Hallo!

Ganz kurz und knapp - macht es Sinn eine Woche vorm (ersten) Marathon noch einen 5 oder 10 km WEttkampf zu laufen?

Wahrscheinlich eher nicht, oder?

Bin auf Meinungen gespannt.
Danke schon mal!

Nein, wäre schade um die Marathonvorbereitung

Der erste Marathon ist etwas ganz besonderes und hat für dich deshalb sicherlich auch die oberste Priorität. 1 Woche vor dem Marathon bist du schon in der Taperingphase, d.h. dein Körper sammelt Kräfte, um am Tag X in Topform zu sein. Dies würdest du mit einem Wettkampf, egal auf welcher Strecke, torpedieren.

Sonnenblume2
Die Fitrenner. Laufend fit und gut drauf!

Sinn

macht es nicht - jeder Trainingsplan schlägt Dir 2 Wochen Tapering vor.

Vor dem ersten M würde ich es auf keinen Fall tun (bzw. ich habe es nicht getan) - mir wäre der M dafür zu wichtig.

Ach so: ich mach auch jetzt noch eine Woche vorher keinen Wettkampf. Nur so'n bissl luschiges Rumgeschluffe mit ein paar Tempospitzen (MRT antesten).

Alles klar,

vielen Dank!

Dann kann ja nichts mehr schief gehen!

Allerdings habe ich

eine Woche nach meinem ersten Marathon meinen schnellsten 10er gelaufen. Danach war dann aber wirklich regenerieren angesagt....



manchen bei youtube

Riskier es nicht.

Lauf den 5er oder 10er lieber nach dem Marathon. Einige Wochen nach dem M ist der Körper wieder topfit und dann lohnt sich ein kleinerer Wettkampf mehr.
Viel Spaß beim ersten Mara!

Innermünsteranische Grüße ;)

Machs nicht...

Ich habs gemacht letztes Jahr und bin dann richtig böse krank geworden, weil es bei dem kleinen Lauf gewittert hat.
Also Füße erstmal besser still halten...

Viel Spaß beim ersten Mara :)

Biene

Es gibt keine Grenzen- nur die Grenzen im Kopf- mach das Unmögliche möglich!

Auch von mir ein definitives NEIN

außer du schaffst es, den Wettkampf in dem lockeren Tempo zu laufen, in dem du sonst trainieren würdest. Aber warum solltest du dann extra bei einem Wettkampf starten? Es ist jedenfalls auch meine Erfahrung: Sobald man eine Startnummer an der Brust hat und die ganze Meute losjagt, läuft man doch wieder sehr viel schneller, als man eigentlich wollte.


Vogel fliegt, Fisch schwimmt, Saffti bloggt:
http://nichtnocheinlaufblog.wordpress.com/

Natürlich kannst du den

Natürlich kannst du den Lauf mitmachen um ein bisschen Abwechslung beim Tapern zu haben. Du darfst ihn nur nicht wettkampfmäßig, sondern nur ruhig und locker laufen - und dich auf keinen Fall anstecken lassen!

Gruß

Sirius
...der ruhig und locker rennt.

Wettkampf ist Wettkampf, ...

... jedenfalls für diese ausgesprochenen Sprintstrecken. Wozu soll man Kohle hinlegen, um auf 5km oder 10km ein wenig Fahrtenspiel zu machen?
Klar, einen schnellen 5er kann man im Rahmen der Taperphase schon mal machen. Tapern heißt ja nicht komplett ausruhen, sondenr erholen und gezielt Akzente setzen. Allerdings liegen die Akzente doch mehr im Bereich Marathonrenntempo und etwas schneller, aber lange nicht im Bereich 5- oder 10-km-Wettkampftempo.
Aus dem Grund würd ich auch die Finger von lassen. Wozu auch?
Wie schon erwähnt, kann man im Anschluß (meist 2-4 Wochen nach dem M) gut bis HM Bestzeiten angehen. Ob das nun 5km, 10km, oder eben HM ist, kannst du dir dann aussuchen. Alles über HM wird hintenraus nix. Da hängt normalerweise der M noch zu stark in den Knochen.
Viel Spaß noch beim Training und beim M.
;-)

Wenn du den Lauf laufen

Wenn du den Lauf laufen musst, dann lauf den im geplanten Marathontempo (und keine Sekunde schneller)! So kannst du nochmals dein Tempogefühl schulen ohne dich alzusehr auszubelasten. Viel Erfolg!

@Schalk

Es gibt durchaus Leute, die laufen Wettkämpfe ohne sportlichen Ehrgeiz. Einfach nur um ein Gemeinschaftserlebnis zu haben oder um eine schöne Strecke zu laufen.

Und die 5,- € Startgeld? Kann man auch noch zahlen, wenn man Spaß dabei hat.

Für mich selbst wäre allerdings das allerdings auch nichts. Bei mir käme der Wettkampfgedanke irgendwie durch. Man darf sich halt nicht anstecken lassen.

Gruß

Sirius
...der auch mal zahlt und dann rennt.

Einen Grund könnte es geben.....

Wenn Du keine Wettkampferfahrung hast, kannst Du es versuchen, um das Gefühl beim Start wahrzunehmen (Nerven-, Blasen- und Darmkontrolle :-))) Muss aber auch nicht am letzten Wochenende sein!

Guild Wars 2 Gold cheap

Guild Wars 2 Gold
cheap GW2 Gold
Buy GW2 Gold

[url=http://www.gw2gw2.com/gold.html] Guild Wars 2 Gold [/url]
[url=http://www.gw2gw2.com/gold.html] cheap GW2 Gold [/url]
[url=http://www.gw2gw2.com/gold.html] Buy GW2 Gold [/url]

http://www.gw2gw2.com/gold.html

Buy Guild Wars 2 Power Leveling,Cheap Guild Wars2 Powerleveling at
the professional Guild Wars 2 Powerlevelingand GW2 Powerleveling providing store.
To bring you the best shopping experience, we offer live chat 24/7.

I appreciate your making the

I appreciate your making the effort to discuss this class of article.custom writing ^facilitate essay

Re:

Interesting topic I really enjoyed your work it's really an outstanding one thanks for updating this.Custom Logo Design|Banner Design|Landing page Design|Flash Banner Design|Brochure Design|

I like taking part in all

I like taking part in all such marathons and sport takes the biggest part of my life. I guess all the sportsmen will agree with me. If you need more info come to edit-ing.services and be always pleased with the things you do.

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links