Benutzerbild von zausel1993

Knochenschuppe im Knie abgesplittert, muss refixiert werden. Sagt der Unfallchirurg nach dem MRT. Und auch der Orthopäde meint, mit Hand auflegen sei da nix zu machen, hat sich trotz 25 Leuten im Wartezimmer fast 45 min Zeit für mich genommen, mir den passenden Klinikplatz besorgt, mit dem Unfallchirurgen gesprochen und ihm gesagt, er soll den Knorpel (da hat derselbe mir gestern mal eben noch ne Grad Iv Abnutzung diagnostiziert)und den Meniskus in Ruhe lassen, da ich damit keine Beschwerden habe. Und das, obwohl ich zum ersten mal bei diesem Orthopäden war, vielleicht, gibts ja doch noch gute?
Also gehts Montag in die Uniklinik. Hoffe so, dass alles gut geht und ich hinterher wieder vorsichtig mit dem laufen anfangen kann. Hamburg ist jetzt entgültig gestorben, und ich bin froh, dass ich mich für New York noch nicht angemeldet habe. So kann ich danach ohne Ehrgeiz ganz vorsichtig wieder aufbauen. Möchte mir das laufen nicht vermiesen und ne Dauerbaustelle züchten. Schon blöd, wenn man das Gefühl von Gesundheit und Unverwundbarkeit verliert...

Zausel

0

Ach Zausel,...

das tut mir so leid, aber lass den Kopf nicht hängen.
Du scheinst in besten Händen zu sein und ich drücke Dir ganz fest
die Daumen für Montag.
Das kriegen die hin!!

Lieben Gruß Carla
"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

Mensch Gabi

ja, das ist allerdings ein Runner's Low. Wie kann man dich aufmuntern?

Du bist ja selbst vom Fach und weißt, dass du geduldig sein musst. Vielleicht kannst du dich auf andere Weise fit halten. Die schönen Läufe laufen nicht davon, die kommen jedes Jahr wieder.

Maren und ich wünschen dir auf jeden Fall ganz herzlich rasche und vollständige Besserung.

Ganz liebe Grüße
Uli

das klingt gar nicht gut

und fühlt sich bestimmt noch beschixxener an!

Lichtblick: ein Orthopäde der sein Handwerk versteht -- da wird ein Chirurg nicht weit sein, der alles wieder hinbiegt! Toi toi toi!

Ach ja: gräme dich nicht nach dem Motto -- hätt ich mal die Schlittschuhe nicht geschnürt... Wir sind für Bewegung und Freude daran gemacht, leider sind wir eben nicht unverwundbar.

@ alle anderen mit Knie, Ferse und sonstigen Blessuren: durchhalten!!!

Gruß, Dominik
_____________________
M44/69kg/1,81
"Wochenenden zählen nur, wenn man sie mit völlig sinnlosen Dingen verbringt!"

Alles Gute

wünsch ich dir. Hauptsache, du kannst bald wieder laufen. Ich hatte ja die letzten beiden Wochen Knie und bin total erleichtert, dass es wohl doch nur eine leichte Reizung war.
Lass den Kopf nicht hängen.
Ich drück dir beide Daumen.
LG
GErald

drück dich mal ganz fest

wenigstens gibt es mal eine Diagnose! Drück dir die Daumen für die OP und eine Umarmung fürs Herz!

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Kopf hoch

Oh man, das hört sich ja nicht so toll an.
Aber keine Sorge, das wird schon wieder.
Lass Dir dadurch nicht den Spass an unserem schönem Sport vermiesen.

grüsse
beeker

oh wei...

...ein echter super-gau! lass dich mal drücken, armes zausel!
ich schick dir ne riiiiiesiiiige portion geduld. es hört sich aber so an, als ob der doc weiß, wovon er spricht. ich bin sicher, die kriegen dein knie wieder tippi-toppi hin!
____________________
laufend wünscht schnelle wiederherstellung: happy™

wer pläne schmiedet, verhindert die zukunft!

alles Gute!

Ich wünsche Dir eine gute OP, eine komplikationslose Heilung, die nötige Geduld und dann freue ich mich schon jetzt darauf, Deine Fortschritte mit zu erleben und wenn dann das erste Läufchen ins Haus steht...

Dann hast Du es geschafft!

Alles Liebe und die besten Wünsche auf Deinem Weg dorthin!
Ich denke an Dich!


& "bekloppte Verl(k)äufer"

Geduld, Geduld, Geduld,....

... was anderes bleibt Dir ohnehin nicht übrig. Ein grosser Mist, den Du nicht ändern kannst. Du hast nur im Griff, wie schnell Du wieder auf die Beine kommst. Dafür braucht es nämlich... Geduld, Geduld, Geduld. Das hast Du richtig erkannt.

Ich wünsche Dir eine komplikationsfreie OP und gute Besserung.

ich drück die Daumen

Hoffentlich gehts nach der OP wieder steil aufwärts. Behalte Dir Deinen Optimismus - ich schicke Dir viele gute Gedanken.

Hallo liebe Zausel

ich werde am Montag an Dich denken. Das tut mir sehr leid, aber Kopf hoch, Du schaffst das schon! :-)

Liebe Grüße

Yellowcat

Man sieht nur mit dem Herzen gut

Ach Zauselchen das ist

Ach Zauselchen das ist wirklich nicht schön, viel Glück und Erfolg bei der OP. Und das dir die Geduld nicht ausgeht. Drück dich.

Stark bleiben!!!

Unverwundbar bist Du also nicht, aber bei manch' einen oder manch' einer ist "der Wille aus Stahl".
Toi, toi, toi für eine gelungene OP und eine rasche und vollständige Genesung. Wir wollen doch wohl hoffentlich noch einige gemeinsame Läufe bestreiten!!!

LG, Reinhard

Festes Daumendrücken und Ommmmmmmmmmmmmmmmmhhhhhhhh!

ich wünsche dir gute

ich wünsche dir gute besserung und eine perfekte OP! riesengroßes daumendrück! christiane

Alles, alles Gute für Dich,

liebes Zausel!!! Das wird wieder, ganz bestimmt und ganz bestimmt auch gaaaaaanz fix!!! Klasse, dass Du so schnell nen Termin bekommen hast, wenigstens etwas Erfreuliches bei so viel Mist! Braucht echt kein Mensch, menno)-:

Lieben Gruß
Tame

Alle Daumen sind gedrückt

Alles, alles Gute für die OP und schnelle und gründliche Erholung danach! Wie schon ganz viele andere schrieben: zumindest klingt es, als wärst Du in guten Händen. Haben die Dir eine Zeitprognose gegeben?

Die allerbesten Wünsche von
yazi

Da kann ich mich nur ...

... meinen Vorschreibern und Vorschreiberinnen anschließen:

Kopf hoch, liebe Gabi, bewahre Geduld und dann wird´s schon wieder.

Gruß
Volker



Jogmap Schleswig-Holstein - neongelb beflügelt

Ganz viellen Dank eiuch allen!

eure guten Wünsche und all die Aufmunterung tun gut! Werde weiter berichten...

zausel

>

Ach menno, liebes Zausel.

Ach menno, liebes Zausel. So´n Schiet! Ich schicke Dir eine dreifach große Tüte Trost. Alles wird gut, manches braucht nur ein wenig Zeit. Unverwundbar sind wir Läufer nicht; solche Blessuren sind sowohl völlig unerwünscht als auch überflüssig, aber zum Glück heilbar.
Ganz liebe Grüße an Dich und schnelle, gute Besserung von den Schokis.


Jogmap-Schleswig-Holstein - de neongelen Löper ut´n Norden

Ach, Du meine Güte!

Während ich ahnungslos die Sonne genieße, läufst Du Schlittschuh!? Schade, welches Ende das genommen hat - Du tust mir so leid!
Aber paß auf, du bist in guten Händen, und bald laufen wir zwei als Verbandsliga auf!
Toi, toi,,toi, komm bald wieder auf die Füße und sei ganz lieb gegrüßt
Von deiner gaanz geduldigen Rica

Liebes Zauselchen...

haste die OP gut überstanden??
Hoffe, Du hast keine Schmerzen mehr!

Lieben Gruß Carla
"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

Aus zuverlässiger Quelle ...

... die OP verlief gut !

... und im "Zausel-Kopp" ... LAUFEN die Gedanken nur um den nächsten Mara.

.

Ganz liebe Geneesungswünsche und Grüsse Markus - een neongelbe Löper ut´n Norden

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links