wir aus dem Jogmap Gruppenforum erfahren, dass wir im gleichen Verein sind. Mittwochs abends und Samstagsmorgens sind meine Termine. Demnächst auch Sonntags auf dem rad. Die Morgentermine Dienstags und Freitags habe ich bisher gemieden...
Gruß vom Klubkollegen ;-)

Vereinskollegen

Ihr seid mir zwei Spaßvögel *grins* Darf ich vorstellen.... *gröhl*

Also ich bin in einem anderen Verein ;-)))

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Das

ist ja ein dicker Hund!
Die Welt ist klein!
:-))

Ist da nicht tragisch...

... wie wir modernen Menschen in dieser durchtechnisierten kalten Welt an einander vorbei leben und den nächsten Nachbarn nicht mehr wahrnehmen...
Seufzt Fritze

"To finish, you have to start!!"

Stimmt -

ich bin dienstags und freitags beim Frühschwimmen.

Radtraining dann hoffentlich bald wieder samstags.

@Fritze: a) ist der Verein ziemlich groß (mehr als 200 Mitglieder) und b) trifft man eigentlich nur beim Training oder bei gemeinsamen Aktionen ein paar Leute (der Verein richtet u.a. einen Triathlon aus und viele helfen mit; wir haben letztes Jahr eine Staffel-VD mit ca. 70 Leuten gemacht; ...), weil ich nicht in der Stadt wohne, wo er ansässig ist. Bei den Aktionen im letzten Jahr war der kenianer noch nicht dabei. Ansonsten wohnt er in einer anderen Stadt als ich - ist also nicht "mein nächster Nachbar". Ich kenne ihn aber von der Winterlaufserie :grins:

@mc: stimmt!

Ich muß uns auch in Schutz nehmen!

Vom Sehen kenne ich fazer sogar. Wir haben uns schon mal kurz in Duisburg gesprochen. Das sie aber im Ratinger Verein ist, war mir nicht bekannt. Umso schöner, es hier zu erfahren.
Und ich bin ja wirklich erst Neumitglied und wie sie schon schreibt sind wir immer an anderen Trainingsterminen da.
Und beim Ratinger Triathlon bin ich zumeist terminlich verhindert. Wie auch dieses Jahr, schlieslich habe ich meine Teilmnahme an einer anderen Veranstaltung, die am gleichen Tag stattfindet, schon versprochen....ameland TV

Das erste Mal ist immer am schönsten!

Auf Ameland mit eigenem funktionierendem MTB und auf diesem auch schon trainiert...wie Schade, das wird doch für uns gar nicht mehr so lustig.

alles lahme Ausreden ;-))

umso mehr Spaß haben wir hier ;-))))) *könntemichimmernochkringelnvorLachen*

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Heute nachgeholt...

6min 31 sec habe ich nicht ohne Stolz notieren dürfen!

Bin einfach nur sprachlos.

Verbesserungswünsche seitens Trainer? Evtl. zu schnell angegangen und hinten raus langsamer geworden?

:O)

Schöne Zeit, da kann ich nicht meckern, nur ein wenig neiden.

Ufff...

6:31... da kommt Neid auf. Wenn ich Paddels nehme, dann kann ich vielleicht mithalten...

Paddels und Pullbuoy -

und trotzdem schaff ich das nicht.

dito

Verbesserungswünsche des Trainers?

Nein, da hat er bei der Menge an Starts wirklich keine Muße für gehabt. Ich selber bin sehr schnell angegangen, habe aber zwischen 150 und 300 m eher so auf den "Tausendmetermodus" umgeschaltet. Da hätte ich mich wahrscheinlich noch ein wenig mehr quälen können, wenn ich mit dieser Streckenlänge etwas Erfahrung gehabt hätte. Insgesamt bin ich natürlich gespannt darauf zu erfahren, wieviel Potential noch in mir steckt...;-)
Ich war immer ein vernünftiger Schwimmer (habe auch eine Zeit mal Sport studiert und dort Schwimmen als Spezialfach belegt), aber ich habe noch niemals so zielgerichtet und viel trainiert wie in den letzten zwei Monaten. Aber schon in meiner aktuellen Form müsste ich damit rechnen, dass ich mit auf Rad- und Laufstrecke wieder der Fluch des guten Schwimmens trifft und ich immer sehnsüchtig flotten Männern und Frauen auf Zeitfahrrädern hinterherschauen werde...

Jaja, ich weiß: "Die Sorgen hätte ich gerne..." denkt sich bestimmt der ein oder andere, der sich bis zu diesen Zeilen verirrt hat.
Beste Grüße aus dem Schwimmbad

"Die Sorgen hätte ich gerne..."

nö, denkt sich gar keiner hier... NIEMAND. Wer sollte??? Und WARUM???

Hmpf, bin ich die einzige, die solche Sorgen gerne hätte? Ich schaue NIE sehnsüchtig den Leutchen mit Zeitfahrrädern hinterher, nein, ICH SEHE DIE NÄMLICH GAR NICHT MEHR, weil die LÄNGST vor mir aus dem Wasser sind, wenn ich endlich mein Rad als EINZIGES in der Wechselzone vorfinde! Das erleichtert wenigstens das Suchen ;-))

Respekt für die Schwimmleistung, als Theoretiker (Kampfrichter Schwimmen) kann ich das ein bisschen beurteilen ;-))

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

"Die Sorgen hätte ich gerne"

Nein danke, nicht zusätzlich noch!

Ich brauch auch mein Rad nicht suchen - hab nie eine Auswahl.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links