Benutzerbild von K4sperle

So, ich habs wieder geschafft. Ein kleinen Bericht liefere ich noch. Ich kann nur sagen, dieses Jahr wars nochmal deutlich härter.

Edit: Link zu Blog-Post

Grüße K4sperle

Ein Triple X für dich!!!

Wir sind echt gespannt...!!!

Der Wahnsinn!!! - Da warte

Der Wahnsinn!!! - Da warte ich auch gespannt auf den Bericht ^^
Wieviel Zeit verbringst du denn so im Fitnessstudio umd das zu schaffen?

LG
Jaimy

Im Fitnessstudio...

war ich früher öfter. Aber heute mache ich eher Kraftübungen mit dem eigenen Köpergewicht. Das kann man wunderbar auch zu Hause machen, was einem wiederum Zeit spart. Allerdings mache ich das nur ein- oder zweimal in der Woche. Wie ich gerade lustig bin :P. Ein kräftiger Oberköper ist aber beim TG wirlich sinnvoll. Das viele Klettern und Hangeln muss ja geschafft werden. Denn das Herunterfallen ins Wasser will niemand.

Super Leistung!!!

Glückwunsch für diese Leistung!!!
Hab allein nur vom Lesen Atemnot und Platzangst bekommen.
Kann mir gar nicht vorstellen, dass man sich diese Strapazen freiwillig antut.
Respekt!
Sehr schöner Bericht.

@K4sperle: Ok,

@K4sperle: Ok, interessant... ^^
Ich dachte dafür wäre mehr Aufwand nötig. Und wie lang machst du dann solche Übungen? Und welche?

LG
Jaimy

Also,

das Krafttraining für den den Oberköper besteht meistens und wenn ich gerade mitten im Training stehe aus folgenden Komponenten:

Liegestütze: 150 - 200 auf drei Durchgänge aufgeteilt
Situps: 40 untere Bauchmuskeln, 20 obere Bauchmuskeln, 30 linke und 30 rechte Bauchmuskeln

Klimmzüge ( Stange zwischen die Tür geschraubt): 30-50 auf drei Durchgänge verteilt

Machmal mach ich das Bauchtraining auch zusammen mit den Klimmzügen. Dazu bilden Beine und Oberkörper ein rechten Winkel und während dessen mach ich die Klimmzüge

Rücken: Da mache ich eigentlich nur Halte- und Streckübungen für den unteren Rücken

Ich hoffe, dass beantwortet deine Frage und hilft dir irgendwie weiter.

Grüße K4sperle

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links