Benutzerbild von MagnumClassic

Ich hatte ja mal wieder mit mir gerungen, ob ich vielleicht nicht doch noch spontan nach Rodgau fahren soll, bin dann aber auch dieses Mal meinem Grundsatz, jetzt im tiefsten Winter keine Wettkämpfe mehr zu laufen, treu geblieben. Außerdem ist jetzt eh nicht die Zeit für Demboo. Popokälte, zugige Luft wie Hechtsuppe und 'ne Menge Schnee hamwer auch hier. Hinzu kommt, dass nun unserer Mönchwasenlauf immer näher näher rückt und man als "Veranstalter" gerade in dieser Jahreszeit immer gut im Bilde von der Strecke sein muss.

Da laut Wetterbericht unserem Ländle schon wieder Ungemach in Form von Blitzeis drohte, hatte ich nun den langen Lauf auf Samstag vorgezogen und bin dick eingemummelt mönchwasensimulierend losgezogen - zeitgleich mit den Rodgauläufern. Weitgehenst festgetretener Schnee und sogar ein Fuchs lief mir über den Weg, nachdem ich mühsam 100 weitere Höhenmeter gewonnen hatte. Kaum oben angekommen, ging's schon wieder gut 100 HM runter unter anderem über einen armbreiten Trail, der jedoch gut zu laufen war. Nach einem kurzen Schotterabschnitt die Gretchenfrage. Plan A oder Plan B? Dem anspruchsvollen Trail oder dem Schotterweg folgen? Pest oder Cholera? Der Schotterweg ist stark abschüssig und war dementsprechend a...glatt (wohlbemerkt ist das Plan B! Huuuuaaarrcch!) Dann also doch lieber Plan A! Vorteil: man braucht keine Stöcke, denn es stehen genug kleine Bäume Spalier, an welchen man sich gut vorwärts hangeln kann. Da hier so gut wie kein Schnee vordringen konnte, hatte man einen vergleichsweise sicheren Tritt, so dass besagter Trail mit höggschder Konzentration gut zu schaffen ist. Gut zu wissen, dass unsere diesjährige Strecke auch wintertauglich ist.

Zum Glück hat der Wetterbericht nicht immer recht! Nachdem das Blitzeis ausgeblieben war, lag sogar auch heute eine kleine Runde drin! Demboo war zwar auch dieses Mal nicht möglich, aber umso mehr konnte man die Seele baumeln lassen, so dass die Kilometer, ohne es zu bemerken, ratzfatz weggingen.

Jetzt, wo der Sauerstoff- und Endorphinpegel wieder im grünen Bereich ist, kann die neue Woche kommen! ;-))

0

So macht Training Spaß!

O.k., mit 3 - 4 weiteren Jogmapperlinen wäre es vielleicht NOCH spaßiger;-)) Und Wetterbericht wird sowieso dodal überbewertet. Ähem nicht ganz, ab Mitte der Woche soll es hier Frühling werden...ich glaub mal besser dran;-) Beneide Dich um Deine HM!!!


Lieben Gruß
Tame

Hört sich nach Spaß an

Aber bei uns soll ab morgen Schluß mit dem Schneegeschluffe sein. Plötzlicher Temperaturanstieg auf bis zu 11 Grad am Dienstag wurde angekündigt.

Spar Dir Deine Kräfte für HH!

Yep!

Morgen wird gechillt!
:-)

soso...

...wolltste also nix mit uns zu tun habn, wa? ;-)
nee, echt, haste nix verpasst. die sulze brauchte eigentlich kein mensch. ich hab
nach langer zeit zum ersten mal weder muskelkater nach nem langen lauf...
____________________
laufend trifft mc dann schneefrei in hh: happy™

wer pläne schmiedet, verhindert die zukunft!

na geht doch

:-)))))
VLG

Trotz oder wegen...

...der Wetterbedingungen strotz Du scheinbar vor gesundem Ehrgeiz.
Das wird DEIN Jahr!

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links