Benutzerbild von dietzrun

Das wäre ja blöd, wenn man das ganze Jahr jwd ultramässig unterwegs ist, und dann den Saisonauftakt vor der Haustür nicht mitliefe.

Aus diesem Dilemma komme ich nicht raus, auch wenn die Lust in der Winterzeit zu wünschen übrig lässt.

Und dann gab es gar keine Ausrede mehr, da das passierte:
http://www.op-online.de/lokales/sport/eine-ganze-familie-lauffieber-2716712.html

Am Freitag noch eine Testrunde gelaufen und die Strecke als gut laufbar eingeschätzt

Vor dem Start zwar viele Leute getroffen, aber leider nicht den JM-Hühnerhaufen.
Unterwegs dann "nur" mainrenner getroffen und die vorbeidüsende lächelnde Pudelmütze Carla.
Brihoha und happy lernte ich erst nach dem Lauf kennen; herrlich unsere Laufgemeinde.
Strider mit coach konnte ich auch nur auf Bildern am nächsten Tag im Internet sehen.
Uusi,thor und fraggle waren wohl schon auf dem Rückweg als ich in neuer Jahresbestzeit von 05:45:21 das Zielband zerriss!

Auch ich lief mit Nimbus 13, und es bildeten sich keine Schneestelzen wie bei Carla.
Trailer hätten auch nicht mehr gebracht, man sackt in den Sulz ein mit diesen wie mit jenen Schuhen.

Auf jeden Fall war es für mich ein sehr schwerer Lauf, und es waren hauptsächlich 2 Dinge die mich bis zum Ende duchhalten liessen:
Nicht schon wieder DNF gleich im ersten Ultra2013, und meine Frau und ich waren zu unserer Überraschung "Special Guests", da wir das Ehepaar mit den meisten Teilnahmen waren (13mal bzw.8mal).
Und was hatten wir davon? Freistart!
Also in diesem Jahr statt Medaillen für AK-Plätze eine Geldprämie von 50€!

Alles in allem ein guter Ultrasaisonauftakt, zumal mit dieser tollen Laufgemeinschaft.

Nachlese:
http://www.op-online.de/lokales/sport/zwei-neulinge-gewinnen-ultra-marathon-2720726.html

http://www.op-online.de/lokales/sport/zietlow-trotzt-schwierigen-bedingungen-2720720.html

LG
Uwe

3.666665
Gesamtwertung: 3.7 (3 Wertungen)

Also Uwe,...

ich muss zugeben, ich hab heut Muskelkater und gestern auch schon, aber ich versuche zu genießen und zu schweigen! *leisestöhn* ;o))

Auch ein guter Motivationstrick, öffentliche Erwartungen und Freistart, wobei ich unter Erwartungshaltung erst recht Probleme habe, diese auch zu erfüllen, daher von mir meinen allerherzlichsten Glückwunsch an die total lockere ganze Familie Dietzrun für diese Klasse Leistung!!

Ultra liegt Euch echt im Blut!:o)
War mir eine große Freude, Euch wieder zu sehen!
Hoffentlich bald wieder!!

Lieben Gruß Carla
"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

Lieber Uwe, auch mir war es

Lieber Uwe,
auch mir war es eine Ähre euch beide kennenzulernen!!
So schade, das mir wärend dem laufen meine Namenskollegin nicht aufgefallen ist, ich hätte von ihr ja noch was lernen können. Immerhin ist sie noch vor mir im Ziel gewesen!
Dieser Lauf vor der Haustür ist wirklich schön. Gut, mit Ultraveranstaltungen habe ich jetzt noch nicht so viele Vergleichsmöglichkeiten ;), aber ich fand`s toll! Ein Hoch auf die Strecken-und Verpflegungsposten!
Liebe Grüße aus dem WW

Seit 2011:



"Man muss das Unmögliche so lange anschauen, bis es eine leichte Angelegenheit wird. Das Wunder ist eine Frage des Trainings" (Carl Einstein)

Ich bin jetzt mal hier...

... der Querulant! Die Strecke in Rodgau empfinde ich(Kawitzi) jetzt nicht gerade als die Vorzeige Ultrastrecke zum dahinschmelzen... Es sind die Leute, die sich jedes Jahr dort treffen, auf die man sich freut!!!

Aber schön ist anders ;0)...

Jahresbestzeit :0)))... Glückwunsch, willst du dieses Jahr nicht mehr Laufen!?!

LG, Kaw.

Megarespekt!

Ihr seid klasse! Die ganze Familie!

Sehr schön, denn jetzt wisst ihr schon, was am letzten Samstag im Januar 2014 zu tun ist! Es geht doch nichts über eine langfristige Planung! ;-))

Hat mich übrigens riesig gefreut, mal wieder von unserem Lebensläufer incl. Familie zu "hören"!

:-)

endlich...

...war es mal soweit, dass ich herrn und frau dietzrun in persona kennenlernen durfte!
quasi als schmankerl nach dem lauf *freu* und eure zielzeiten sind ma richtig schick, da zieh ich ehrfürchtig den hut!
*flüster* duhu, uwe, wenn wir uns mal wieder treffen, bringste dann wieder deinen spezialkakao mit?
____________________
laufend mags gern chön charf: happy™

wer pläne schmiedet, verhindert die zukunft!

Ich ziehe meinen Hut

vor dieser ultraverrückten Familie! Tolle Sache, diese "schönste Nebensache der Welt" gemeinsam zu bestreiten.

Glückwunsch zur Jahresbestleistung! Das war ja fast eine Punktlandung zu Deiner Vorhersage. Und schön, dass es gleich den nächsten Start gratis gab. Wenn es vor der Haustür ist, dann kostet es mal quasi nichts!

DNF ist Mist

kann ich aus eigener Erfahrung sagen, und ich war auch schon lange weg als Du oder wer auch immer durchs Ziel kam.

bei den Bedingungen hätte ich wohl doch besser mal Trailschuhe angezogen...

Hast aber prima gemacht bei dem Boden, und gewunken habe ich nicht so oft, das Du es hättest bemerken können...

Aber 13 Mal dabei ist dann schon ziemlich Ziemlich.

Wenn ich was zu meinem Laufen schreibe dann als
Bambiniläufer

Das ist so 'n bissl ...

... Masochistisch hier mitzulesen. Nein, für euch freu ich mich und gern wär ich dabei... ;-(
Janz liebe Grüße!
;-)

@schalk

Besser maso- als sexistisch.
Viel Glück bei Deinem masochistischem BC.
Wann trägst Du denn mal Deine km nach?!

@Pfeilschwanzkrebs

Als gestandener Ultra Blasen laufen ist ja unmöglich.
Na war trotzdem noch ein schöner Abend/Morgen bei Dir nehme ich an.

@happy

Nächstes mal Kakao spezial UND Cola/Kirschsaft. Versprochen!

@fazer

Ich lauf ja lieber langsam im Gegensatz zu Dir.
Die Wirklichkeit ist, ich kann nicht schneller, warum auch?
Nächstes Jahr muss ich wieder bezahlen, diesmal wars kostenlos!

@kawi

Du hast recht, ich würde auch lieber in Bullenhitze auf staubigen Landstrassen 1m neben vorbeidonnernden LKW`s gen xy laufen und fremden Statuen die Füsse küssen.

@MC

Lange nichts gelesen von mir, das stimmt.
Is ooch nischt uffrechendet passiert!

@brihoha

So ähnlich hat sich meine Frau auch geäussert.
Bei Euch gibts ja auch schöne Läufe vor der Haustür. Wahrscheilich werde ich beim 50km Westerwaldlauf am 09.05. dabei sein.

@carla

Öffentiche Erwartung hat mich völlig fertig gemacht, auch ne tolle Ausrede.
Dem Kater bin ich heute mit der Dame aus dem Hexenberger Schuhgeschäft davongelaufen, 13km Sauwetterlauf!
Bis die Tage.

wie kann man denn

auf 10 Runden, den jm-Hühnerhaufen :-))) überhören??
Meine Hochachtung gilt Dir und Deiner Familie.
Bleibt gesund und munter.
LG, KS

Hey, das ist ja eine coole Aktion!

Mitmachen ist sowieso alles und wer unter diesen Bedingungen startet und dann auch noch finisht, hat meinen größten Respekt! Ihr hättet es sicherlich zu Hause auch nicht ausgehalten und mit dem Kopf sowieso auf der Piste gewesen;-) Und dann doch noch so ne gute Zeit rausgehauen, klasse!!!

Lieben Gruß
Tame

Du auch ein Querulant !?!...

...höre ich da etwas Sarkasmus in deinen Zeilen ;0)...
Wie sagt der Ultra doch so schön!
"Nimm' Dir Zeit solange es geht, denn irgendwann ist es zu spät."

Gruß, Kawi :0)

Da ist nix ...

... nachzutragen...
Aber seit gestern bin ich mit Einlagen unterwegs. Merke schon sehr deutlich, das die Sehne unterhalb der Ferse Entlastung erfährt (Fersensporn). Nu muß nur noch die Entzündung raus.
;-(

ich habe keinen Muskelkater

Vorteil der Weicheifraktion, aber dafür mucken meine Bänder immer noch ein bisschen...

He Uwe, wacker geschlagen, ich bewundere einmal mehr euer Durchhaltevermögen!! Gratulation! Ich war einfach zu schnell wieder von der Strecke verschwunden als dass wir uns treffen konnten :-((

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Nein Kawi...

..kein Sarkasmus nur der "Neid" eines älteren Herrn, bestimmte geniale Läufe abschreiben zu müssen, aber mit dem Herzen bin ich dabei.

Nein Kawi...

doppelt

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links