Benutzerbild von mainrenner

Strecke ist dort, wo Asphalt ist, größtenteils schneefrei. Ein kleiner Schneepflug verschiebt gerade die Reste und streut Salz. (Vom Start - dann an der VP vorbei über freies Feld bis zum Waldrand ca 2km)
Die Waldwege sind, dort wo der Schnee zusammengefahren ist, bisschen rutschig/eisig. Lassen sich aber trotzdem ganz gut belaufen. Herr dietzrun und herr mainrenner haben ein Streckenerkundungsläufchen erfolgreich beendet.
Himmel zur Zeit bedeckt, - 1 Grad, kein Wind (das war um 11.00Uhr)
Wir sehen uns auf der Strecke.

DANKE! Meinst du die

DANKE! Meinst du die Themperaturen sind morgen ähnlich? Dann kann ich nämlich die Hälfte der Klamotten wieder auspacken und muss nicht mit einem Schrankkoffer anrollen...:P

Seit 2011:



"Man muss das Unmögliche so lange anschauen, bis es eine leichte Angelegenheit wird. Das Wunder ist eine Frage des Trainings" (Carl Einstein)

Cool!

Aus erster Hand!:o) Danke an die Vorhut!;o)
Auf der Rodgauseite stehts auch so drauf, brauch ich also nicht die Icebugs.
Trailer oder Nimbus, das ist hier die Frage...letztes Jahr war es auf dem Rest der Strecke im Wald matschig, aber gut mit den Nimbus zu belaufen.
Noch mal nachdenken...:o)

Lieben Gruß Carla
"Mancher rennt dem Glück hinterher, weil er nicht merkt, dass das Glück hinter ihm her ist, ihn aber nicht erreicht, weil er so rennt!" (Bert Hellinger)

dankeschöööön...

...für den super-sercive!
hmmm, aber nehm ich nu trailer oder meine bequemen glycerin10-treter???
morgen solln´s so ca. minus vier bis sechs werden. angeblich. aber wenn da tausend paar füße zehn mal über die rutschig-eisigen stellen drübbergetrampelt sind, ist´s wohl eher matschepampe.
fragen über fragen...
____________________
laufend freut sich wie bolle auf die mädelz und hotel mainrenner: happy™

wer pläne schmiedet, verhindert die zukunft!

Nimbus sagt herr dietzrun!!! soll ich sagen...hatt ich nur verje

ssen...stop continental drift-run counter clockwise...

KEINE TRAILER!

Habe ich letztes Jahr probiert und nach 20km war Schuhwechsel fällig. Nehme meine Ultraschlappen (Mizuno Wave Precision). Für alle, die nicht rennen wollen und noch nicht in Rodgau waren, winddicht anziehen!!! Ein guter Teil der Strecke führt über freies Feld und da pfeift es gewaltig. Bin sonst beim Laufen keine Frostbeule und ziehe eher mich zu dünn an als du dick, aber für Rodgau werde ich doppelschichtig fahren: warme Unterwäsche und dünne winddichte Jacke/Tights.

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Na dann

kann ja nix mehr schief gehen und unser Kontinent bleibt dort, wo er hingehört! Zumal ja in Rodgau gegen den Uhrzeigersinn gelaufen wird!

Haut rein!
;-))

Lasst es Krachen !!!

Hee, ich wünsche Euch mega viel Spaß!!! Habt super Wetter, super Mitläufer und überhaupt einen super schönen Lauf!!! Ganz viel Spaß auch bei der Nachlaufwurst, die nach solch einem Rennen nicht zu kurz ausfallen darf! UND NEHMT MICH NÄSCHTES JAHR MIT !!!!!!!!!! ;-)

Lieben Gruß
Tame

Irrtum

Da konnte ganz viel schief gehen, jedenfalls für mainrenner, Thor, meine Wenigkeit und so ungefähr 300 andere Läufer!

Saarvoir courir - laufen wie bekloppt im Saarland

Kopf hoch!

Das ist höhere Gewalt. Der nächste Lauf wird wieder schick. Erholt Euch gut!

Lieben Gruß
Tame

Schade dass ich nicht meine

Schade dass ich nicht meine Cross Schuhe an hatte.
Die Brooks Racer ST5 waren für mich die falsche Wahl.
So ganz ohne Profil unter den Schuhen war es sehr schwer das Tempo zu halten.
Nach knapp 19 km Tempogerutsche habe ich es bevorzugt strider zu begleiten.
Das eine viel bessere Wahl gewesen.

.....Der Schmerz geht, Aufgeben bleibt für immer!.....

da hast du recht mit den Schuhen

aber strider ist definitiv die richtige Wahl!
...I bust mine so I can kick yours!...

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.

Google Links