Benutzerbild von Schotte79

Hallo liebe Läufer,

ich bin auf der Suche nach neuen Schuhe für das Training zu einem Marathon. Ich bin 33 Jahre alt, männlich, ca. 180cm groß und wiege 88kg. Ich habe bereits folgende Vorauswahl getroffen:
Asics Gel-Noosa Tri 7 oder Asics Nimbus 14
Habt Ihr schon Erfahrungen mit den beiden Schuhen gemacht? Zu welchen Schuh könnt Ihr mit raten oder besser nicht?
Oder könnt Ihr mir noch andere Schuhe empfehlen?
Bei der Vielfalt der Möglichkeiten beim Schuhkauf fehlt mir der Überblick. Vielleicht könnt ihr mir dabei ein bisschen helfen!

Über Euer Feedback würde ich mich sehr freuen und danke Euch schon einmal dafür.
Lieben Gruß und viel Erfolg noch beim Trainieren!
Tobi.

Ferndiagnostische Schuhberatung...

... klappt nicht. Selbst wenn hier Menschen gute Erfahrung mit dem einen oder anderen Modell gemacht haben, können wir nicht ahnen, ob sie zu Deinen Füßen passen. Such Dir doch lieber einen guten Laufschuhdealer, der vernünftig berät - mit oder ohne Laufbandanalyse, wobei die inzwischen wohl alle "mit" können - probiere verschiedene Modelle aus, und Du bekommst die optimal zu Dir passenden Schuhe. Und sollten sie wider Erwarten doch nicht so toll sein, darfst Du sie in der Regel innerhalb von zwei Wochen zurück bringen, auch wenn Du sie schon tüchtig im Freien getestet hast (bitte vorher absprechen).

Viel Erfolg bei der Schuhwahl wünscht
yazi

Unabhängig davon,...

ob diese beiden die richtigen Schuhe für Dich sind, ist der Nimbus 14 ein stark gedämpfter Schuh, der sehr gut für Langstrecken auf Asphalt geeignet ist.
Der Noosa ist etwas weniger gedämpft, als der Nimbus, also auch leichter und wohl ehr ein Wettkampfschuh.
Hab den bis 26km im Wettkampf auf Asphalt gelaufen, dann brannten mir die Sohlen.
Mit dem Noosa kam ich nicht klar, bekam Schienbein davon.

Den Nimbus 13 laufe ich auch weiter, als Marathon ohne Probleme.
Den 14 als Nachfolgemodell hab ich noch nicht ausprobiert.

Lieben Gruß Carla-Santana
"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

wenn bei dir alles "gerade"ist

so wie bei mir wohl kann ich den Nimbus 13 empfehlen,
den 14er hab ich gestern bekommen und hoffe heute auf den ersten Lauf!

Beratung

und ne ordentliche Diagnose der Fußstellung sind, wie schon gesagt, sehr angeraten.
Solltest Du ein "Neutraler" sein, dann könnte auch ein Nike Vomero oder Pegasus dein Begleiter werden.
Viel Erfolg schon jetzt!

"...ist mir scheißegal wer dein Dad ist, wenn ich hier angel, latscht du hier nicht übers Wasser!"

Geh in einen guten Laufladen

Geh in einen guten Laufladen und lass dich beraten. Wie du auf diese Kombi kommst ist mir ein Rätsel. Das sind koplett untersch. Schuhe! Deinem Gewicht nach zu urteilen würde ich vom Noosa Abstand nehmen.
Geh in ein Geschäft deines Vertrauens und dann leg los und trainier für den Marathon, ein 10er würde sicher erstmal besser sein.

Vorauswahl?

Warum eine Vorauswahl treffen, wenn man die Schuhe noch nichtmal an hatte? Oder hattest Du schon mal ein Paar davon?

Ich war immer im Ausdauertempel meines Vertrauens und habe mich dort (nebenbei bemerkt auf dem Laufband) in den Asics Cumulus und Nimbus verliebt. Das war vor 2-3 Jahren und seitdem laufe ich beide. Da ich mit beiden Schuhen bestens zufrieden bin, kommt ein Wechsel für mich nicht in Frage.

Andere Firmen haben auch sehr gute Schuhe! Bevor Du eine Vorauswahl triffst, würde ich in einem Geschäft, dass auch eine Laufanalyse anbietet, mehrere verschiedene Modelle ausprobieren und dann den Schuh kaufen, der Dir vom Laufgefühl am besten gefällt. In der Marathonvorbereitung läuft man ja schon ein paar hunder Kilometer und da MUSS der Schuh einfach passen! Und erst zweitrangig würde ich dann Preis, Aussehen des Schuhes, Marke etc. hinzuziehen. Was nützt Dir ein Nimbus, der zwar schön aussieht, gute Kritiken hat, aber Dir letztendlich doch nicht so gut passt?

Ich wünsch Dir viel Erfolg beim Schuhkauf :-)

Ganz lieben Dank für all

Ganz lieben Dank für all Eure Kommentare und Empfehlungen!

Es ist übrigens folgender

Es ist übrigens folgender Schuh geworden: Nike Running ZOOM STRUCTURE+ 16.
Hat jemand Erfahrung mit diesem Schuh gemacht?
Als Alternative wurde mir der Asics Gel 2000 empfohlen.
Was sagt ihr dazu?
Ein weiterer Schuh wäre einer von New Balance gewesen, aber in dem habe ich mich nicht wohl gefühlt.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links